Deutsche Reiterliche Vereinigung
09.05.2022 | 14:39 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 03. bis 10. Mai

Sieger und Platzierte in Marbach, Mannheim, La Baule/FRA, Lamprechtshausen/AUT, Opglabbeek/BEL, Montefalco/ITA, Nancy/FRA, Achleiten/AUT, Mariakalnok/HUN, Badminton/GBR, Jardy/FRA und Sopot/POL

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) mit Berufsreiterchampionat vom 5. bis 8. Mai in Marbach

CCI4*-S – Deutsches Berufsreiter Championat
1. Michael Jung (Horb) mit Highlighter; 26,5 (Dressur 25,7/Springen 0/Gelände 0,8)
2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Roseveel; 31,9 (26,7/0/5,2)
3. Dirk Schrade (Heidmühlen) mit Casino 80; 32,6 (26,6/0/6)

CCI4*-S
1. Michael Jung (Horb) mit Highlighter; 26,5 (Dressur 25,7/Springen 0/Gelände 0,8)
2. Andrew Hoy (AUS) mit Vassily de Lassos; 29,1 (29,1/0/0)
3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Roseveel; 31,9 (26,7/0/5,2)

CCI4*-S – U25 Förderpreis
1. Jerome Robine (Warendorf) mit Black Ice; 37,1 (Dressur 27,9/Springen 0/Gelände 9,2)
2. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39; 37,9 (27,5/0ß/10,4)
3. Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26; 38,1 (27,3/4,8/6)

CCI2*-L
1. Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf) mit Very Special; 28,7 (Dressur 24,7/Gelände 0/Springen 4)
2. Eva Terpeluk (Allmendingen) mit Uni’s Black Pearl; 29,7 (29,7/0/0/)
3. Ben Leuwer (Wachtberg) mit Citius; 30,9 (27,3/3,6/0)

CCI2*-S
1. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Lagona OLD; 21,7 (Dressur 21,7/Springen 0/Gelände 0)
2. Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf) mit Fraeulein Frieda; 24,9 (24,0/0/0)
3. Julia Krajeweski (Warendorf) mit Chin Tonic; 26,3 (25,5/0,8/0)

Weitere Informationen unter www.eventing-marbach.de

Internationales Spring-, Dressur- und Para-Dressurturnier (CSIO3*/CDI4*/CPEDI3*) mit Piaff-Förderpreis und U25 Springpokal vom 3. bis 10. Mai in Mannheim

Nationenpreis
1. Schweiz; 4
2. Deutschland, 4 (Kendra Claricia Brinkop (Neumünster) mit Narcos v. Smidshoeve/Patrick Stühlmeyer (Steinfeld) mit Carmina/Sophie Hinners (Pfungstadt) mit Million Dollar/Andre Thieme (Plau am See) mit Conacco)
3. Schweden; 10

Großer Preis - Die Badenia
1. Andre Thieme (Plau am See) mit DSP Chakaria; 0/0/37,44
2. Jörne Sprehe (Fürth) mit Hot Easy; 0/0739,17
3. Julia Houtzager-Kayser (AUT) mit High Five; 0/0/40,20

Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport
1. Lars Volmer (Legden) mit Zycarlo Z; 0/0/37,54
2. Ulrich Hensel (Ortenberg) mit Europa H; 0/0/38,22
3. Celine Frieß (Biblis) mit Classic Fashion; 0/0/38,24

Grand Prix
1. Isabel Freese (NOR) mit Total Hope OLD; 75,957 Prozent
2. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 75,217
3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit First Romance; 75,109

Grand Prix
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus; 73,652 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee; 70,370
3. Estelle Wettstein (SUI) mit Great Escape Camelot; 69,783

Grand Prix Special
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 76,277 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Superb; 76,000
3. Isabe Freeese (NOR) mit Total Hope OLD; 75,574

Grand Prix Kür
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus; 81,045 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee; 75,760
3. Franz Trischberger (Waakirchen) mit DSP James Bond; 75,150

Grand Prix U25
1. Helen Erbe (Krefeld) mit Carlos FRH; 76,846 Prozent
2. Selina Söder (Aubenhausen) mit Zaire-E; 74,487
3. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons FRH; 71,625

Weitere Informationen unter www.maimarkt-turnier.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 5. bis 8. Mai in La Baule/FRA

Nationenpreis
1.Belgien; 8
2. Frankreich; 12
3. Canada; 12

6. Deutschland; 17 (Hand-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Elysium/Gerrit Nieberg (Sendenhorst) mit Blues D’Aveline CH/Jana Wargers (Emsdetten) mit Limbridge/Marcus Ehning (Borken) mit Priam du Roset)

Großer Preis
1. Beth Underhill (CAN) mit Dieu Merci van T&L; 0/0/43,77
2. Yuri Mansur (BRA) mit Vitiki; 0/0/45,00
3. Pierre Marie Friant (FRA) mit Urdy D’Astree; 0/4/41,66

14. Jana Wargers (Emsdetten) mit Limbridge; 4/75,06

Weitere Informationen unter www.labaule-cheval.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOY/J/Ch/P) vom 5 bis 8. Mai in Lamprechtshausen/AUT

Nationenpreis Junge Reiter
1. Italien; 12
2. Österreich; 21
3. Deutschland; 34 (Michel Brosswitz (Iserlohn) mit Cormick 5/Klara Fischer (Bad Griesbach) mit Larry 220/Ann-Sophie Seidl (Regensburg) mit Chactus/Sophia Burgtorf (Holzkirchen) mit Constantin 88)

Großer Preis Junge Reiter
1. Antonio Sottile (ITA) mit Montana 674; 0/0/37,61
2. Giulia Mattioli (ITA) mit Daiquiri de Nyze Z; 0/0/41,26
3. Elisa Chimirri (ITA) mit Calandro Z; 0/0/41,78

9. Klara Fischer (Bad Griesbach) mit Larry 220; 5/77,67

Nationenpreis Junioren
1. Belgien; 28
2. Niederlande; 33
3. Italien; 36

5. Deutschland; 44 (Naomi Himmelreich (Niederbrechen) mit Clenur/Sebastian Honold (Memmingen) mit Lacrosse 10/Mikka Roth (Freimersheim) mit Clayton 36/Eva Kunkel (Langenselbold) mit DSP Anpowikapi)

Großer Preis Junioren
1. Petra Parenicova (CZE) mit Zeta; 0/73,02
2. Tabitha Kyle (GBR) mit Desterly; 2/75,03
3. Lisa-Marie Arvai (AUT) mit Chakilly Z; 4/70,40

9. Eva Kunkel (Langenselbold) mit DSP Anpowikapi; 5/74,94

Nationenpreis Children
1. Schweden; 0
2. Belgien; 1
3. Österreich, 4

9. Deutschland; 1. Runde 8 (Cecilia Huttrop-Hage (Dettinghofen) mit Sir Shutterfly sein Sohn H.H./Luise Konle (Küps) mit Zivia H/Leticia Hirmer (Inning) mit Anis de la Piece/Amy Helfrich (Viernheim) mit Clowny 3)

Großer Preis Children
1. Renske van Middendorp (NED) mit DOS Lulnas Galaxie; 0/0/45,67
2. Estee Bomere (BEL) mit History van’t Ameldonk /; 0/0/47,09
3. Anna Ruggeri (ITA) mit Dakotah 2; 0/0/47,66

9. Victoria Schumacher (Coburg) mit Gomez TN; 0/4/48,35

Nationenpreis Pony
1. Schweden; 0
2. Niederlande; 4
3. Deutschland; 16 (Jonna Esser (Wipperfürth) mit Cantess 8/Ava Ferch (Stegen) mit Chessy 18/Jolie Marie Kühner (Hadorf) mit Del Piero 25/Hanna Bräuer (Wilnsdorf) mit Miss Mc Fly D NRW)

Großer Preis Pony
1. Milan Morssinkhof (NED) mit Carrick 13; 0/0/48,03
2. Tabitha Kyle (GBR) mit Gangnam Style II; 0/4/43,59
3. Mathilda Hansson (SWE) mit Electra 0/4/44,46

13. Leonie Assmann (Sigmarzell) mit Hankifax H;4/66,03

Weitere Informationen unter https://amadeushorseindoors.at/

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 5. bis 8. Mai in Opglabbeek/BEL

Großer Preis
1. Samuel Hutton (GBR) mit Givenchi; 0/0/36,55
2. Przemyslaw Konopacki (POL) mit Home-Run; 0/0/36,97
3. Guido Klatte jun. (Lastrup) mit Qinghai, 0/0/38,09

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.nl

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 4. bis 8. Mai in Montefalco/ITA

Großer Preis
1. Christian Fioravanti (ITA) mit Double Push; 0/0/36,04
2. Niklaus Rutschi (SUI) mit Quinao de Chandor Z; 0/0/36,33
3. Bernardo Cardoso de Resende Alves (BRA) mit Mosito van het Hellehof; 0/0/36,96

6. Simon Widmann (Markt Schwaben) mit CMS Complaint; 0/0/39,04

Weitere Informationen unter www.lelameinternational.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 5. bis 8. Mai in Nancy/FRA

Großer Preis
1. Rik Hemeryck (BEL) mit Morfine de Muze; 0/37,56
2. Cedric Hurel (FRA) mit Fantasio Floreval Z; 0/37,63
3. Maelle Martin (FRA) mit Bise des Bardellieres; 0/37,63

7. Michael Viehweg (Schrobenhausen) mit Contario; 0/39,92

Weitere Informationen unter E-Mail n.r@clib.fr

Internationales Dressurturnier (CDI4*) vom 5. bis 8. Mai in Achleiten/AUT

Grand Prix 4*
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Bluetooth OLD; 73,304 Prozent
2. Laura Stobel (Nachrodt-Wiblingwerde) mit Valparaiso 2; 70,544
3. Anna Buffini (USA) mit FRH Davinia La Douce; 69,022

Grand Prix Special 4*
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Bluetooth OLD; 74,809 Prozent
2. Laura Stobel (Nachrodt-Wiblingwerde) mit Valparaiso 2; 70,340
3. Renate Voglsang (AUT) mit Fürst Ferdinand zur Fasenhöhe; 69,191

Grand Prix 3*
1. Christian Schumach (AUT) mit Donna Karacho; 70,413 Prozent
2. Stefanie Schatz-Weihermüller (Bayreuth) mit C’est la Vie 140; 67,522

Grand Prix Kür 3*
1. Christian Schumach (AUT) mit Donna Karacho; 73,840 Prozent
2. Stefanie Schatz-Weihermüller (Bayreuth) mit C’est la Vie 140; 73,5353

Weitere Informationen unter www.achleiten.at

Internationales Dressurturnier (CDI-W/3*/Ch/P) vom 5. bis 8. Mai in Mariakalnok/HUN

Kurz Grand Prix
1. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Daily Mirror 9; 72,974 Prozent
2. Saba Szokola (HUN) mit Enying 65,184
3. Evi Strasser (CAN) mit Disney Time; 65,000

Grand Prix
1. Aniko Losonczy (HUN) mit Dior S; 68,065 Prozent
2. Martin Pfeiffer (Düsseldorf) mit Riccio Z; 67,913
3. Jill Hollweg-de Ridder (Aachen) mit Whitney 341; 67,565

Grand Prix Special
1. Jill Hollweg-de Ridder (Aachen) mit Whitney 341; 69,893 Prozent
2. Martin Pfeiffer (Düsseldorf) mit Riccio Z; 68,830
3. Catherine Mayer (Beelitz) mit World Royal; 67,042

Grand Prix Kür
1. Celina Baadstangen (NOR) mit Lacoste 126; 71,675 Prozent
2. Reka Zengo (HUN) mit Ribery; 66,800
3. Dorka Panka Makk (HUN) mit Fulrike Utica; 66,360

Children Team
1. Margareta Werle (München) mit DSP Wild-Elektra; 77,425 Prozent
2. Zofia Kaczmarek (POL) mit Lady Legende; 76,225
3. Alice Hubackova (CZE) mit Belle Ennie; 71,825

Children Individual
1. Zofia Kaczmarek (POL) mit Lady Legende; 75,074 Prozent
2. Alice Hubackova (CZE) mit Belle Ennie; 74,097
3. Orsolya Anna Czerna (Hun) mit Felix; 71,551
4. Margareta Werle (München) mit DSP Wild-Elektra; 70,181

Pony Team
1. Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure WE; 74,048 Prozent
2. Veronica Pawluk (POL) mit Nasdaq FH; 71,048
3. Maria Teresa Pohl (Marburg) mit Der Kleine Sonnyboy WE; 70,762

Pony Individual
1. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 72,352 Prozent
2. Veronica Pawluk (POL) mit Nasdaq FH; 71,513
3. Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure WE; 69,108

Pony Kür
1. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 77,600 Prozent
2. Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure WE; 76,355
3. Veronica Pawluk (POL) mit Nasdaq FH; 75,005

Junge Reiter Team
1. Felicita Simoncic (AUT) mit Connery Junior; 71,882 Prozent
2. Jana Schrödter () mit Der Erbe OLD; 70,853
3. Felcita Simoncic (AUT) mit Immowert’s Ivar; 69,177

Weitere Informationen unter www.dressurzentrum.hu

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI5*-L) vom 4. bis 8. Mai in Badminton/GBR

CCI5*-L
1. Laura Collett (GBR) mit London 52; 21,4 (Dressur 21/Gelände 0/Springen 0,4)
2. Rosalind Canter (GBR) mit Lordships Graffalo; 26,0 (26/0/0)
3. Oliver Townend (GBR) mit Swallow Springs; 29,7 (25,7/0/4)

22. Christoph Wahler (Bad Bevensen) mit Carjatan S; 48,1 (32,5/3,6/12)

Weitere Informationen unter www.badminton-horse.co.uk

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S) vom 5. bis 8. Mai in Jardy/FRA

CCI3*-S
1. Felix Etzel (Warendorf) mit Polartanz; 23,5 (Dressur 23,5/Springen 0/Gelände 0)
2. Melody Johner (SUI) mit GB Keep Cool du Perchet; 28,6 (28,6/0/0)
3. Senne Vervaecke (BEL) mit Jeno; 30,4 (29,6/0/0,8)

CCI2*-S
1. Robin Godel (SUI) mit Big Diamond; 27,5 (Dressur 27,5/Springen 0/Gelände 0)
2. Konstantin Harting (Königswinter) mit Caspara 6; 28,7 (24,7/4/0)
3. Geoffroy Soullez (FRA) mit Ulysse de Rubercy; 29,2 (28,0/0/1,2)

Weitere Informationen unter www.harasdejardy.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/2*-S) vom 5. bis 8. Mai in Sopot/POL

CCI4*-S
1. Niklas Lindbäck (SWE) mit Focus Filiocus; 36,8 (Dressur 30,4/Springen 4/Gelände 2,4)
2. Katrin Norling (SWE) mit Fernando-Ukato; 38,1 (28,5/0/9,6)
3. Emilie Lindgren Laumann (NOR) mit Heinsgaardens Chillo; 39,8 (36,2/0/3,6)

11. Juliana Kaup (Warendorf) mit Princess Pancake; 69,2 (40,4/12,4/16,4)

CCI2*-S
1. Beeke Jankowski (Schmalensee) mit Emelie; 29,7 (Dressur 29,7/Springen 0/Gelände 0)
2. Sanna Slitakorpi (FIN) mit Jagellonica; 30,0 (30,0/0/0)
3. Kamil Rajnert (POL) mit Gouverneur; 30,3 (30,3/0/0)

Weitere Informationen unter www.hipodrom.sopot.pl

Stand: 13.05.2022