AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

05.02.2019 | 15:00 Uhr | Uta Helkenberg

Chipmunk FRH künftig bei Michael Jung

Julia Krajewskis WM-Pferd bleibt Deutschland erhalten

Warendorf (fn-press). Pferdewechsel in der Vielseitigkeit: Ab sofort steht der Hannoveraner Chipmunk FRH im Stall des zweimaligen Olympiasiegers Michael Jung in Horb. Im vergangenen Jahr ging der elfjährige Wallach noch mit Julia Krajewski im Sattel im deutschen Team bei den Weltmeisterschaften im US-amerikanischen Tryon an den Start.

Sechs Jahre lang waren Julia Krajewski (Warendorf) und Chipmunk FRH (v. Contendro I – Heraldik xx) ein Paar und machten eine steile Karriere. Dem Sieg bei den Bundeschampionaten 2013 folgte der Einstieg in den internationalen Sport. 2016 verbuchte das Paar seinen ersten Drei-Sterne-Sieg, im vergangenen Jahr sicherten sich die beiden in Marbach, im höchst anspruchsvollen CCI3* Bramham und in der Aachener Soers die Goldene Schleife, bevor sie die Reise in die USA antraten. Dort erzielten sie mit Abstand das beste Dressurergebnis, verpassten wegen eines Vorbeiläufers im Gelände allerdings eine vordere Platzierung. Im Anschluss an die WM endete im Oktober 2018 der Vertrag zwischen der Reiterin und dem Züchter und Mitbesitzer des Pferdes, Dr. Hilmer Meyer-Kulenkampff, und wurde aus persönlichen Gründen nicht fortgeschrieben.

„Aufgrund der bisherigen Erfolge von Chipmunk FRH und Julia Krajewski war das ausländische Interesse verständlicherweise groß, vor allem so kurz vor den Olympischen Spielen. Wir sind daher sehr froh, dass wir das Pferd für Deutschland halten konnten“, erklärt Dr. Dennis Peiler, Geschäftsführer des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR). Neuer Reiter von Chipmunk FRH ist Michael Jung (Horb), der gerade erst im vergangenen Herbst sein bisheriges Toppferd La Biosthetique Sam in den Ruhestand verabschiedet hat. „Ohne die Unterstützung durch Dritte wäre dies jedoch nicht möglich gewesen. Ihnen gilt unser besonderer Dank“, so Peiler. Zukünftige Eigentümer von Chipmunk FRH sind das DOKR, Michael Jungs Hauptsponsor Prof. Klaus Fischer sowie Dr. Hilmer Meyer-Kulenkampff, der weiter an dem von ihm gezogenen Pferd beteiligt bleibt.

R+V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR mtl., ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.
Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab der Operation.

Mehr erfahren...