Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

19.06.2017 | 16:10 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 13. bis 18. Juni

Sieger und Platzierte in Luhmühlen, Bonhomme/Werder, Hagen a.T.W.; Dillenburg, Villach/AUT, Poznan/POL, Brno/CZE, Altenfelden/AUT, Flyinge/SWE und Pezinok/SVK

Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit vom 15. bis 18. Juni in Luhmühlen
Deutsche Meisterschaft
Gold: Bettina Hoy (Rheine) mit Seigneur Medicott; 27,30 (Dressur 26,30/Gelände 0/Springen 1)
Silber: Michael Jung (Horb) mit Star Connection; 35,60 (35,60/0/0)
Bronze: Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo; 36,20 (35,80/0,49/0)

CIC***
1. Bettina Hoy (Rheine) mit Seigneur Medicott; 27,30 (Dressur 26,30/Gelände 0/Springen 1)
2. Michael Jung (Horb) mit Star Connection; 35,60 (35,60/0/0)
3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo; 36,20 (35,80/0,49/0)

CCI****
1. Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai du Thot; 41,10 (Dressur 37,20/Gelände 0/Springen 4)
2. Nicola Wilson (GBR) mit Bulana; 41,70 (38,70/0/3)
3. Bettina Hoy (Rheine) mit Designer; 43,00 (36,00/0/7)

CIC***U25
1. Leonie Kuhlmann (Einbeck) mit Cascora; 48,20 (Dressur 48,20/Gelände 0/Springen 0)
2. Niklas Bschorer (Dinkelsbühl) mit Tom Tom Go; 53,70 (48,90/0,80/4)
3. Ben Leuwer (Königswinter) mit NZB Port Royal; 54,90 (46,90/0/8)

Weitere Informationen unter www.luhmuehlen.de

Deutsche Meisterschaft Para-Dressur vom 15. bis 18. Juni in Gestüt Bonhomme/Werder
Deutsche Meisterschaft Grade I/II

Gold: Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 152,016 (1. Wertung 76,071 Prozent/2. Wertung Kür 75,945) Silber: Alina Rosenberg (Konstanz) mit Nea’s Daboun; 147,120 (71,863/75,257)
Bronze: Silvia Logemann (Berne) mit Danko AS; 135,769 (66,369/69,400)

Deutsche Meisterschaft Grade III
Gold: Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Romeo Royal; 147,109 (1. Wertung 71,176/2. Wertung Kür 75,933) Silber: Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit Diamond‘s Shine; 146,502 (69,902/76,600)
Bronze: Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 144,551 (59,363/75,188)

Deutsche Meisterschaft Grade IV
Gold: Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Kawango; 145,449 (1. Wertung 70,407/2. Wertung Kür 75,042) Silber: Martina Benzinger (Rema-Teichel) mit Fritzzantino; 136,758 (65,650/71,108)
Bornze: Heidemarie Heidemann (Rheda-Wiedenbrück) mit Responsible form me; 135,005 (65,163/69,842)

Deutsche Meisterschaft Grade V
Gold: Anike Hölken (Borken) mit El dorado; 132,677 (1. Wertung 64,127/2. Wertung Kür 68,550)
Silber: Martina Halter (Karlsruhe) mit Fioretto; 132,810 (65,238/66,950)
Bronze: Silke Winter (Herford) mit Dannywell; 131,810 (63,452/68,358)

Deutsche Meisterschaft Nachwuchs
Gold: Mara Meyer () mit Nadira; 126,288 (1. Wertung 61,765/2. Wertung Kür 64,523)
Silber: Alina Fenzl (Sonnefeld) mit Diamond Dancer; 56,230
Bronze: Alina Gack (Mainleus) mit Graf Giovanni; 56,071

Weitere Informationen unter www.gestuet-bonhomme.de

Internationales Jugendreiterfestival "Future Champions" (CDIOJYPCh/CSIOJYPCh) vom 13. bis 18. Juni in Hagen a.T.W.
Nationenpreis Springen Junge Reiter
1. Italien; 18
2. Irland; 21
2. Dänemark; 21
4. Deutschland; 24 (Jesse Luther (Wittmold) mit Castro W/Finja Bormann (Harsum) mit A crazy son of Lavina/Justin Tebbel (Emsbüren) mit Lady Like/Lars Volmer (Legden) mit Maja H)

Großer Preis Junge Reiter
1. Jeroen de Winter (BEL) mit Gretel S; 0/0/42,49
2, Finja Bormann (Harsum) mit A crazy son of Lavina; 0/0/44,06
3. Matias Alvaro (ITA) mit Tempo des Brieres; 0/0/45,81

Nationenpreis Springen Junioren
1. Österreich; 0
2. Deutschland; 8 (Max Haunhorst (Hagen) mit Crüger/Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Venetzia/Laura Hetzel (Goch) mit Quanita/Kathrin Stolmeijer (Emsbüren) mit Lilly-Fee)
2. Irland; 8
2. Frankreich; 8

Großer Preis Junioren
1. Max Haunhorst (Hagen) mit Charis; 0/0/44,65
2. Cormac Foley (IRL) mit Ballylynch Wizard; 0/0/44,67
3. Hannes Ahlmann (Reher) mit Sunsalve; 0/0/46,18

Nationenpreis Springen Pony
1. Deutschland; 7 (Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Mentos Junior/Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Karim van Orchid’s/Sönke Fallenberg (Ennigerloh) mit For Fun TF/Lars Berkemeier (Münster) mit Luna)
2. Dänemark; 8
3. Irland; 12

Großer Preis Pony
1. Charlotte Lebas (FRA) mit Quabar des Monceaux; 0/0/49,22
2. Julie Thielen (Losheim) mit Tonlyn Bobby’s Girl; 0/0/53,71
3. Elize van de Mheen (NED) mit Quaprice D’astree; 0/4/46,62

Nationenpreis Springen Children
1. Deutschland; 4 (Lilli Collee (Eberstadt) mit Barry Brown Escaille/Lukas Weiler (Ubstadt-Weiher) mit Cosmo/Charlotte Höing (Großbeeren) mit Bajala/Alia Knack (Sauldorf) mit Campari)
2. Dänemark; 5
3. Frankreich; 8

Großer Preis Children
1. Anabelle Heffron (IRL) mit Porsha; 0/0/41,97
2. Ingemar Hammarström (SWE) mit Cascara Rn; 0/0/42,19
3. Cejay Joosten (NED) mit Sagnol; 0/0/43,59

8. Mick Haunhorst (Hagen) mit Sonnenblümchen B; 0/4/42,54

Nationenpreis Dressur Junge Reiter
1. Deutschland; 221,447 Prozent (Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit First Lady/Semmike Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha/Hannah Erbe (Krefeld) mit Carlos)
2. Großbritannien; 214,145
3. Dänemark; 208,684

Grand Prix Kür CDIO Y
1. Hannah Erbe (Krefeld mit Carlos; 80,417 Prozent
2. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 76,792
3. Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit First Lady; 76,458

Grand Prix Kür CDI Y
1. Luca Michels (Münster) mit Rendezvous; 75,042 Prozent
2. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Dissertation; 74,792
3. Anna-Sophie Lückert (Bad Zwischenahn) mit Fairmont; 74,083

Nationenpreis Dressur Junioren
1. Deutschland; 224,257 Prozent (Johanna Sieverding (Cappeln) mit Lady Danza/Linda Erbe (Krefeld) mit Fierro/Rebecca Horstmann (Ganderkesee) mit Friend of mine)
2. Niederlande; 219,122
3. Schweiz; 211,554

Grand Prix Kür CDIO J
1. Daphne van Peperstraten (NED) mit Greenpoint’s Cupido; 79,375 Prozent
2. Linda Erbe (Krefeld) mit Fierro; 78,042
3. Johanna Sieverding (Cappeln) mit Lady Danza; 77,333

Grand Prix Kür CDI J
1. Lia Welschof (Paderborn) mit Linus; 76,000 Prozent
2. Cosima von Fircks (München) mit Diabolo Nymphenburg; 75,292
3. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danönchen OLD; 73,500

Nationenpreis Dressur Pony
1. Deutschland; 229,551 Prozent (Nele Löbbert (Witten) mit Contra/Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill/Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit ZINQ Massimiliano FH)
2. Dänemark; 219,487
3. Großbritannien; 217,179

Grand Prix Kür CDIOP
1. Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit ZINQ Massimiliano FN; 82,292 Prozent
2. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 81,125
3. Louise Christensen (DEN) mit Vegelins Goya; 77,708

Grand Prix Kür CDI P
1. Moritz Treffinger (Oberderdingen) mit Top Queen H; 75,875 Prozent
2. Nele Löbbert (Witten) mit Carlos WE; 74,500
3. Sofie K. Hansen (DEN) mit Prince of Glory; 74,500

Nationenpreis Dressur Children
1. Deutschland; 216,417 Prozent (Helena Ernst (Bottrop) mit Rose Magic/Franziska Haase (Hellschen) mit Lorentino/Joya Catharina Stolpmann (Quickborn) mit Dajano)
2. Niederlande; 210,417
3. Russland; 196,083

CDIO Finale Children
1. Franziska Haase (Hellschen) mit Lorentino; 74,792 Prozent
2. Joya Catharina Stolpmann (Quickborn) mit Dajano; 72,865
3. Helena Ernst (Bottrop) mit Rose Magic; 72,708

CDI Finale Children
1. Maja Schnakenberg (Dörvreden) mit Donna-Noblesse; 76,302 Prozent
2. Olivia Schmitz-Morkramer (Hamburg) mit Tropensonne; 74,531
3. Antonia Gress (München) mit Desperado SV; 73,958

LVM Masters Springen/Dressur – Junioren/Junge Reiter – Endstand
1. LV Weser-Ems; 175 Punkte (Sophie Reef (Bad Bentheim)/Nadine Grunwald ()/Kristin Biermann (Essen)/Sophia Funke /Mathis Westendarp (Wallenhorst)/Lasse Thormählen ()/Patrick Bölle (Haselünne)/Fabienne Graefe (Salzbergen))
2. LV Rheinland; 153 (Anna Pramschüfer (Essen)/Felicia Lammerting (Meerbusch)/Paulina Holzknecht (Solingen)/Laetitia Terberger (Geilenkirchen)/Alici von Daniels (Köln)/Franziska Müller Hückeswagen)/Kai Terhoeven-Urselman (Uedem)/Hendrik Tillmann (Neuss))
3. LV Westfalen; 149 (Christine Busch (Borken)/Kim Burschik (Iserlohn)/Laura-Eve Grellmann (Essen)/Anna Sahle ()/Johanna Schulze Thier (Aschenberg)/Antonia Ercken (Herten)/Julius Reinacher (Rosendahl)/Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck))

Weitere Informationen unter www.psi-events.de

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H1/P1) vom 15. bis 18. Juni in Dillenburg
Kombinierte Wertung Einspänner Pferde
1. Dieter Lauterbach (Dillenburg); 125,92 (Dressur 49,18/Marathon 76,74/Hindernisfahren 0)
2. Philipp Faißt (Schwanau); 126,94 (48,27/78,67/0)
3. Franz Schiltz (AUT); 130,28 (47,63/82,65/0)

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde
1. Jovanca Marie Kessler (Friedewald); 122,33 (Dressur 44,22/Marathon 75,69/Hindernisfahren 2,42)
2. Marie Schiltz (LUX); 137,19 (51,14/83,05/3)
3. Maud Smedt (NED); 141,09 (50,43/82,65/8,01)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner
1. Florian Müller (Herford); 136,73 (Dressur 56,51/Marathon 77,22/Hindernisfahren 3)
2. Miriam Kampmann (Essen); 141,82 (69,25/68,82/3,75)
3. Daniel Müller (Herford); 151,26 (57,02/93,72/0,52)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner
1. Fabian Gänshirt (Lahr); 124,44 (Dressur 51,10/Marathon 73,34/Hindernisfahren 0)
2. Linnea Kristiansen (SWE); 130,17 (52,81/74,36/3)
3. Katja Helpertz (Nettetal); 130,34 (52,17/75,06/3,11)

Weitere Informationen unter www.ruf-dillenburg.de

Internationales Springturnier (CSI5*/2*/Am) vom 15. bis 18. Juni in Villach/AUT
Großer Preis

1. Steve Guerdat (SUI) mit Corbinian; 0/0/49,43
1. Martin Fuchs (SUI) mit Clooney; 0/0/49,43
3. Cian O’Connor (IRL) mit Skyhorse; 0/0/50,36

9. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Goja; 1/85,88

Weitere Informationen unter www.ghpc.at

Internationales Springturnier (CSI4*/1*) vom 15. bis 18. Juni in Poznan/POL
Großer Preis

1. Juan Carlos Garcia (COL) mit Gitano v Berkenbroeck; 0/0/37,15
2. Edwin Smits (SUI) mit Rouge Pierreville; 0/0/37,17
3. Thierry Goffinet (BEL) mit Artuur JH Z; 0/0/37,28

8. Michael Kölz (Leisnig); mit FST Dipylon; 0/4/43,96

Weitere Informationen unter www.csi4.pl

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 16. bis 18. Juni in Brno/CZE
Grand Prix
1. Malin Nilsson (SWE) mit Bon-Ami; 72,680 Prozent
2. Grete Püvi (EST) mit Aleandro; 68,700
3. Robert Acs (HUN) mit Flash Dancer IM; 66,380
4. Dominique Bunse (Köln) mit First Edition; 66,240

Grand Prix Special
1. Malin Nilsson (SWE) mit Bon-Ami; 73,529 Prozent
2. Grete Püvi (EST) mit Aleandro; 70,313
3. Dominique Bunse () mit First Edition; 67,019

Weitere Informationen unter www.panskalicha.cz

Internationales Fahrturnier (CAI3*) vom 15. bis 18. Juni in Altenfelden/AUT
Kombinierte Wertung Pony-Einspänner 3*
1. Niels Grundmann (Fredenbeck); 134,46 (Dressur 55,59/Marathon 78,68/Hindernisfahren 0,19)
2. Rebecca Nick (AUT); 139,00 (57,02/75,63/6,35)
3. Pia Grundmann (Fredenbeck); 140,96 (57,02/80,37/3,57)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner 3*
1. Birgit Kohlweiß (Weil der Stadt); 135,77 (Dressur 56,51/Marathon 77,10/Hindernisfahren 2,16)
2. Severin Baldauf (AUT); 137,13 (56,16/75,88/5,09)
3. Christoph Weihe (Petershagen); 144,56 (51,32/80,60/12,64)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner 3*
1. Yannik Scherrer (SUI); 134,37 (Dressur 54,63/70,74/Hindernisfahren 0)
2. Vilmos Jambor (HUN); 139,90 (50,79/89,11/0)
3. Mate Rohr (HUN); 145,93 (61,41/84,52/0)

6. Günter Margelowsky (Weil der Stadt); 175,36 (56,40/104,86/14,10)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner 2*
1. Carolin Horst (Melle); 161,02 (Dressur 62,80/Marathon 86,83/11,39)
2. Franz Lechner (AUT); 166,22 (61,05/76,25/28,92
3. Julia Kollros (AUT); 175,25 (73,34/89,12/12,79)

Kombiniete Wertung Zweispänner
1. Miha Tavcar (SLO); 131,09 (Dressur 51,20/Marathon 79,07/Hindernisfahren 0,82)
2. Marco Freund (Dreieich); 134,26 (47,60/84,67/1,99)
3. Miroslav Matuska (SVK); 135,63 (57,63/75,96/2,049

Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Jiri Nesvacil (CZE); 187,36 (Dressur 63,65/Marathon 118,30/Hindernisfahren 5,41)
2. Ewald Wurm (AUT); 196,55 (70,85/100,50/25,20)
3. Andreas Ruschitzska (AUT); 204,11 (55,69/121,50/26,92)
4. Rita Maria Walter (Frankfurt); 314,08 (72,62/194,29/47,17)

Kombinierte Wertung Zweispänner Kl.M
1. Stefan Krenn (AUT); 145,87 (Dressur 65,47/Marathon 59,26/Hindernisfahren 21,14)
2. Maximilian Hopf (Mengkofen); 146,53 (69,12/52,78/24,63)
3. Sylvia Peters (AUT); 148,96 (65,47/58,51/24,98)

Weitere Informationen unter www.reitverein-altenfelden.at

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/J2*/1*/Ch2*) vom 15. bis 18. Juni in Pezinok/SVK
Senioren Damen 3*

1. Anna Cavallaro (ITA) mit Monaco Franze/Longenführer Nelson Alcides Vidoni; 8,176
2. Silvia Stopazzini (ITA) mit Rosenstolz/Laura Carnabuci; 7,753
3. Daniela Fritz (AUT) mit Fausto/Martin Vavacek; 7,565

11. Jasmin Glahn () mit Nabucco/Jürgen Kohler; 6,842

Senioren Gruppe 3*
1. UVT Eligius (AUT) mit Leokado/Longenführer Cornelia Trimmel; 7,460
2. Mainz-Ingelheim (Nancy Engemann (Wiesbaden)/Adrian Schumacher (Gundersweiler)/Jasmin Glahn (Großbundenbach)/Simon Stolz (Bodenheim)/Katharina Kattenbeck (Appenheim)/Leonie Kraus (Gau-Bischofsheim)/Barbara Köhler (Zweibrücken)/Jana Steinmetz (Ingelheim) mit Poker/Jürgen Kohler; 7,243
3. RVC Gilching I (Luca Cherubini (München)/Luisa Horn (Weßling)/Gwendolyn Gröller (Landsberg)/Sarah Kintrup (Gauting)/Anna Klas (Windach)/Paula Mießen (Weßling)/Oceane Schattleitner (Reichertshofen)/Emma Hofmeister (Gauting) mit Amontillado/Bettina Gross; 6,912

Junioren Herren 2*
1. Giovanni Bertolaso (ITA) mit Monaco Franze/Longenführer Nelson Alcides Vidoni; 7,474
2. Luca Cherubini (München) mit Donatelli/Bettina Gross; 7,194
3. Sebastien Martin (SVK) mit KCM Vaultinghorses Lord/Andrea Bicova; 6,914

Junioren Gruppen 2*
1. RG Gut Waffenschmiede Junioren (Elena Ricker (Sarching)/Alina Melzl (Pfatter)/ Sarah Mahren (Wörth)/Elisa Schmidbauer (Aufhausen)/Ida Zeitler (Pfatter)/Nina Dierks (Wörth)/Sophia Berger (Wörth) mit Diabolo/Longenführer Sabine Steger; 7,329
2. Italy Junior (ITA) mit Cobra Boy ICH/Francesco Bortoletto; 7,009
3. JK Voltiz Albertovec (CZE) mit Patriot NF/Andrea Videnkova; 6,948

Children Damen 2*
1. Tereza Czyzova (CZE) mit Aladin/Longenführer Ondrej Svoboda; 6,873
2. Rebeka Karna (HUN) mit Szello/Gyorgy Jancsecz; 6,855
3. Lisa-Marie Gerritzen (Neuenstein) mit Caceres/Franziska Feuchter; 6,794

Children Herren 2*
1. Simon Stolz (Bodenheim) mit Nabucco/Longenführer Kürgen Kohler; 6,891
2. Andrej Menhert (SVK) mit Camelia/Boris Kodak; 6,070

Weitere Informationen unter www.sveavoltige.se

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/2*/1*/J2*/J1*/Ch2*/Ch1*) vom 16. bis 18. Juni in Flyinge/SWE Senioren Damen 3*
1. Sarah Kay (Münster) mit Paula/Longenführer Andrea Kay; 7,806
2. Sandra Anderberg (SWE) mit Paula/Andrea Kay; 7,423
3. Julia Sophie Wagner (Leipzig) mit Giovanni/Katja Wagner; 7,395

Senioren Gruppen 3*
1. Team Svea (SWE) mit Dickens Hardsyssel/Longenführer Ronja Persson; 7,497
2. BIS I (DEN) mit Turbo af Kloster/Maria Louise Rasmussen; 7,425
3. Seniorenteam Pegasus Mühlacker (Nina Giesecke (Mühlacker)/Denise Kiontke (Niefern-Öschelbronn)/Marie-Luise Boehm (Wiernsheim)/Katrin Schaefer (Illingen)/Elena Helmle (Karlsruhe)/Anna Burger (Wiernsheim)/Mia Berberich (Vaihingen)/Franzsika Jahn (Niefern-Öschelbronn) mit Daeumling/Antonia Schubert; 7,180

Pas de Deux 3*
1. Timo Gerdes (Altena)/Jolina Ossenberg-Engels (Altena) mit Carame OE/Longenführer Claudia Döller-Ossenberg-Engels; 8,013
2. Louise Mansson/Sara Mansson (SWE) mit Dijon Qvist/Linger Lindberg; 6,097

Junioren Herren 2*
1. Toni Brummer (Grevesmühlen) mit Contaro/Longenführer Carmen Feldt; 7,305
2. Andreas Manrell (SWE) mit Raphaella/Lisa Jonsson; 6,279

Senioren Gruppen 2*
1. RV Altena I (Svenja Staupe (Menden)/Joana Ossenberg-Engels (Altena)/Jolina Ossenberg-Engels (Altena)/ Alisa Koopmann (Altena)/Kiara Meißner (Hagen)/Jona Kehl (Altena)/Timo Gerdes (Altena) mit Caram OE/Longenführer Claudia Döller-Ossenberg-Engels; 7,060
2. Caprifolen (SWE) mit Wellington/Kim Pramgard; 5,595

Junioren Damen 2*
1. Kathrin Meyer (Hamburg) mit Andersen/Longenführer Ruth Jückstock; 7,744
2. Alina Ross (Userin) mit Domani/Volker Ross; 7,528
3. Johanna Lindberg (SWE) mit Real Easy/Dusan Barci; 7,385

Junioren Gruppen 2*
1. Juniorenteam Krumke I (Ada Kloss (Osterburg)/Alina Ross (Userin)/Wiebke Beuster (Schönberg)/Jette Wrana (Arendsee)/Viviana Mehl (Osterburg)/Mathis Kaluza (Flessau)/Fiona Zimmer (Osterburg) mit San Zero/Longenführer Marion Schulze; 7,266
2. Juniorenteam Hoisbüttel (Kathrin Meyer (Hamburg)/Neeke Steinhilb (Boostedt)/Maybritt van der Geest (Ammersbek)/Luise Foraita (Bargetheide)/Hanna Tendam (Hamburg)/Maj-Ann Böttcher (Ahrensburg)/Annika Goedecke (Hamburg)/Antonia Breckwoldt (Hamburg) mit Andersen/Ruth Jückstock; 7,016
3. Juniorteam Schenkenberg I (Kim Bechstedt (Delitzsch)/Jannika Kirchner (Wiedemar)/Vanessa Marx (Bernburg)/Sophie Petersohn (Neukyhna)/Isis Wippich (Delitzsch)/Celina Dorn (Leipzig)/Lina Erbes (Delitzsch)/Amy Rühl (Delitzsch)/Lolli Richter (Delitzsch)/Lisa Wagner (Leipzig) mit Neo/Peter Wagner; 6,991

Weitere Informationen unter www.cvislovakia.sk

Neues Aufgabenheft

Aufgabenheft 2018

Bereit für die Turniersaison?

Ab dem 1. Januar 2018 ist das neue Aufgabenheft gültig. Unter anderem gibt es nun genaue Handlungsanweisungen für den Fall des Verreitens und neue Aufgaben in der Dressur. 

Jetzt bestellen!