Europameisterschaften 2019: Teams, Zeitplan, News
AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

22.07.2019 | 11:41 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 16. bis 21. Juli

Sieger und Platzierte in Aachen, Ascona/SUI, Samorin/SVK, Valkenswaard/NED und Deauville/FRA

Internationales Offizielles Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier „CHIO Aachen“ (CDIO5*/CSIO5*/ CCIO4*-S/ CAIO4*-H4/CVIO4*) vom 12. bis 21. Juli in Aachen

Nationenpreis Springen
1. Schweden; 4
2. Deutschland; 5 (Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice/Christian Ahlmann (Marl) mit Clintrexo Z/Daniel Deusser (Deutschland) mit Calisto Blue/Marcus Ehning (Borken) mit Funky Fred)
3. Frankreich; 8

Großer Preis
1. Kent Farrington (USA) mit Gazelle; 0/0/0/43,98
2. Daniel Deusser (Deutschland) mit Scuderia 1918 Tobago Z; 0/0/0/44,35
3. Ben Maher (GBR) mit Explosion W; 0/0/4/43,94

Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport
1. Richard Vogel (Viernheim) mit Lesson Peak; 0/0/41,42
2. Enno Klaphake (Mühlen-Steinfeld) mit Urus 2; 0/0/41,93
3. Finja Bormann (Harsum) mit A Crazy Son of Lavina; 0/0/42,42

Nationenpreis Dressur
1. Deutschland; 489,477 (Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH/Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB/Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH/Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose 2)
2. Dänemark; 457,515
3. USA; 450,775

Grand Prix CDIO5*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose 2; 82,783 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH; 80,609
3. Charlotte Dujardin (GBR) mit Erlentanz; 79,152

Grand Prix Special CDIO5*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose 2; 84,447 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH; 83,617
3. Charlotte Dujardin (GBR) mit Erlentanz; 80,277

Grand Prix Kür CDIO5*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose 2; 90,450 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH; 89,660
3. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB; 87,595

Grand Prix CDI4*
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 81,370 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 79,435
3. Cathrine Dufour (DEN) mit Atterupgaards Cassidy; 78,043

Grand Prix Special CDI4*
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 82,213 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 76,681
3. Jesscia von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire-E; 76,191

Grand Prix Kür CDI4*
1. Cathrine Dufour (DEN) mit Atterupgaards Cassidy; 83,460 Prozent
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus 15; 78,945
3. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 77,260

Nationenpreis Vielseitigkeit
1. Deutschland; 94,5 (Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD/Michael Jung (Horb) mit Star Connection/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida/Josefa Sommer (Immenhausen) mit Hamilton 24)
2. Neuseeland; 102,7
3. Australien; 112,4

CCIO4*
1. Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD; 24,7 (Dressur 20,7/Springen 4/Gelände 0)
2. Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH; 25,5 (21,5/4/0)
3. Christopher Burton (AUS) mit Quality Purdey; 27,0 (27,0/0/0)

Nationenpreis Fahren
1. Niederlande; 330,12
2. Frankreich; 377,42
3. Belgien; 381,21
4. Deutschland; 383,23 (Michael Brauchle (Aalen)/Mareike Harm (Negernbötel)/Georg von Stein (Modautal)

Kombinierte Wertung Fahren
1. Boyd Exell (AUS); 158,57 (Dressur 31,86/Marathon 124,34/Hindernisfahren 2,37)
2. Koos de Ronde (NED); 164,10 (45,78/117,59/0,73)
3. Ijsbrand Chardon (NED); 166,02 (41,98/121,04/3)

6. Mareike Harm (Negernbötel); 188,11 (47,71/131,78/8,62)

Weitere Informationen unter www.chio-aachen.de

Internationales Springturnier (CSI5*/2**) vom 18. bis 21. Juli in Ascona/SUI

Großer Preis
1. Jos Verlooy (BEL) mit Caracas; 0/0/37,73
2. Robert Whitaker (GBR) mit Catwalk IV; 0/0/39,33
3. Elian Baumann (SUI) mit Campari Z; 0/0/39,45

11. Louisa Müller (Hückeswagen) mit Salitos; 1/78,56

Weitere Informationen unter www.csi-ascona.ch

Internationales Springturnier (CSI4*/2*/1*) vom 16. bis 21. Juli in Samorin/SVK

Großer Preis
1. Pierre Marie Friant (FRA) mit Urdy d’Astree; 0/0/37,37
2. Paris Sellon (USA) mit Cassandra; 0/0/39,67
3. Tobias Meyer (Neuenkirchen-Seelscheid) mit Quintair; 0/0/39,95

Weitere Informationen unter www.xbionicsphere.com

Internationales Springturnier (CSIU25/Y/J/P) vom 19. bis 21. Juli in Valkenswaard/NED

Großer Preis Pony
1. Ebba Danielsson (SWE) mit Dynamite Spartacus; 0/0/41,52
2. Claudia Moore (GBR) mit Elando van de Roshoeve; 0/0/42,03
3. Max Wachman (IRL) mit Cuffesgrange Cavalidam; 0/0/42,10

26. Marlene Becker (Sendenhorst) mit Black Jack; 9/80,03

Großer Preis Junioren
1. Milja Esser (Wipperfürth) mit Ciance; 0/0/37,15
2. Calvin Böckmann (Lastrup) mit Channing L NRW; 0/0/37,40
3. Thibault Philippaerts (BEL) mit Lucky Luke de Goedereede; 0/0/37,91

Großer Preis Junge Reiter
1. Vincent Dings (NED) mit Daylight; 0/0/36,36
2. Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Chaccara; 0/0/37,59
3. Zoe Osterhoff (Hamm) mit Elovely; 0/4/37,29

Großer Preis U25
1. Mylen Kruse (Zeven) mit Chaccmo; 0/0/37,42
2. Thibault Philippaerts (BEL) mit Cassi Lano C; 0/0/37,54
3. Lisa Bongers (NED) mit Donbalian; 0/0/41,00

Weitere Informationen unter www.topsinternationalarena.com

Internationales Dressurturnier (CDIJ) vom 18. bis 21. Juli in Deauville/FRA

Team Test
1. Samantha Willson (GBR) mit Delhurens Sunshine; 69,091 Prozent
2. Manon Ameye (FRA) mit Bello; 66,919
3. Laura Stuhldreier (Münster) mit Damon’s Pauly; 66,212

Individual
1. Samantha Willson (GBR) mit Delhurens Sunshine; 70,098 Prozent
2. Laura Stuhldreier (Münster) mit Damon’s Pauly; 68,725
3. Manon Ameye (FRA) mit Bello; 66,225

Grand Prix Kür
1. Samantha Willson (GBR) mit Delhurens Sunshine; 72,558 Prozent
2. Manon Ameye (FRA) mit Bello; 71,225
3. Laura Stuhldreier (Münster) mit Damon’s Pauly; 68,567

Team Junge Reiter
1. Maaike Ten Hoor (NED) mit Winder-Don; 67,990 Prozent
2. Laura Stuhldreier (Münster) mit Diabolo Nymphenburg; 67,549
3. Coco Soffers (NED) mit Formidable; 67,402

Individual Junge Reiter
1. Laura Stuhldreier (Münster) mit Diabolo Nymphenburg; 69,216 Prozent
2. Coco Soffers (NED) mit Formidable; 68,480
3. Maaike Ten Hoor (NED) mit Winde-Don; 68,382

Kür Junge Reiter
1. Laura Stuhldreier (Münster) mit Diabolo Nymphenburg; 71,350 Prozent
2. Coco Soffers (NED) mit Formidable; 68,692
3. Tess Wouters (BEL) mit I'M Donnerstein VD Biebos; 64,683

Weitere Informationen unter www.pole-international-cheval.com

Sprenger

BROWN GRIP Sporen von Sprenger. Garantierte Qualität und höchster Komfort.

Topaktuell und gleichzeitig zeitlos präsentieren sich die neuen Sporen mit dunkelbraunem Grip und sind das perfekte Accessoire für ein Reitsportoutfit in Dunkelbraun.

Mehr Informationen