Deutsche Reiterliche Vereinigung
03.08.2020 | 15:30 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 31. Juli bis 2. August

Sieger und Platzierte in Warendorf

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit vom 31. Juli bis 2. August in Warendorf

Mannschaftswertung Ponys
1. Hannover; 344,1 (Juli Madita Endrikat (Wriedel) mit Fantasy TCF/Antonia Fulst (Königslutter) mit Fernet/Smilla Maline Philipp (Elsdorf) mit Fantasie/Friedrich Quast (Bruchhausen) mit Mr. Berny/Tom Meier (Salzhausen) mit Dynamite Noble)
2. Baden-Württemberg; 339,8 (Merle Hoffmann (Trossingen) mit Valetta/Helena Himstedt (Opfenbach) mit Mr. Harvey/Annabel Blassa (Schwäbisch Gmünd) mit Dream of Angel K/Silvia Kelly (Engen) mit Vergissmeinnicht/Linn Marie Gunzenhäuser (Bruchsal) mit Wiesenguts Tamikka)
3. Westfalen; 330,1 (Antonia Schulte-Filthaut (Menden) mit Classic Malina/Sina Brügger (Ascheberg) mit Next Generation/Linn Marie Schlütter (Bocholt) mit Rathcline Dream/Lina Jablonski (Münster) mit Sandro/Fritz Jelkmann (Billerbeck) mit Mattis)

Einzelwertung Ponys
1. Antonia Fulst (Königslutter) mit Fernet; 121,3 (Dressur 30,8/Springen 36,0/Gelände 46,0/Vormustern 8,5)
2. Helena Himstedt (Opfenbach) mit Mr. Harvey; 118,2 (26,4/36,8/47,0/8,0)
3. Friedrich Quast (Bruchhausen-Vilsen) mit Mr. Barny; 116,0 (30,0/34,0/44,0/8,0)

Mannschaftswertung Pferde
1. Hannover; 338,3 (Lara Lemke (Aerzen) mit Quentin/Ferdinand Lübbeke (Wingst) mit Caramella/Tom Meier (Salzhausen) mit Amara/Greta Tidow (Springe) mit Eluna/Anna-Luisa Millies (Seesen) mit Noble Beauty)
2. Westfalen; 336,2 (Luke Vogelsänger (Horn-Bad Meinberg) mit C’est Evie/Charlotte Schulze Zurmussen (Everswinkel) mit Nevalino/Amelie Nottmeier (Saerbeck) mit Malibu/Mia Lucia Schaper (Dortmund) mit Rantanplan/Laurenz Terbrack (Nottuln) mit Cayman)
3. Sachsen; 335,3 (Hilke Hetmank (Kamenz) mit Dakota/Paulina Borowitza (Panitzsch) mit Lovinsky/Leonie Seidel (Görlitz) mit No Daubt/Leonie Morgenstern (Marienberg) mit Wiesenguts Schoko/Pia Schmid () mit FST Golden Joy)

Einzelwertung Pferde
1. Zoe Deusing (Schöffengrund) mit Splendid Sergeant; 120,2 (Dressur 32,4/Springen 32,8/Gelände 45,0/Vormustern 10,0)
2. Smilla Maline Philipp (Elsdorf) mit Nadeem; 117,6 (29,6/34,0/44,5/9,5)
3. Ella Krueger (Hamburg0) mit Parlando; 117,3 (32,8/32,0/42,5/10,0)

Weitere Informationen unter www.pferd-aktuell.de/bundesnachwuchschampionat

Stand: 03.08.2020