AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

AGCO GmbH / Fendt

Offizieller Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)

Kurzporträt
Gründungsjahr 1930
Unternehmenssitz Marktoberdorf
Mitarbeiter 4200
Branche Landtechnik
Homepage www.fendt.com
Kurzbeschreibung

Fendt ist die führende High-Tech-Marke im AGCO Konzern für Kunden mit den höchsten Ansprüchen. Traktoren und Erntemaschinen von Fendt arbeiten auf den Feldern der Welt mit unternehmerisch ausgerichteter Landwirtschaft und außerlandwirtschaftlichen Aufgabengebieten. In vielen Bereichen der Landtechnik ist Fendt Vorreiter wenn es um zukunftsweisende Entwicklungen geht. So profitieren Fendt Kunden schneller von den innovativen Technologien zur Erhöhung der Leistung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit auf ihren Betrieben. An den Standorten Marktoberdorf, Asbach-Bäumenheim, Hohenmölsen und Feucht beschäftigt AGCO rund 4.200 Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Marketing sowie Produktion, Service und Verwaltung.

www.fendt.com

www.fendt.tv

www.facebook.com/FendtGlobal

FN-Partnerschaft
Beginn 2010
Umfang

Fendt ist Hauptsponsor der deutschen Nationalmannschaften in den olympischen Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit. Die Premium Marke Fendt und Spitzensport auf höchstem Niveau bilden damit eine ideale Kombination. In den letzten Jahren der Partnerschaft haben die deutschen Reiter auf Championaten bereits 41 Medaillen darunter 8 Goldene gewonnen.

Böckmann

Der neue Portax L SR bietet 63 cm mehr Innenraumlänge und eröffnet Pferd und Reiter Möglichkeiten für variable Raumgestaltungen. Ablagesysteme, Haken, Netze und Sitzmöglichkeiten plus Stiefelknecht sorgen für Flexibilität im begehbaren Sattelraum.

Mehr Informationen