Deutsche Reiterliche Vereinigung
21.05.2013 | 11:35 Uhr | Uta Helkenberg

CDIOYJP Hagen a.T.W.: Deutsche Teilnehmer nominiert

Die zweite EM-Sichtung findet vom 12. bis 16. Juni in Hagen a.T.W. statt

Wiesbaden (fn-press). Im Anschluss an das Pfingstturnier in Wiesbaden hat der Arbeitskreis Nachwuchs des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Teilnehmer für die zweite Europameisterschaftssichtung der Jungen Reiter, Junioren und Ponyreiter bekannt gegeben. Die EM-Sichtung findet in Form eines internationalen Nachwuchsdressurturniers (CDIOJYP/CDIYJP) vom 12. bis 16. Juni in Hagen am Teutoburger Wald statt.

Für das CDIO der Ponyreiter wurden Francesca Heil (Düsseldorf/RHL) mit Dein Freund und Sophie Kampmann (Hamburg/HAM) mit Voyager sowie Hannah Cichos (Gelsenkirchen/WEF) mit Massimiliano oder Equestricons Lord Champion und Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Deinhard B oder Golden Girl nominiert. Die Auswahl der Ponys ist den beiden Reiterinnen freigestellt. Startberechtigt im CDIP sind Hannah Cichos und Semmieke Rothenberger mit dem Zweitpony, das nicht in der „O“-Tour startet, sowie Celine König (Duisburg/RHL) mit Daddy´s Daydream, Nadine Krause (Bad Homburg/HES) mit Danilo, Vanessa Theresa Oppowa (Kirchham/BAY) mit Casino Royale K WE, Anna Schnurbusch (Hünxe/RHL) mit Tesio, Anna-Lena Vosskötter (Ostbevern/WEF) mit Uniek und Anouk Wiemers (Meerbusch/RHL) mit Die feine Chanel. Als Reservist wurde Cyrano de Sainte Fare (Salzkotten/WEF) mit Doubtless nominiert.

Für das CDIO der Junioren wurden Anna-Christina Abbelen (Kempen/RHL) mit Fürst on Tour, Claire-Louise Averkorn (Nottuln/WEF) mit Condio B, Johanne Pauline von Danwitz (Tönisvorst/RHL) mit Habitus sowie Jessica Krieg (Heinsberg/RHL) mit Florence nominiert. Startberechtigt im CDIJ sind Claire Luise Averkorn mit Henglein's Licosto und Jessica Krieg mit Special Edition sowie Marcella Geiger (Sulzfeld/BAW) mit Fulminant, Sophie Kampmann (Hamburg/HAM) mit BMC Roman Nature, Maxi Kira von Platen (Wietze /HAN) mit Wellendorff, Marie-Claire Pöppelmann (Nottuln/WEF) mit Alwin, Ellen Richter (Bad Essen/WES) mit Fontane und Lena Charlotte Walterscheidt (Mönchengladbach/RHL) mit Solist.

Für das CDIO der Jungen Reiter wurden Florine Kienbaum (Lohmar/RHL) mit Don Windsor OLD, Vivien Niemann (Mannheim/BAW) mit Wirsol’s Cipollini, Juliette Piotrowski (Düsseldorf/RHL) mit Flick-Flack sowie Charlott-Maria Schürmann (Gehrde/WES) mit Edward nominiert. Startberechtigt im CDIY sind Vivien Niemann mit Sil Jander und Juliette Piotrowski mit Sir Diamond sowie Paula De Boer (Pinneberg/SHO) mit Le Rouge, Annabel Ebner (Elchingen/BAW) mit Well-Done, Henrike Horstmann (Ostbevern) mit Cyrano le Beau, Lisa-Maria Klössinger (Aicha/BAY) mit FBW Daktari, Petra Middelberg (Glandorf/WEF) mit Barclay und Moncassado, Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB, Lars Schulze Sutthoff (Greven/WEF) mit Emotion und Caroline Wilm (Tasdorf/SHO) mit First Class.

Die Dressur-Europameisterschaften der Jungen Reiter und Junioren findet in diesem Jahr vom 10. bis 14. Juli in Compiègne in Frankreich statt. Die Ponyreiter tragen ihre Europameisterschaften in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit vom 23. bis 28. Juli in Arezzo/Italien aus.

 

Stand: 21.05.2013