R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

22.05.2018 | 15:32 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 15. bis 21. Mai 2018

Sieger und Platzierte in Wiesbaden, Zeiskam, La Baule/FRA, Hongcheon/KOR, Montefalco/ITA, Lamprechtshausen/AUT, Moorsele/BEL, Ranshofen/AUT und Compiegne/FRA

Internationales Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Voltigierturnier (CDI4*/CSI4*/CIC3*/CVI-Masterclass) mit Louisdor-Preis und U25 Springpokal vom 18. bis 21. Mai in Wiesbaden
Grand Prix4*
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 73,087 Prozent
2. Jesscia von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 72,674
3. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus 15; 72,587

Grand Prix Kür4*
1. Jesscia von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 80,075 Prozent
2. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 78,225
3. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus 15; 76,100

Grand Prix4*
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Fabregaz; 73,043 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus 94; 72,957
3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Imperio 3; 72,043

Grand Prix Special4*
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus 76,000 Prozent
2. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Fabregaz; 74,298
3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Imperio 3; 71,000

Louisdor-Preis
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Quintus 129; 75,093 Prozent
2. Marcus Hermes (Billerbeck) mit ZINQ Abegglen FH; 72,558
3. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Famoso 9; 71,698

Großer Preis
1. Christian Ahlmann (Marl) mit Clintrexo Z; 4/0/45,84
2. Sergio Alvarez Moya (ESP) mit Luchino; 0/0/46,82
3. Wilm Vermeir (BEL) mit Dm Jacqmotte; 0/0/46,89

U25 Springpokal
1. Laura Strehmel (Neustadt) mit Levinia 11; 0/4/50,15
2. Insa Strothmann (Krummesee) mit Utah 17; 0/8/51,04
3. Philipp Schulze Topphof (Havixbeck) mit Concordess DB; 1/81,18

CIC3*
1. Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD; 23,80 (Dressur 22,20/Springen 0/Gelände 1,60)
2. Oliver Townend (GBR) mit Cillnabradden Evo; 25,20 (22,80/0/2,40)
3. Julia Krajewskwi (Warendorf) mit Samourai du Thot;K 29,10 (28,30/0/0,80)

U25 Sonderwertung
1. Jermone Robine (Darmstadt) mit Quaddeldou R OLD; 45,70 (Dressur 32,10/Springen 4/Gelände 9,60)
2. Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen) mit Quintana P; 47,00 (37,40/0/9,60)
3. Christoph Wahler (Warendorf) mit Carjatan S; 50,20 (40,60/0)9,60)

Voltigieren Damen
1. Sarah Kay (Münster) mit Sir Valentin 5/Longenführer Dina Menke; 8,520
2. Hannah Steverding (Herxheim) mit Latino v. Forst CH/Michael Heuer; 7,857
3. Jasmin Glahn (Großbundenbach) mit Poker/Jürgen Köhler; 7,639

Voltigieren Herren
1. Jannik Heiland (Wulfen) mit Dark Beluga/Longenführer Barbara Rosiny; 8,658
2. Philipp Stippel (Münster) mit Sir Valentin 5/Dina Menke; 8,181
3. Miro Rengel (Köln) mit Caram O/Claudia Döller-Ossenberg-Engels; 7,836

Pas de Deux
1. Johannes Kay (Neuss)/Janika Derks (Dormagen) mit Dark Beluga/Longenführer Barbara Rosiny/8,995
2. Jolina Ossenberg-Engels (Altena)/Timo Gerdes (Altena) mit Caram OE/Claudia Döller-Ossenberg-Engels; 8,274
3. Zoe Maruccio/Syra Schmid (SUI) mit Latino v. Forst CH/Michael Heuer; 7951

Gruppen
1. Köln-Dünnwald II mit Holiday On Ice E/Longenführer Ines Nawroth; 8,018
2. RV Nordheim mit Humphrey Bogart 6/Andrea Blatz; 7,825
3. Team Ingelheim mit Poker/Jürgen Köhler; 7,471

Weitere Informationen unter www.pfingstturnier.org

Nationales Spring- und Fahrtturnier mit WM-Sichtung für Vierspänner vom 18. bis 21. Mai in Zeiskam
Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Michael Brauchle (Lauchheim); 170,36 (Dressur 55,16/Marathon 115,20/Hindernisfahren 0)
2. Ludwig Weinmayr (Fischbachau); 170,64 (52,03/118,61/0)
3. Georg von Stein (Modautal); 180,83 (59,11/117,72/3)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner
1. Steffen Brauchle (Pfalzgrafenweiler); 146,15 (Dressur 49,02/Marathon 97,13/Hindernisfahren 0)
2. Michael Bügener (Wuppertal); 158,32 (52,97/105,35/0)
3. Thomas Köppen (Dreieich); 176,26 (65,07/105,19/6)

Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Stefan Schottmüller (Kraichtal); 148,38 (Dressur 47,96/Marathon 100,42/Hindernisfahren 0)
2. Franck Grimonprez (FRA); 149,99 (47,61/98,65/3,73)
3. Francois Dutilloy (FRA); 157,00 (48,90/106,10/3)

Großer Preis
1. Markus Kölz (Winnenden) mit Dornadello; 0/0/47,22
2. Riana Eisenmenger () mit Coralie 31; 0/0/49,89
3. Andreas Woll (Neunkirchen) mit Sweetest Tabou; 0/4/46,17

Weitere Informationen unter www.rv-zeiskam.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 17. bis 20. Mai in La Baule/FRA
Nationenpreis
1. Brasilien; 7
2. Niederlande; 8
3. Schweiz; 9

5. Deutschland; 14 (Marcus Ehning (Borken) mit Pret a Tout/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Calle 67/Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Cool Hand Luke 4/Maurice Tebbel (Emsbüren ) mit Chaccos’Son)

Großer Preis
1. Patrice Delaveau (FRA) mit Aquila HDC; 0/0/38,58
2. Kent Farrington (USA) mit Gazelle; 0/0/39,28
3. Gudrun Patteet (BEL) mit Sea Coast just the Music; 0/0/39,70

7. Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Coool Hand Luke 4; 4/83,59

Weitere Informationen unter www.labaule-cheval.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 18. bis 20. Mai in Hongcheon/KOR
Großer Preis
1. George Whitaker (GBR) mit Stakkato’s Special; 0/0/59,89
2. Tadahiro Hayashi (JPN) mit Etoile de La Vie; 0/0/57,01
3. Bong-Gak Sohn (KOR) mit Lex’Stakkaro; 0/0/60,48

18. Toni Haßmann (Wettringen) mit Sunfire 9; 8/4/51,55

Weitere Informationen unter www.daemyungresort.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 15. bis 20. Mai in Montefalco/ITA
Großer Preis
1. Omer Karaevli (TUR) mit Roso au Crosnier; 0/0/40,07
2. Olivier Bujard (SUI) mit Emeraude du ri D’Asse; 0/0/47,12
3. Filippo Lupis (ITA) mit Breezer; 1/0/47,90

5. Marc Bettinger (Saint-Aubin/SUI) mit Robinson; 4/0/39,51

Weitere Informationen unter www.horseslelame.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y/P) vom 18. bis 21. Mai in Lamprechtshausen/AUT
Nationenpreis Pony
1. Großbritannien; 4
2. Italien; 12
3. Deutschland; 22 (Ann-Sophie Seidl (Regensburg) mit Berkzicht ROB/Charlotte Buschmann (Rödinghausen) mit Keep Smiling 28/Magnus Schmidt (Naumburg) mit Deesje/Marie Entwistle (Windesheim) mit Steendieks Jolly Couer)

Großer Preis
1. Shaunie Greig (GBR) mit Casino Royale; 0/0/37,86
2. Claudia Moore (GBR) mit Elando van de Roshoeve; 0/0/40,35
3. Milla Lou Jany Polizzi (ITA) mit Donja; 0/0/41,68

20. Marie Entwistle (Windesheim) mit Steendieks Jolly Couer; 5/79,11

Nationenpreis Children
1. Italien; 4
2. Niederlande; 8
2. Großbritannien; 8

6. Deutschland; 16 (Henry Munsberg (Osnabrück) mit Asterix/Tessa Leni Thillmann (Rastorf) mit Cachin/Carlotta Terhörst (Legden) mit Chacalaca T/Teresa Häsler (Chemnitz) mit Curits B)

Großer Preis Children
1. Sanne Ter Haar (NED) mit Aldhers; 0/0/41,09
2. Csongor Töro (NED) mit Chacco; 0/0/42,57
3. Lilly Landgren (SWE) mit Escusa; 0/0/42,58

7. Henry Munsberg (Osnabrück) mit Asterix; 0/0/43,41

Nationenpreis Junioren
1. Großbritannien; 14/0/453,17
2. Italien; 20/0/436,7
3. Polen; 16/7/435,57

8. Deutschland; 21/225,92 (Emilia Löser (Niedermeisen) mit Lesodero/Natalia Stecher (Nordhastedt) mit Fuerst Reiner/Lara Sakakini (Nottuln) mit Sunshine 555/Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido)

Großer Preis Junioren
1. Joe Fernyhough (GBR) mit Calcourt Quicktime; 0/0/45,61
2. Peter Szuhai (HUN) mit East Wind; 0/0/49,75
3. Kamila Ladefoged Rasmussen (DEN) mit Errando; 0/0/53,46
4. Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido; 0/4/46,73

Nationenpreis Junge Reiter
1. Österreich; 13/5/472,99
2. Ungarn; 8/12/465,37
3. Italien; 8/15/485,20

6. Deutschland; 25/25/462,07 (Christin Wascher (Redefin) mit Queen Waltraud/Johannes Schuster (Pöttmes) mit Nordstern 109/Daniel Böttcher (Fraunberg) mit Quineiro)

Großer Preis Junge Reiter
1. Dries Goossens (BEL) mit Gina; 0/0/47,45
2. Lisa Maria Räuber (Gomadingen) mit Cyrrus 3; 0/0/49,52
3. Miles Jon O’Donnell (GBR) mit Borsato; 0/0/49,84

9. Christin Wascher (Redefin) mit Queen Waltraud; 4/0

U25 EY-Cup
1. Sara Holle (POL) mit Dzsango; 0/0/43,34
2. Zsolfia Vandor (POL) mit Quintus; 0/0/43,52
3. Zoltan Lazar jr. (POL) mit Lacrima di Felicita; 0/0/47,75

17. Emilia Löser (Niedermeisen) mit Champions League 5; 8/80,11

Weitere Informationen unter www.horsedeluxe.at

Internationales Pony-Springturnier (CSIP) vom 19. bis 21. Mai in Moorsele/BEL
Großer Preis
1. Esther Müller (Uedem) mit Calaya 2; 4/0/49,98
2. Juliette Buyse (BEL) mit Cargo Z; 4/4/50,97

Weitere Informationen unter www.zilverenspoor.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 18. bis 21. Mai in Ranshofen/AUT
Grand Prix
1. Amanda Hartung (AUT) mit Desscode Black; 69,848 Prozent
2. Jill de Ridder (Aachen) mit Dallas; 67,935
3. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Duccio; 67,413

Grand Prix Kür
1. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Duccio; 74,795 Prozent
2. Jill de Ridder (Aachen) mit Dallas; 72,085
3. Ursula Wagner (Aßling) mit Dilenzio OLD; 71,955

Grand Prix
1. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 72,391 Prozent
2. Jennifer Hoffmann (USA) mit Rubinio NRW; 68,587
3. Jill de Ridder (Aachen) mit Whitney 314; 67,500

Grand Prix Special
1. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 72,574 Prozent
2. Jill de Ridder (Aachen) mit Whitney 314; 68,085
3. Christina Boos (Moosburg) mit Lobenswert 2; 66,489

Weitere Informationen unter www.rc-hofinger.com

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIY/P) vom 17. bis 20. Mai in Compiegne/FRA
Team Pony
1. Annabelle Pidgley (GBR) mit Cognac IX; 73,095 Prozent
2. Shanna Baars (NED) mit Don Camillo du Bois; 70,857
3. Sanne van der Pols (NED) mit Orchid’s Syia; 70,571

8. Maja Loreen Petermeier (Twistringen) mit Designer 11; 69,381

Individual Pony
1. Annabelle Pidgley (GBR) mit Ine; 73,198 Prozent
2. Annabelle Pidgley (GBR) mit Cognac IX; 72,568
3. Fleur Prinsen (NED) mit Next Black Magic; 72,117

7. Jule Mertins (Geldern) mit Daydream de Luxe M; 69,324

Kür Pony
1. Evi van Rooij (NED) mit King Stayerhof’s Jango; 75,542 Prozent
2. Annabelle Pidgley (GBR) mit Ine; 75,167
3. Kiki Romney (NED) mit Reedborder Amazing; 74,375

7. Maja Loreen Petermeier (Twistringen) mit Designer 11; 70,667

Team Junge Reiter
1. Febe van Zwambagt (NED) mit FA Las Vegas; 71,225 Prozent
2. Vivien Lou Petermeier (Twistringen) mit Fashion Freak VP; 70,490
3. Lina Uzunhasan (USA) mit Donna Ray; 69,902

Individual Junge Reiter
1. Febe van Zwambagt (NED) mit FA Las Vegas; 72,108 Prozent
2. Lina Uzunhasan (USA) mit Donna Ray; 69,461
3. Laura Quint (NED) mit Edison; 68,873

5. Vivien Lou Petermeier (Twistringen) mit Fashion Freak VP; 68,578

Kür Junge Reiter
1. Febe van Zwambagt (NED) mit FA Las Vegas; 75,758 Prozent
2. Lina Uzunhasan (USA) mit Donna Ray; 74,625
3. Amber Barton (GBR) mit Labiat; 71,933

12. Vivien Lou Petermeier (Twistringen) mit Fashion Freak VP; 68,233

Weitere Informationen unter www.compiegne-equestre.com

Balve Optimum

Balve Optimum

Auch in diesem Jahr präsentiert Holger Wulschner in seinem Ausbildungsstall wieder die DKB-Pferdewochen. Das internationale Springturnier CSI 4* findet in diesem Jahr vom 14. - 17.06. statt.

Jetzt ansehen!

Pikeur

Damensakko LYRA

Das hochwertige Softshell-Sakko LYRA von PIKEUR bietet höchsten Tragekomfort und verfügt über eine moderne, körpernahe Schnittführung. Strass-Applikationen am Kragen und unter den Schlitzen veredeln dieses Sakko im besonderen Maße.

Jetzt ansehen!