Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

08.04.2019 | 12:31 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 3. bis 7. April

Sieger und Platzierte in Göteborg/SWE, Opglabbeek/BEL, Bonheiden/BEL, Arezzo/ITA, Gorla Monore/ITAL, Zakrzow/POL, Strzegom/POL und Frauenfeld/SUI

Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier Finale (CSI-W/CSIY/CDI-W) vom 3. bis 7. April in Göteborg/SWE
Finale Weltcup Springen
1. Steve Guerdat (SUI); 2 (Finale II 2 Strafpunkte/Finale III Round A 0 Strafpunkte/Round B 0/65,05)
2. Martin Fuchs (SUI); 3 (3/0/0/66,57)
3. Peder Fredericson (SWE); 5 (1/4/0/67,38)
4. Daniel Deusser (Deutschland); 6 (6/0/0/66,05)

14. Christian Ahlmann (Marl); 28 (11/8/9/68,63)

19. Ludger Beerbaum (Riesenbeck); 12 (8/4/ret.)

Finale Junge Reiter
1. Janelle Larsson (SWE) mit Staralme Esc Z; 0/0/38,37
2. Hugo Wihlmark (SWE) mit Chamie Rtg; 0/4/35,89
3. Axelina Pettersson Häggström (SWE) mit Evita; 4/70,64

5. Linn Hamann (Ammersbek) mit Crystal Clear; 4/71,61

Finale Weltcup Dressur
Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 81,755 Prozent
2. Laura Graves (USA) mit Verdades; 80,109
3. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Zack; 78,152

5. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 76,957

11. Benjamin Werndl (Tutenhausen) mit Daily Mirror; 73,758

Grand Prix Kür
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 88,871 Prozent
2. Laura Graves (USA) mit Verdades; 87,179
3. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 86,571

12. Benjamin Werndel (Tuntenhausen) mit Daily Mirror; 79,118


Weitere Informationen unter www.gothenburghorseshow.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y/P) vom 4. bis 7. April in Opglabbeek/BEL 
Nationenpreis Junge Reiter
1. Belgien; 5
2. Schweiz; 14
3. Deutschland; 17 (Kathrin Stolmeijer (Emsdetten) mit Chevenez/Henry Delfs (Steinburg) mit D Consuela/Anna-Maria Grimm (Rödermark) mit Meteor H/Max Haunhorst (Hagen) mit Chaccara)

Großer Preis
1. Elin Ott (SUI) mit Nanu II; 0/0/38,78
2. Phillippa W. Linde (DEN) mit Casmann 2; 0/0/38,98
3. Konstantin Deeken Künnemann (DEN) mit Ak’s Crowney; 0/0/40,14

5. Kathrin Stolmeijer (Emsdetten) mit Dedicasse du Bois de Buisseret; 0/0/49,79

Nationenpreis Junioren
1. Großbritannien; 12/150,29
2. Deutschland; 16/140,06 (Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Caretina/Britt Roth (Freimersheim) mit Thekla Carola/Calvin Böckmann (Lastrup) mit Channing L NRW/Hannes Ahlmann (Reher) mit Doolys)
3. Belgien; 16

Großer Preis
1. Jennifer Kuehnle (IRL) mit Consun; 0/0/36,39
2. Theodor Linde (DEN) mit Salto des Nauves HDC; 0/0/36,85
3. Hannes Ahlmann (Reher) mit Nerrado; 0/0/37,21

Nationenpreis Children
1. Frankreich; 8
2. Deutschland; 10 (Tjade Carstensen (Sollwitt) mit Venetzia/Lisa Maria Funke (Goldenstedt) mit Ticenta/Mathies Rüder (Fehmarn) mit Latigo 18/Mikka Roth (Freimersheim) mit Atthina)
3. Belgien; 12

Großer Preis
1. Luiz Felipe Neto de Azevedo (BEL) mit Signora; 0/0/45,53
2. Mikka Roth (Freimersheim) mit Atthina; 0/4/46,71
3. Robbe van Boxstael (BEL) mit Elle de Laubry; 0/4/50,99

Nationenpreis Pony
1. Frankreich; 12
2. Großbritannien; 13
3. Irland; 18

6. Deutschland; 46 (Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Crazy Hardbreaker Sp WE/Magnus Schmidt (Naumburg) mit Deesje/Ann-Sophie Seidl (Regensburg) mit Berkzicht Rob/Lara Tönnissen (Senden) mit Clarissa NRW)

Großer Preis
1. Katie Power (IRL) mit Ghost Rider; 0/4/39,63
2. Jeanne Hirel (FRA) mit Armene du Costilg; 0/4/40,88
3. Lila Bremner (GBR) mit Lapislazuli; 1/79,02

11. Lara Tönnissen (Senden) mit Clarissa NRW; 5/79,70

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.com

Internationales Springturnier (CSI3*/2*) vom 3. bis 7. April in Bonheiden/BEL
Großer Preis
1. Christophe Vanderhasselt (BEL) mit Identity Vitseroel; 0/0/37,73
2. Siebe Kramer (NED) mit Zizi Donaldson; 0/0/38,53
3. Titouan Schumacher (FRAU) mit Atome Z; 0/0/39,10

28. Harm Lahde (Hesslingen) mit Oak Grove’s Heartfelt; 8/66,90

Weitere Informationen unter www.jumping-bonheiden.be

Internationales Springturnier (CSI3* - Toscana Tour) vom 1. bis 7. April in Arezzo/ITA
Großer Preis
1. Frederique Fabre Delbos (SUI) mit Upicor Manathis; 0/0/49,15
2. Emilio Bicocchi (ITA) mit Faliane W; 0/0/49,60
3. Francesca Ciriesi (ITA) mit Call Me Spock; 0/0/50,54

14. Holger Wenz (Bad Laer) mit Conner; 4/85,81

Weitere Informationen unter www.arezzoequestriancentre.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 3. bis 7. April in Gorla Minore/ITA
Großer Preis
1. Olivier Perreau (FRA) mit Venizia D’Aiguilly; 0/0/33,91
2. Max Thirouin (FRA) mit Utopie Villelongue; 0/0/34,37
3. Nicolas Delmotte (FRA) mit Ilex VP; 0/0/35,33

7. Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice; 0/0/36,01

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 5. bis 7. April in Zakrzow/POL
Grand Prix
1. Boaventura Freire (POR) mit Sai Baba Plus; 70,522 Prozent
2. Zaneta Skowronska-Kozubik (POL) mit Romantic P; 67,957
3. Dina Ellermann (EST) mit Donna Anna; 67,587

6. Alina Röhricht (Dortmund) mit Atlantis; 66,674

Grand Prix Special
1. Katarzyna Milczarek (POL) mit Dzeko; 70,447 Prozent
2. Mohd Qabil Ambak Dato’Mahamad Fathil (MAS) mit Delatio; 67,532
3. Libuse Mencke (CZE) mit Syrio 2; 66,681
4. Alina Röhricht (Dortmund) mit Atlantis; 66,234

Weitere Informationen unter www.cdizakrzow.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/2*-S/1*/CCIP2-L) vom 5. bis 7. April in Strzegom/POL
CCI4*-S
1. Tim Lips (NED) mit Bayro; 30,20 (Dressur 24,20/Gelände 6/Springen 0)
2. Yoshiaki Oiwa (JPN) mit Calle 44; 41,60 (28,40/5,20/8)
3. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) mit Oklahoma 2; 47,20 (40,80/6,40/0)
4. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon; 48,90 (34,90/4,80/9,20)

CCI3*-S
1. Mateusz Kiempa (POL) mit Libertina; 38,00 (Dressur 26,80/Gelände 11,20/Springen 0)
2. Yoshiaki Oiwa (JPN) mit Bart L JRA; 38,20 (28,20/5,60/4,40)
3. Jan Kaminski (POL) mit Senior; 39,00 (35,00/4/0)

6. Jule Wewer (Hamburg) mit Ruling Spirit; 40,40 (28,00/8,40/49)

CCI2*-S
1. Myrle Schoones (NED) mit Dimitri; 28,50 (Dressur 28,10/Gelände 0,40/Springen 0)
2. Bjinse Venderbosch (NED) mit Vesuve d’Aveyron; 28,90 (28,90/0/0)
3. Antonia von Baath (Salzhausen) mit Freddie C; 29,90 (29,90/0/0)

CCI1*-Intro
1. Vanessa Bölting (Münster) mit Baumann’s Filou; 24,00 (Dressur 24,00/Springen 0/Gelände 0)
2. Veera Manninen (FIN) mit Sir Greg; 28,70 (28,70/0/0)
3. Mateusz Kiempa (POL) mit Pitagoras; 29,90 (29,90/0/0)

CCIP2-L
1. Siw Kaas (DEN) mit Hesteklewa Be My Best Smokey; 43,0 (Dessur 32,6/Gelände 0/Springen 10,4)
2. Julianne Rorvik Gamlen (NOR) mit Boy Leanna; 49,2 (38,4/2,4/8,4)
3. Josepha Fischer (Chemnitz) mit Bell-A-Bon; 62,8 (34,4/13,6/14,8)

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*-S) vom 6. bis 7. April in Frauenfeld/SUI
1. Anna-Katharina Vogel (Biessendorf) mit Quintana P; 28,10 (Dressur 28,10/Springen 0/Gelände 0)
2. Julia Stiefele (Metzingen) mit Chaterflai; 29,43 (25,83/0/3,60)
3. Joelle Bruni (SUI) mit Mathurin v/d Vogelszang; 31,16 (30,36/0/0,80)

Weitere Informationen unter www.military-frauenfeld.ch

Böckmann

Die neuen Esprit Modelle

Sind ein praktischer und gleichzeitig überaus schicker Wegbegleiter – und das zu einem attraktiven Preis. Ob für ein oder zwei Pferde oder in unterschiedlichen Materialien - für jeden Geschmack und Anspruch ist das passende dabei.

Mehr Informationen