Deutsche Reiterliche Vereinigung
04.12.2023 | 14:55 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 28. November bis 3. Dezember

Sieger und Platzierte im In- und Ausland

Medaillen - Foto: Hippoevent | Brigitte Gfeller

Internationales Nachwuchs-Dressurturnier "Aachen Youngstars" (CDIP, CDIJ, CDIY, CDIChA) vom 30. November bis 3. Dezember in Aachen
Junge Reiter Team
1. Emma Caecilia Lienert (Mühlheim a. d. Ruhr) mit Express; 71,667 Prozent
2. Theresa Nabbefeld (Lüdinghausen) mit Devalero; 70,294
3. Emma Elise Nielsen (Wiesbaden) mit Fazz vh Bloemenhof; 69,069
Junge Reiter Individuel
1. Emma Caecilia Lienert (Mühlheim a. d. Ruhr) mit Express; 72,647
2. Theresa Nabbefeld (Lüdinghausen) mit Devalero; 70,539
3. Mette Schön (Porta Westfalica) mit Maditah; 69,510
Junge Reiter Kür
1. Emma Caecilia Lienert (Mühlheim a. d. Ruhr) mit Express; 74,275
2. Laura Lausten (DEN) mit Fairy Tale; 73,992
3. Mette Schön (Porta Westfalica) mit Maditah; 73,667
Junior Team
1. Clara Paschertz (Cloppenburg) mit Danubio OLD; 71,111
2. Carolina Miesner (Scheeßel) mit Livy H; 70,555
3. Amber Hennes (BEL) mit Keukens Geens Allegro v/h Trichelhof; 70,354
Junior Individual
1. Isla Sully (GBR) mit Vagabond de Massa; 71,226
2. Anique Frans (NED) mit Jack Sparrow; 70,588
3. Johanne Kofod Jensen (DEN) mit Frida Gold 5; 70,294

5. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Famous K FRH; 69,510
Junior Kür
1. Isla Sully (GBR) mit Vagabond de Massa; 74,792
2. Katharina Zajic (AUT) mit Fidelio; 74,183
3. Carolina Miesner (Scheeßel) mit Livy H; 73,767
Pony Team
1. Lilliy Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 78,714
2. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Chilly Morning WE; 74,524
3. Sophie Van der Steen (AUT) mit His Royal Badness DK; 74,095
Pony Individual
1. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Chilly Morning WE; 75,270
2. Lilliy Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 75,270
3. Sophie Van der Steen (AUT) mit His Royal Badness DK; 73,829
Pony Kür
1. Lilliy Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 82,783
2. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Chilly Morning WE; 79,458
3. Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdal’s Golden Future Imperial; 77,725
Children Team
1. Esmae Niessen (AUT) mit Dadona Diva; 75,750
1. Greta Louise Wagner (Vallendar) mit Fashion Rose; 75,750
3. Lynn Greven (Roetgen) mit Sergio; 74,450
Children Individual
1. Lynn Greven (Roetgen) mit Sergio; 77,834
2. Adrid Olafsdottir (NOR) mit Myrstads Alexandro; 75,648
3. Malina Schneider (SUI) mit Darjeeling; 74,329

Weitere Informationen unter www.aachenyoungstars.de

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 30. November bis 03. Dezember in La Coruna/ESP
Weltcup
1. Harry Charles (GBR) mit Sherlock; 0/0/44,92
2. Max Kühner (AUT) mit EIC Julius Caesar; 0/0/45,69
3. Armando Trapote (ESP) mit Tornado VS; 0/0/45,98

9. Christian Ahlmann (Marl) mit Mandato van de Neerheide; 0/4/43,26
Großer Preis
1. Julien Anquetin (FRA) mit Blood Diamond du Pont; 0/0/37,70
2. Jesus Garmendia Echeviarria (ESP) mit Callias; 0/0/38,36
3. Christian Ahlmann (Marl) mit Mandato van de Neerheide; 0/0/38,61

Weitere Informationen unter: www.csicasasnovas.com

Internationales Spring- und Dressurturnier und Weltcup-Fahrturnier (CSI4*/CDI5*/CAI-W) vom 30. November bis 03. Dezember in Stockholm/SWE
Großer Preis
1. Petronella Andersson (SWE) mit Odina Van Klapscheut; 0/0/36,48
2. Harrie Smolders (NED) mit Deesse de Kerglenn; 0/0/36,68
3. Peder Fredricson (SWE) mit Hansson WL; 0/0/38,95

6. Philip Rüping (Steinfeld) mit Casallco; 0/4/42,76
Grand Prix
1. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB; 82,087 Porzent
2. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Blue Hors Zepter; 80,000
3. Isabel Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 78,717
Grand Prix Kür
1. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB; 90,295
2. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Blue Hors Zepter; 89,625
3. Isabel Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 87,320
Weltcup Fahren
1. Bram Chardon (NED)M 151,01
2. Michael Brauchle (Aalen); 160,29
3. Boyd Exell (AUS); 160,85

Weitere Informationen unter: www.horseshow.se

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 29. November bis 03. Dezember in Wellington, FL/USA
Großer Preis
1. Rene Dittmer (Stade) mit Corsica;0/0/42,32
2. Mckayla Lagmeier (USA) mit Jiselle NS; 0/0/44,5
3. Lutz Peter (USA) mit Hollerno; 0/0/44,77

Weitere Informationen unter: www.wellingtoninternational.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 29. November bis 03. Dezember in Valence/FRA
Großer Preis
1. Giulia Martinengo Marquet (ITA) mit Scuderia 1918 Calle Deluxe; 0/0/36,88
2. Robert Murphy (GBR) mit Catch-Me Van Berkenbroeck; 0/0/44,32
3. Sadri Fegaier (FRA) mit Manchester Van'T Paradijs; 0/4/37,56

7. Nicola Pohl (Marburg) mit Catz de Sulpice; 0/8/36,49

Weitere Informationen unter: www.equestrian-cup.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/Y/J/P) vom 30. November bis 03. Dezember in Kronenberg/NED
Grand Prix
1. Cathrine Laudrup-Dufour (DEN) mit Mount St. John Freestyle; 81,196 Prozent
2. Charlotte Fry (GBR) mit Lars van de Hoenderheide; 75,109
3. Marlies van Baalen (NED) mit Habibi DVB; 73,913

7. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valesco 50; 70,761
Grand Prix Special
1. Cathrine Laudrup-Dufour (DEN) mit Mount St. John Freestyle; 81,404
2. Charlotte Fry (GBR) mit Lars van de Hoenderheide; 71,894
3. Corentin Pottier (FRA) mit Gotilas du Feuillard; 71,574

5. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valesco 50; 71,043
Junge Reiter Team
1. Micky Schelstraete (NED) mit Donovan; 70,686
2. Wynja Eriksdotter Rubin (SWE) mit El Diablo; 70,539
3. Robin Heiden (NED) mit Gasmonkey; 69,706

8. Maja Schnakenberg (Dörverden) mit Brianna 9; 66,765
Junge Reiter Individual
1. Robin Heiden (NED) mit Gasmonkey; 70,882
2. Micky Schelstraete (NED) mit Donovan; 70,098
3. Wynja Eriksdotter Rubin (SWE) mit El Diablo; 70,539
4. Laura-Franziska Riegel (Bonn) mit Caty OLD; 69,363
Junge Reiter Kür
1. Maja Schnakenberg (Dörverden) mit Brianna 9; 75,350
2. Micky Schelstraete (NED) mit Donovan; 75,167
3. Robin Heiden (NED) mit Gasmonkey; 75,092
Junioren Team
1. Yasmin Westerink (NED) mit Amphitryon; 72,071
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Fräulein Tausendschön; 71,465
3. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Descolari; 70,303
Junioren Individual
1. Michella Skovsager (DEN) mit Blue Hors Zampalo; 73,039
2. Yasmin Westerink (NED) mit Amphitryon; 72,010
3. Kebie Raaijmakers (NED) mit Kevita; 71,569
4. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Fräulein Tausendschön; 70,833
Junioren Kür
1. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Fräulein Tausendschön; 78,417
2. Marie Sohler (Bad Endorf) mit Sir Max 4; 76,408
3. Michella Skovsager (DEN) mit Blue Hors Zampalo; 75,958
Pony Team
1. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 73,762
2. Nora Feldmann (Darmstadt) mit Beauty W; 73,428
3. Sarah Meurer (Münster) mit Cosmo 102; 69,809
Pony Individual
1. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 73,424
2. Nora Feldmann (Darmstadt) mit Beauty W; 73,378
3. Sarah Meurer (Münster) mit Cosmo 102; 71,982
Pony Kür
1. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 76,717
2. Sissi Gijsen (NED) mit New Star 8; 75,983
3. Nora Feldmann (Darmstadt) mit Beauty W; 75,942

Weitere Informationen unter: www.peelbergen.eu

Stand: 06.12.2023