Deutsche Reiterliche Vereinigung
06.12.2022 | 11:11 Uhr | fn-press

Turniervorschau vom 6. bis 11. Dezember

Auslandsstarts auf internationalen Turnieren im Überblick

Turniervorschau - Foto: Antje Jandke

Internationales Spring-, Vielseitigkeits- und Weltcup-Fahrturnier (CSI5*/U25/CIX/CAI-W) vom 8. bis 11. Dezember in Genf/SUI
CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken); Michael Jung (Horb); Gerrit Nieberg (Sendenhorst); Andre Thieme (Plau am See); Jana Wargers (Emsdetten).
CSIU25: Thies Johannsen (Buxtehude); Alia Knack (Sauldorf); Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck).
CIX: Michael Jung (Horb).
CAI-W: Michael Brauchle (Aalen).
Weitere Informationen unter: www.chi-geneve.ch

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI-W4*) vom 7. bis 10. Dezember in Riyadh/KSA
David Will (Marburg).
Weitere Informationen unter rayankhuraishi@saef.gov.sa

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 6. bis 11. Dezember in Thermal/USA
Christian Heineking (Deutschland), Rupert Carl Winkelmann (Drensteinfurt).
Weitere Informationen unter: https://deserthorsepark.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 6. November bis 11. Dezember in Oliva/ESP
Tiara Bleicher (München); Simone Blum (Zolling); Marco Litterscheidt (Rheinbach); Nicola Pohl (Marburg); Louisa-Marie Probst (Glonn); Simon Widmann (Markt Schwaben).
Weitere Informationen unter: www.metoliva.com

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI 2*/1*/YH Kronenberg/NED vom 8. bis 11. Dezember; www.peelbergen.eu
CSI 2*/1*/YH Lier/BEL vom 8. bis 11. Dezember; www.azelhof.be

Stand: 06.12.2022