R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

18.01.2020 | 17:40 Uhr | Julia Basic

Springen: Marcus Ehning gewinnt Championat von Leipzig

17-jähriger Pret a Tout weiter in Top-Form

Leipzig (fn-press). Mit seinem inzwischen 17-jährigen Erfolgspferd Pret a Tout hat Springreiter Marcus Ehning (Borken) das Championat der Stadt Leipzig gewonnen. Im Rahmen des Weltcup-Turniers Partner Pferd setzten sich die beiden nach einem fehlerfreien und vor allem schnellen Stechen an die Spitze des Klassements. Auch Platz zwei belegte ein deutsches Starterpaar: Michael Jung mit Sportsmann S.

Dass Pret a Tout Stechen liegen, das hat der französische Wallach in den vergangenen Jahren, vor allem auch bei großen Championaten und im Nationenpreis-Finale, immer wieder unter Beweis gestellt. Im Championat von Leipzig musste er mit seinem Reiter Marcus Ehning gleich als erster Starter in den Parcours. Doch für das erfahrenste Paar in diesem Stechen spielte diese oftmals ungeliebte Position überhaupt keine Rolle. Sie zeigten einmal mehr eine mustergültige Runde und siegten in einer Zeit von 34.27 Sekunden. „Mit seinen 17 Jahren ist Pret a Tout zwar nicht mehr der Jüngste, aber immer noch sehr schnell. Ich weiß genau, dass ich mit ihm keine Überraschungen erlebe und kann viel riskieren“, sagte Ehning nach der Siegerehrung. „Ab dem dritten Sprung lief es sehr gut, ich konnte den Schwung gut mitnehmen, vor allem auf den letzten Sprung, der sehr schnell kam. Am Ende war zum Glück keiner schneller.“

Acht Paare hatten es ins Stechen geschafft, darunter fünf deutsche. Am spannendsten machte es Michael Jung (Horb), Doppel-Olympiasieger in der Vielseitigkeit, inzwischen aber längst auch an der Spitze des internationalen Springsports angekommen. Jung hatte bereits am Vortag mit Fischerchelsea in der Qualifikation zum Weltcup-Springen Platz zwei belegt. Im Stechen des Championats benötigte er mit dem baden-württembergischen Wallach Sportsmann S (von Stolzenberg – Calido I) 35.16 Sekunden. „Knapp hinter Marcus Ehning Zweiter zu werden, ist nicht so schlecht“, lautete Jungs Fazit des Abends. „Es läuft hier ziemlich gut in Leipzig und ich bin sehr glücklich, dass meine Pferde so gut drauf sind.

Fokus liegt auf der Weltcup-Qualifikation
Dritter hinter den beiden Deutschen wurde der junge Schweizer Bryan Balsiger. Der 22-Jährige gewann im Oktober zu Beginn der Hallensaison das Weltcup-Springen in Oslo/NOR. Damit hat Balsiger auch noch die Chance, sich für das Weltcup-Finale in Las Vegas im April zu qualifizieren. Momentan liegt er auf Platz 26 des Rankings, die besten 18 dürfen in der Casino-Metropole starten. Blendend sind Marcus Ehnings Aussichten für eine Qualifikation. Nach seinem Weltcup-Sieg in Madrid Anfang Dezember und weiteren Top-Platzierungen liegt er aktuell auf Rang fünf des Rankings. In der Leipziger Weltcup-Qualifikation, die am Sonntag ab 15 Uhr auf dem Programm der Partner Pferd steht, will Ehning auf den westfälischen Hengst Comme il faut setzen. „Er ist in dieser Saison noch kein Weltcup-Springen gegangen, deshalb fiel die Wahl auf ihn“, erklärte Ehning. Auch Christian Kukuk (13), Daniel Deußer (14) und Philipp Weishaupt (17) liegen im Ranking auf aussichtsreicher Position und lauern auf weitere Punkte in Leipzig.

Das MDR-Fernsehen zeigt das Weltcup-Springen, den Großen Preis von Leipzig, am Sonntag ab 16.30 Uhr (im Rahmen der Sendung "Sport im Osten"). jbc

Alle Ergebnisse aus Leipzig gibt es hier: results.hippodata.de/2020/1765/html/de/hippodata/index.html?style=hippo

Globus Baumärkte

Immer die besten Preise

Alles was Heimwerker und Handwerker, vom Anfänger bis zum Profi, brauchen, findet man bei den Globus Baumärkten vor Ort oder im Globus-Onlineshop. Mit dem Click & Collect Service können Produkte bereits online reserviert und bequem im nächsten Markt abgeholt werden.

Gleich ausprobieren...