Informationen zum Coronavirus für den Pferdesport
Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

10.02.2020 | 10:22 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 5. bis 9. Februar

Sieger und Platzierte in Bordeaux/FRA, Sharjah/UAE, Kronberg/NED und Wellington FL/USA

Internationales Weltcup-Spring- und Hallenvielseitigkeitsturnier (CSI5*-W/CIX) vom 6. bis 9. Februar in Bordeaux/FRA

Weltcup-Springen
1. Steve Guerdat (SUI) mit Victorio des Frotards; 0/0/30,82
2. Daniel Deusser (Deutschland) mit Jasmien v. Bisschop; 0/0/31,59
3. Niels Bruynseels (BEL) mit Ilusionata van’t Meulenhof; 0/0/31,71

Großer Preis
1. Julien Epaillard (FRA) mit Queeletta; 0/0/41,30
2. Felicie Bertrand (FRA) mit Sultane des Ibis; 0/4/41,49
3. Maikel van der Vleuten (NED) mit Dana Blue; 0/4/42,10

5. Michel Jung (Horb) mit Sportsmann S; 1/73,04

Indoor-Vielseitigkeit
1. Karim Florent Laghouag (FRA) mit Punch de L’Esques; 0/108,56
2. Luc Chateau (FRA) mit Propriano de L’Ebat; 1,2/115,03
3. Rodolphe Scherer (FRA) mit Todd de Suzan; 1,6/116,49
4. Michael Jung (Horb) mit Highlighter; 4/108,81

Weitere Informationen unter www.jumping-bordeaux.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 5. bis 8. Februar in Sharjah/UAE

Weltcup-Springen
1. Bruce Goodin (NZL) mit Backatorps Danny V; 0/0/34,68
2. Christian Ahlmann (Marl) mit Solid Gold Z; 0/0/35,27
3. Abdel Said (EGY) mit Alanine de Vains; 0/0/35,30

Weitere Informationen unter www.serc.ae

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 6. bis 9. Februar in Kronenberg/NED

Großer Preis
1. Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Cornwell; 0/0/37,11
2. Pieter Clemens (BEL) mit Horizon de Regor; 0/0/37,73
3. Mario Stevens (Molbergen) mit Baloubet 4; 0/0/38,60

Weitere Informationen unter www.peelbergen.eu

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 5. bis 9. Februar in Wellington FL/USA

Grand Prix
1. Ashley Holzer (USA) mit Mango Eastwood; 72,761 Prozent
2. Nick Wagman (USA) mit Don John; 70,587
3. Jill Irving (CAN) mit Degas 12; 70,348

10. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Royal Dancer; 67,652

Grand Prix Special
1. Ashley Holzer (USA) mit Mango Eastwood; 74,128 Prozent
2. Nick Wagman (USA) mit Don John; 73,064
3. Sabine Schut-Kery (USA) mit Sanceo; 71,532

9. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Royal Dancer; 66,809

Weitere Informationen unter www.gdf.coth.com