Deutsche Reiterliche Vereinigung
26.02.2024 | 10:36 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 19. bis 25. Februar

Sieger und Platzierte in Wellington/USA, Göteborg/SWE, Krakau/POL, Doha/QAT, Vejer de la Frontera/ESP, Valencia/ESP und Butheeb/UAE

Medaillen - Foto: Hippoevent | Brigitte Gfeller

Internationales Spring- und Offizielles Dressurturnier (CSI5*/CDIO3*) vom 20. bis 25. Februar in Wellington/USA

Großer Preis
1. Richard Vogel (Marburg) mit United Touch; 0/0/42,04
2. Mclain Ward (USA) mit Callas; 0/0/42,39
3. Shane Sweetnam (IRL) mit James Kann Cruz; 0/0/43,53

Nationenpreis Dressur
1. Deutschland; 213,369 (Anna-Christina Abbelen (Hagen) mit Sam Donnerhall, Michael Klimke (Münster) mit Domino, Frederic Wandres (Hagen) mit Total Recall, Felicitas Hendricks (Hagen) mit Drombusch OLD.
2. USA; 210,978
3. Schweden; 198,956

Grand Prix
1. Kevin Kohmann (USA) mit Dünensee; 71,326 Prozent
2. Anna-Christina Abbelen (Hagen) mit Sam Donnerhall; 70,826
3. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Devanto; 70,500

Grand Prix Kür
1. Felicitas Hendricks (Hagen) mit Drombusch OLD; 79,100 Prozent
2. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Devanto; 77,415
3. Frederic Wandres (Hagen) mit Total Recall; 77,080

Grand Prix Special
1. Kevin Kohmann (USA) mit Dünensee, 69,468 Prozent
2. Michael Klimke (Münster) mit Domino, 67,766
3. Erin Nichols (USA) mit Elian Royale; 67,128

Weitere Informationen unter: www.wellingtoninternational.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 21. bis 25. Februar in Göteborg/SWE

Weltcup-Springen
1. Lars Kersten (NED) mit Hallilea; 0/0/35,44
2. Hendrik von Eckermann (SWE) mit King Edward, 0/0/35,72
3. Peder Fredricson (SWE) mit Catch me Not S; 0/0/35,99

19. Teike Carstensen (Sollwitt) mit Greece 5; 8/74,59

Weitere Informationen unter: www.gothenburghorseshow.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI4*-W) vom 21. bis 24. Februar in Krakau/POL

Großer Preis
1. Patrick Bölle (Großenkneten) mit Caramba de Janeiro; 0/0/39,28
2. Marek Waclawik (POL) mit Kathmandau; 0/0/41,16
3. Michael Kölz (Leisnig) mit Cellato; 0/4/37,27

Weitere Informationen unter: www.cavaliada.pl

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI5*/3*/CDI5*) vom 21. bis 24. Februar in Doha, Al Shaqab/QAT

Großer Preis 5*
1. Malin Baryard-Johnsson (SWE) mit H&M Indiana; 0/0/43,19
2. Eduardo Alvarez Aznar (ESP) mit Rokfeller de Pieville Bois Margot; 0/0/43,23
3. Wilm Vermeir (BEL) mit Iq van het Steentje; 0/0/43,88

8. Marcus Ehning (Borken) mit Coolio 42; 0/4/45,65

Großer Preis 3*
1. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Messi van’t Ruytershof; 0/0/35,03
2. Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Atome des Etisses; 0/0/35,10
3. Ali Al Khorafi (KUW) mit I; 0/0/36,79

Grand Prix
1. Isabel Freese (NOR) mit Total Hope OLD; 73,196 Prozent
2. Jose Daniel Martin Dockx (ESP) mit Malagueno Lxxxiii; 72,283
3. Maria Caetano (POR) mit Horizonte; 71,065

10. Evelyn Eger (Hagen) mit Tabledance 3; 68,826

Grand Prix Kür
1. Jose Daniel Martin Dockx (ESP) mit Malagueno Lxxxiii; 79,300 Prozent
2. Morgan Barbancon (FRA) mit Habana Libre A; 76,055
3. Justina Vanagaite (LTU) mit Nabab; 75,745

8. Evelyn Eger (Hagen) mit Tabledance 3; 73,225

Weitere Informationen unter: www.alshaqab.com und www.chialshaqab.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 19. bis 25. Februar in Vejer de la Frontera/ESP

Großer Preis
1. Emanuele Camilli (ITA) mit Odense Odeveld; 0/0/38,26
2. Michael Greeve (NED) mit (Denver); 0/0/40,03
3. Imma Roquet Autonell (ESP) mit Icenta del Maset; 0/0/40,05

14. Kendra Claricia Brinkop (Deutschland) mit Tabasco de Toxandria Z; 4/78,68

Weitere Informationen unter: www.sunshinetour.net

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 19. bis 25. Februar in Valencia/ESP

Großer Preis
1. Claudia Moore (GBR) mit Hardesther; 0/0/40,11
2. Chloe Aston (GBR) mit Akito Von Rocherath Z; 0/0/44,01
3. Julien Gonin (FRA) mit Valou du Lys; 0/4/38,29

8. Mike Patrick Leichle (Niederbrechen) mit Rocket Man; 4/74,98

Weitere Informationen unter: www.mouratours.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 22. bis 25. Februar in Butheeb/UAE

Großer Preis
1. Abdelkebir Ouaddar (MAR) mit Istanbull V.H. Ooievaarshof; 0/0/38,68
2. Jörg Naeve (Bovenau) mit Crazy Friend; 0/0/40,08
3. Mhd Osama Al Zabibi (SYR) mit Bec Hugo; 0/0/41,08

Weitere Informationen unter E-Mail: showjumping@uaeerf.ae

 

Stand: 26.02.2024