R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

18.03.2019 | 13:58 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 12. bis 17. März

Sieger und Platzierte in s'Hertogenbosch/NED, Wellington/USA und Vejer de la Frontera/ESP

Internationales Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI5*/CDI-W/3*/U25) vom 14. bis 17. März in s’Hertogenbosch/NED
Großer Preis
1. Henrik von Eckermann (SWE) mit Toveks Mary Lou; 0/0/40,45
2. Steve Guerdat (SUI) mit Ablführen’s Bianca; 0/0/41,08
3. Peder  Fredricson (SWE) mit H&M Christian K; 0/4/41,60
4. Daniel Deusser (Deutschland) mit Scuderia 1918 Tobago Z; 0/4/44,38

Grand Prix (CDI-W)
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio; 77,196 Prozent
2. Daniel Bachmann Adersen (DEN) mit Blue Hors Zack; 76,109
3. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Daily Mirror; 75,739

Weltcup Kür
1. Daniel Bachmann Adersen (DEN) mit Blue Hors Zack; 84,890
2. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 84,875
3. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio; 82,930

Grand Prix (CDI3*)
1. Daniel Bachmann Adersen (DEN) mit Blue Hors Don Olymbrio; 78,848
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 74,022
3. Edward Gal (NED) mit Glock’s Voice; 73,478

Grand Prix Kür
1. Daniel Bachmann Adersen (DEN) mit Blue Hors Don Olymbrio; 84,195
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 80,695
3. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Zanardi; 79,950

Weitere Informationen unter: www.thedutchmasters.com

Internationales Spring- und Dressurturnier (CDIO3*/J) vom 12. bis 17. März in Wellington/USA
Grand Prix
1. Shelly Francis (USA) mit Danilo; 73,543 Prozent
2. Charlotte Jorst (USA) mit Kastels Nintendo; 70,609
3. Jill Irving (CAN) mit Arthur; 68,457

5. Michael Klimke (Münster) mit Royal Dancer 33; 67,804

Grand Prix Special
1. Shelly Francis (USA) mit Danilo; 71,447
2. Charlotte Jorst (USA) mit Kastels Nintendo; 71,064
3. Jill Irving (CAN) mit Arthur; 70,404

6. Michael Klimke (Münster) mit Royal Dancer 33; 64,213

Grand Prix Kür
1. Shelly Francis (USA) mit Danilo; 81,840
2. Yvonne losos De Muniz (DOM) mit Aquamarijy; 75,240
3. Charlotte Jorst (USA) mit Kastels Nintendo; 75,200

5. Michael Klimke (Münster) mit Royal Dancer 33; 72,295

Junior Team
1. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas 633; 72,091
2. Mathilda von Gutenberg (Hagen) mit Fly Rio 627; 69,576
3. Nicolas Beck (USA) mit Campari 514; 65,273

Junior Individual
1. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas 633; 71,176
2. Mathilda von Gutenberg (Hagen) mit Fly Rio 627; 68,627
3. Skye Simpson (USA) mit Dazzle 533; 66,765

Junior Kür
1. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas 633; 78,208
2. Nicolas Beck (USA) mit Campari 514; 72,458
3. Mathilda von Gutenberg (Hagen) mit Fly Rio 627; 70,000

Weitere Informationen unter www.equestriansport.com oder www.gdf.coth.com

Internationales Springturnier (CSI4* - Sunshine Tour) vom 12. bis 17. März in Vejer de la Frontera/ESP
Großer Preis
1. Holly Smith (GBR) mit Hearts Destiny; 0/0/39,07
2. Penelope Leprevost (FRA) mit Vancouver de Lanlore; 0/0/40,08
3. Henk Van de Pol (NED) mit Looyman Z; 0/0/40,25
4. Marcel Marschall (Altheim) mit Utopia 48; 0/0/41,98

Weitere Informationen unter: www.sunshinetour.com

Böckmann

Die neuen Esprit Modelle

Sind ein praktischer und gleichzeitig überaus schicker Wegbegleiter – und das zu einem attraktiven Preis. Ob für ein oder zwei Pferde oder in unterschiedlichen Materialien - für jeden Geschmack und Anspruch ist das passende dabei.

Mehr Informationen