Deutsche Reiterliche Vereinigung
30.08.2021 | 15:50 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

PM-Seminare im September

Übersicht und Ausblick aller PM-Termine im September

Ob Theorie oder Praxis, Geländereiten, Longieren oder Dressur meets Working Equitation, im September locken bundesweit wieder viele PM-Seminare mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten. Ein Hinweis zu möglichen Einschränkungen bei den Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie findet sich ganz am Ende dieser Meldung.

Das ist eine Auswahl der nächsten Termine:

Bundesweit

PM-Online-Seminar: Der Sattel und das Exterieur des Pferdes
mit Frank Reitemeier
Ort: Online
Datum: 07.09.2021, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Die Teilnahme ist für PM und Nicht-PM kostenlos.
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare

PM-Online-Seminar: Dopingprävention & Stallmanagement ­­– Worauf muss ich achten?
mit Dr. Enrica Zumnorde-Mertens
Ort: Online
Datum: 08.09.2021, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: PM 10 Euro, Nicht-PM 20 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare

Baden-Württemberg

PM-Seminar: Geländereiten für Reiter und Pferd – Die vielseitige Ausbildung
mit Falk-Filip-Finn Westerich
Ort: 73577 Ruppertshofen
Datum: 28.09.2021, Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Bayern

PM-Seminar: Dressur meets Working Equitation
mit Nicola Danner
Ort: 82407 Wielenbach
Datum: 04.09.2021 , Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt: PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

PM-Exkursion: Mach Dein Pferd cool - Pferde auf Extremsituationen vorbereiten
mit der Reiterstaffel Mittelfranken
Ort: 90431 Nürnberg
Datum: 23.09.2021 , Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: Die Teilnahme ist für PM kostenlos.
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Berlin-Brandenburg

PM-Seminar: Polizeireiterstaffel Stahnsdorf – Pferde auf Extremsituationen vorbereiten
mit Polizeireiterstaffel Stahnsdorf
Ort: 14532 Stahnsdorf
Datum: 09.09.2021, Beginn: 14:00 Uhr
Eintritt: Die Teilnahme ist für PM kostenlos.
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Bremen

PM-Seminar: Wie bewegt sich mein Pferd? Biomechanik praxisnah erklärt
mit Helle Katrine Kleven
Ort: 28359 Bremen
Datum: 09.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Hannover

PM-Seminar: Richtig Longieren – vom Anlongieren bis zur Doppellonge
mit Hanno Vreden
Ort: 29336 Nienhagen
Datum: 08.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

PM-Seminar: Übergänge sind das A und O
mit Wolfgang Egbers
Ort: 37130 Bettenrode
Datum: 27.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Hessen

PM-Seminar: Die Grundschule des Pferdes – Grundlagen am Boden erarbeiten
mit Waltraud und Carolin Böhmke
Ort: 35516 Münzenberg
Datum: 28.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Mecklenburg-Vorpommern

PM-Seminar: Wie bewegt sich mein Pferd? Biomechanik praxisnah erklärt
mit Helle Katrine Kleven
Ort: 23974 Lischow
Datum: 22.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Rheinland

PM-Seminar: Faszination Fahrsport – Tipps vom Profi
mit Dieter Lauterbach und Heinz-Otto Althausen
Ort: 53359 Rheinbach Oberdrees
Datum: 29.09.2021, Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro       
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Sachsen

PM-Seminar: Wenig Aufwand, viele Möglichkeiten – Grundlagen mit Stangen und Pylonen erarbeiten
mit Rolf Petruschke
Ort: 04347 Leipzig-Abtnaundorf
Datum: 23.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

PM-Exkursion: Faszination Galopprennsport
mit Klaus-Dieter Graage
Ort: 01237 Dresden-Seidnitz
Datum: 25.09.2021, Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de 

Schleswig-Holstein

PM-Seminar: Fohlenbeurteilung transparent – was der Richter sehen will
mit Hans-Joachim Ahsbahs
Ort: 23795 Bad Segeberg
Datum: 19.09.2021, Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt: PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

PM-Seminar: Grundlagen Longieren
mit Karin Lührs
Ort: 23816 Neversdorf
Datum: 28.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Thüringen

PM-Seminar: Pferdegerechte Ausbildung junger Pferde
mit Hanno Vreden
Ort: 99735 Nohra OT Wollersleben
Datum: 22.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro       
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de 

Weser-Ems

PM-Seminar: Richtig Longieren – vom Anlongieren bis zur Doppellonge
mit Hanno Vreden
Ort: 26629 Großefehn
Datum: 09.09.2021, Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Westfalen

PM-Exkursion: Leidenschaft für Vollblüter – Blick hinter die Kulissen auf dem Schlossgut Itlingen
mit Philipp Graf Stauffenberg
Ort: 59387 Ascheberg-Herbern
Datum: 06.09.2021, Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de 

Hier geht’s zum gesamten PM-Seminarangebot.

Hinweis: Für alle Eigenveranstaltungen von den Persönlichen Mitgliedern der FN gilt, dass sie unter dem Vorbehalt der zu dem Zeitpunkt gegebenen rechtlichen Rahmenbedingungen stattfinden. Selbstverständlich werden alle Regelungen der einzelnen Bundesländer in Bezug auf Veranstaltungen umgesetzt. Darüber hinaus werden die Teilnehmerzahlen je Veranstaltung restriktiv gehandhabt, um die nötigen Abstände zwischen Personen vor Ort zu wahren und Hygienemaßnahmen sicherzustellen.

Stand: 30.08.2021