Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

01.10.2018 | 15:15 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 26. bis 30. September 2018

Sieger und Platzierte in Waregem/BEL, Vilamoura/POR, Budapest/HUN, Flyinge/SWE, Baorowko/POL, Varsseveld/NED und Dwingeloo/NED

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 26. bis 30. September in Waregem/BEL
Großer Preis
1. Niels Bruynseels (BEL) mit Lady Cracotte; 0/0/39,85
2. Simon Delestre (FRA) mit Chesall Zimequest; 0/0/40,57
3. Jaroslaw Skyzyczynski (POL) mit Chacclana; 0/0/41,72

25. Ludger Beerbaum (Hörstel) mit Casello; 8/82,46

Weitere Informationen unter www.waregemhorseweek.be

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 26. bis 30. September in Vilamoura/POR
Großer Preis
1. Emma Stoker (GBR) mit Townhead Tallulah V; 0/0/38,83
2. Antonio Alfonso (ITA) mit Dream Van Generhese; 0/0/39,78
3. Michael Pender (IRL) mit Casanova Van Overis Z; 0/0/39,96

20. Toni Hassmann (Wettringen) mit Contendrix; 8/75,42

Weitere Informationen unter www.vilamouratour.com

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/CDI3*) vom 28. bis 30. September in Budapest/HUN
CDI-W
Grand Prix
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Fohlenhofs Rock’n Rose; 73,674 Prozent
2. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Daily Mirror 9; 72,935
3. Mestre Morgan Barbancon (FRA) mit Sir Donnerhall II OLD; 72,109
Grand Prix Kür
1. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Daily Mirror 9; 78,025
2. Mestre Morgan Barbancon (FRA) mit Sir Donnerhall II OLD; 75,775
3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Fohlenhofs Rock’n Rose; 75,575
CDI3*
Grand Prix
1. Mestre Morgan Barbancon (FRA) mit Bolero; 69,065
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Quadriga’s Don Cismo; 68,761
3. Christina Boos (Moosburg) mit Lobenswert 2; 68,087
Grand Prix Special
1. Mestre Morgan Barbancon (FRA) mit Bolero; 73,213
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Quadriga’s Don Cismo; 69,660
3. Ursula Wagner (Aßling) mit Dilenzio OLD; 67,745

Weitere Informationen unter www.lovasterapia.hu

Internationales Dressursturnier (CDIU25) vom 27. bis 30. September in Flyinge/SWE
Grand Prix
1. Ninja Rathjens (Bamstedt) mit Emilio 111; 71,128 Prozent
2. Lina Dolk (SWE) mit Biggles 1015; 70,615
3. Isabella Tovek (SWE) mit Happiness 26; 69,385
Grand Prix Kür
1. Lina Dolk (SWE) mit Biggles 1015; 72,850
2. Ninja Rathjens (Bamstedt) mit Emilio 111; 72,550
3. Emma Jönsson (SWE) mit Donizetti 39; 70,700

Weitere Informationen unter www.flyinge.se

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*2*/1*) vom 28. bis 30. September in Baorowko/POL
CIC3*
1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Wolfsmond; 31,1 (Dressur 31,1/Gelände 0/Springen 0)
2. Anna Siemer (Salzhausen) mit FRH Butt’s Avondale; 38,7 (27,1/1,6/10)
3. Pawel Warszawski (POL) mit Aristo A-Z; 40,7 (29,9/6,8/4)
CIC2*
1. Ben Leuwer (Heidmühlen) mit C’est La Vie 135; 28,4 (28,4/0/0)
2. Kari Ingrid Gunzenhäuser (Bruchsal) mit Let’s Dance; 31,4 (31,4/0/0)
3. Andreas Dibowski (Döhle) mit Mama’s Magic Way; 36,7 (32,7/0/4)
CIC1*
1. Pawel Spisak (POL) mit Paco; 27,8 (27,8/0/0)
2. Daria Kobiernik (POL) mit Ideal Girl; 30,8 (30,8/0/0)
3. Ben Leuwer (Heidmühlen) mit Avatar 33,2 (29,2/0/4)

Weitere Informationen unter www.bhss.baborowko.pl/

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*/1*/CIC2*/1*P) vom 28. bis 30. September in Varsseveld/NED
CCI2*
1. Katharina Grupen (Waldsteinberg) mit Royal Favorite 2; 37,40 (Dressur 37,40/Gelände 0/Springen 0)
2. Malin Petersen (SWE) mit Luke 140; 38,50 (31,70/2,8/4)
3. Alexis Gomez (ESP) mit Riga de Hus; 39,80 (31,60/3,20/5)
CCI1*
1. Karin Donckers (BEL) mit Hamilton; 30,20 (30,20/0/0)
2. Christian Chabot (BEL) mit Barlison; 30,90 (30,90/0/0)
3. Greta Busacker (Münster) mit Coco Maurice 2; 31,30 (31,30/0/0)
CCIP
1. Antonia Peiss (Bippen) mit Diabas; 28,80 (28,80/0/0)
2. Jana Lehmkuhl (Voede) mit Veith; 37,50 (25,70/2,80/9)
3. Daniel Haver (NED) mit Zeb; 41,10 (33,30/2,80/5)
CIC2*
1. Tim Lips (NED) mit Bayro; 28,70 (Dressur 28,70/Springen 0/Gelände 0)
2. Marie Kraack (Eutin) mit Havana Club; 30,40 (29,20/0/1,20)
3. Tim Lips (NED) mit Eclips; 30,80 (30,80/0/0)
CIC1*
1. Maartje van Riel (NED) mit Eppo; 24,80 (24,80/0/0)
2. Nina Hut (NED) mit Connection D; 29,50 (29,50/0/0)
3. Karin Donckers (BEL) mit Lamicell Iris; 30,30 (30,30/0/0)

5. Jens Hoffrogge (Dorsten-Hardt) mit Lariostea H

Weitere Informationen unter www.hippischfestijn.nl

Internationaler Distanzritt (CEI2*/1*) am 29. September in Dwingeloo/NED
CEI2* (121 km)
1. Allan Leon (FRA) mit Bael de Crouz; Durchschittsgeschwindigkeit: 17,7948
2. Helene Salaun (FRAU) mit Vassim du Roche; 17,7941
3. Juiliette Olivier (FRA) mit Masha Allah; 17,3001

6. Kahtarina Plietzsch (Kürten) mit Classic Marenga; 15,6308
CEI1* (84 km)
1. Natascha van Galen (NED) mit Castlebar Gameboy; 17,1477
2. Marijke Visser (NED) mit Wickwood Park Domino; 17,1467
3. Ijjou Mohamed (NED) mit Nib Iksha Star; 17,1458

7. Tatjana Stammen (Balve) mit B Black Vision; 16,2808

Weitere Informationen unter www.endurancesport.nl

Deutsche Bank

Eine neue Klasse in der Dressur

Jedes Jahr fördert die Deutsche Bank Reitsport-Akademie bis zu zehn Nachwuchstalente im Dressurreiten mit gezielten Trainingsmaßnahmen und Coachings. Erleben Sie den neuen Jahrgang 2019 auf dem Int. Festhallenturnier in Frankfurt. #PositiverBeitrag

Mehr erfahren...