Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

01.12.2015 | 16:10 Uhr | fn-press

Turniervorschau vom 2. bis 6. Dezember

Salut-Festival in Aachen, Internationales Springturnier in Paris und mehr

Nationales Nachwuchs-Springturnier "Salut-Festival" vom 3. bis 6. Dezember in Aachen
Weitere Informationen unter www.salut-festival.de

Auslandstarts:

Internationales Springturnier (CSI5*/1*) vom 3. bis 6. Dezember in Paris/FRA
CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Mechelen/BEL); Marco Kutscher (Bad Essen); CSI1*: Matthias Schäfter (Zagreb/CRO).

Weitere Informationen unter www.mastersgrandslam.com/fr/longines_masters_paris

Internationales Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI4*/2*/Y/J/Ch/U25/Am/CDI-W/4*/U25) vom 2. bis 6. Dezember in Salzburg/AUT
CSI4*: Markus Beerbaum (Thedinghausen); Simone Blum (Zolling); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Stefan Fundis (Crailsheim); Felix Hassmann (Lienen); Michael Jung (Horb); Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Alexander Müller (Oberhausen-Rheinhausen); Franz Salzgeber (Philippsburg); Maximilian Schmid (Utting); Edwin Schmuck (Buch); Jan Sprehe (Cloppenburg); Simon Strasser (Berkheim); Michael Viehweg (Schrobenhausen); David Will (Pfungstadt); Kai Wörtge (Herborn); CSI2*: Pia-Luise Aufrecht (De Lutte/NED ); Sascha Braun (Bühl); Michael Eichler (Zorneding); Karin Ernsting (Münster); Sven Fehnl (Amberg); Florian Fischer (Haarbachloh); Franz Gierlinger (Taching); Hans-Günther Goskowitz (Kranzberg); Lawrence Greene (Haar); Daniel Heuer (Dassow); Stefan Jensen (Bosbüll); Maria-Magdalena Kinnigkeit (Velden); Gudio Klatte (Lastruß); Thomas Kleis (Gadebusch); Söhnke Kohrock (Ingolstadt); Philippp Makowei (Gadebusch); Pia Reich (Bad Bellingen); Alexander Renner (München); Tobias Schwarz (Herbolzheim); Ugur Sirrin (Neuötting); Christian Speck (Groß Karolinenfeld); Dirk-Heiner Strobel (Steinenbach), Henry Vaske (Halen); Mario Walter (Lippach); Jana Wargers (Emsdetten); Katharina Werndl (Unterföhring); Lesley Wulff (Wulsbüttel); CSIY: Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen); Simon Windmann (Markt Schwaben); Teresa Jurk (Straubing); CSIJ: Gregor Fischer (Bad Griesbach); Tiffany Tiller (Rosenheim); CSICh: Lilli Collee (Eberstadt); Klara Fischer (Bad Griesbach); CSIU25: Friso Bormann (Harsum); Laureen Budde (Herford); CSIAm: Anna Krackow (Eggelsberg); Claudia Kressierer (Biberg); Quirin Stegmann (Berlin); Herbert Ulonska (Klein Offenseth); Carina Hindelang (Ansbach); Franziska Klause (Lützen); Udo Kloetzel (Limburg); Sabrina Kuhlmann-Schütz (Lörrach); Stephanie Leistner-Mayer (Moosbach); Andreas Scharf (Lützen); Gregor Schefczyk (Kirchheim); Pia Singer (Ensdorf); Gabriela Thoma (Allschwill/SUI); CDI-W: Dorothee Schneider (Framersheim); Isabell Werth (Rheinberg); CDI4*: Beatrice Buchwald (Voerde); Matthias Kempkes (Münsing); Hendrik Lochthowe (Rechtmehring); Lisa Müller (Straßlach-Dingharting); CDIU25: Lisa-Maria Klössinger (Aicha).

Weitere Informationen unter www.horsedeluxe.at

Internationales Dressurturnier (CDI4*/Y/U25/P)) vom 4. bis 6. Dezember in Roosendaal/NED
CDI4*: Matthias Bouten (Sonsbeck); Juliane Brunkhorst (Hamburg); Dominique Bunse (Köln); Nadine Capellmann (Würselen); Jana Kuhn (Aachen); Britta Rasche-Merkt (Meerbusch); CDIY: Claire-Louise Averkorn (Nottuln); CDIU25: Annabel Frenzen (Krefeld); CDIP: Helen Erbe (Krefeld); Linda Erbe (Krefeld); Anna Schölermann (Brande-Hörnerkirchen).

Weitere Informationen unter www.dengoubergh.nl

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI1*/2*/YH1* Gorla Minore/ITA vom 3. bis 6. Dezember; www.equieffe.it
CSI1*/2* Leszno/POL vom 3. bis 6. Dezember; www.wsmiz.edu.pl/jks
CSI1*/2*/YH1* Lichtenvoorde/NED vom 3. bis 6. Dezember; www.psclichtenvoorde.nl
CSI2*/HY1* Opglabbeek/BEL vom 3. bis 6. Dezember; www.sentowerpark.com

Neues Aufgabenheft

Aufgabenheft 2018

Bereit für die Turniersaison?

Ab dem 1. Januar 2018 ist das neue Aufgabenheft gültig. Unter anderem gibt es nun genaue Handlungsanweisungen für den Fall des Verreitens und neue Aufgaben in der Dressur. 

Jetzt bestellen!