Deutsche Reiterliche Vereinigung
02.02.2020 | 15:30 Uhr | Uta Helkenberg

HLP 2020: Erste Sportprüfung für Hengste hat begonnen

Starterlisten sind online

Münster (fn-press). Die Sportprüfung für Hengste kann beginnen. Insgesamt sind 36 der angemeldeten Hengste im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf angereist und haben den Vet-Check hinter sich gebracht. Ab morgen, 3. Februar, beginnt die eigentliche Prüfung mit dem beobachteten Training in der Prüfungshalle und dem Absolvieren der Standardaufgaben. Am Mittwoch folgt der Fremdreitertest.  

Für die vierjährigen Hengste beginnt das Training am Montag, 4. Februar, um 9 Uhr, wobei jeweils drei Hengste gleichzeitig in der Bahn sind. Ab 10.45 Uhr folgen die fünfjährigen Hengste. Das Reiten der Aufgabe beginnt dann um 13.15 Uhr (vierjährige Hengste) und um 15.45 Uhr für die Fünfjährigen. In beiden Altersklasse sind jeweils 18 Paare am Start. 

Der Eintritt ist frei. 

Die Starterlisten gibt es unter www.hengstleistungspruefung.de

Stand: 02.02.2020