AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

16.04.2018 | 12:20 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 10. bis 15. April 2018

Sieger und Platzierte in Paris/FRA, Bad Oeynhausen, Kreuth, Vittel/FRA, Lanaken/BEL, Fontainebleau/FRA, Sint-Truiden/BEL und Oudkarspel/NED

Championat der Berufsreiter Springen vom 12. bis 15. April in Bad Oeynhausen
Finale Deutsches Championat der Berufsreiter Springen
1. Sandra Auffarth (Ganderkesee); 0/38,15 (im Stechen)
2. Leonie Jonigkeit (Moringen); 8/32,39 (im Stechen)
3. Mathis Schwentker (Hagen); 8

Weitere Informationen unter www.rv-badoeynhausen.de/sielturnier

Internationales Vielseitigkeitsturnier "Kreuther Frühling" (CIC2*) vom 11. bis 15. April in Kreuth-Rieden
CIC2*
1. Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale-Bob OLD; 28,30 (Dressur 21,90/Gelände 6,40/Springen 0)
2. Julia Krajewski (Warendorf) mit Chipmunk FRH; 31,30 (21,30/6/4)
3. Christoph Wahler (Warendorf) mit Carjatan S; 40,80 (35,20/5,60/0)

CIC1*
1. Ingrid Klimke (Münster) mit Asha P; 20,70 (Dressur 20,70/Gelände 0/Springen 0)
2. Peter Thomsen (Kleinwiehe) mit Sir Boggles; 24,30 (21,90/2,40/0)
3. Miloslav Prihoda (CZE) mit Ferreolus lat.; 30,10 (29,70/0,40/0)

CIC1*
1. Josephine Schulze-Bisping (Werne) mit Abke’s Boy; 25,30 (Dressur 25,30/Gelände 0/Springen 0)
2. Jarno Verwimp (BEL) mit D.V.8; 27,20 (27,20/0/0)
3. Greta Busacker (Münster) mit Coco Maurice 2; 28,60 (28,20/0,40/0)

Weitere Informationen unter www.reitverein-kreuth.de

Weltcup-Finale Springen/Dressur (CSI-W/CDI-W Finale) vom 10. bis 15. April in Paris/FRA
Weltcup-Finale Springen
1. Elizabeth Madden (USA) mit Breitling LS; 0/4/67,31
2. Devin Ryan (USA) mit Eddie Blue; 6/0/67,50
3. Henrik von Eckermann (SWE) mit Toveks Mary Lou; 4/4/66,07

8. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Cornet d’Amour; 17/1/68,45

12. Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; 21/0/67,68

Grand Prix
1. Laura Graves (USA) mit Verdades; 81,413 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 78,261
3. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 75,668
4. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis Jr.; 75,311

Grand Prix Kür
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 90,657 Prozent
2. Laura Graves (USA) mit Verdades; 89,082
3. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 83,725

5. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis Jr.; 81,843

Weitere Informationen unter www.feiworldcupfinals-paris.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 12. bis 15. April in Vittel/FRA
Großer Preis
1. Romain Duguet (SUI) mit Sherazade du Gevaudan; 0/0/40,06
2. Jerome Hurel (FRA) mit Ohm de Ponthual; 0/0/40,46
3. Jacques Helmlinger (FRA) mit Tonic des Mets; 0/0/41,63

9. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Twenty Clary; 0/4/43,47

Weitere Informationen unter https://vittelhc.ffe.com

Internationales Springturnier (CSI3*/U25-A) vom 12. bis 15. April in Lanaken/BEL
Großer Preis
1. Gudrun Patteet (BEL) mit Sea Coast Pebbles Z; 0/0/40,63
2. Francois Mathy jr. (BEL) mit Casanova de L’Herse; 0/0/41,54
3. Evi Bengtsson (Itzehoe) mit La Pasion de Caballo UIika; 0/0/43,32

Großer Preis U25-A
1. Vicky van de Poel (BEL) mit Demoiselle de La Pomme; 0/0/38,30
2. Alexander Housen (BEL) mit Galoubet Fravanca; 0/0/38,61
3. Christoph de Brabander (BEL) mit Geneve de Muze; 0/0/39,08

7. Isabelle Gerfer (Odenthal) mit Abarlo; 0/8/39,71

Weitere Informationen unter www.zangersheide.com

Internationales Offizielles Pony-Springturnier (CSIOP) vom 12. bis 15. April in Fontainebleau/FRA
Nationenpreis
1. Frankreich; 4/128,19 (im Stechen)
2. Niederlande; 8/126,20 (im Stechen)
3. Deutschland; 17 (Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Crazy Hardbreaker SP/Hanna Schumacher (Bottrop) mit High Dream N/Pia Alfert (Ahaus) mit Song Girl/Lea-Sophia Gut (Biberach) mit Fairy Tale 33)

Großer Preis CSIOP
1. Lea-Sophia Gut (Biberach) mit Salvador IV; 0/0/45,48
2. Katie Power (IRL) mit Knockroe Little Mike; 0/0/45,65
3. Arthur Delplace (FRA) mit Tralala des Salines; 0/0/46,06

Großer Preis CSIP
1. Robyn Moran (IRL) mit Moores Pride; 0/0/52,61
2. Melodie Hernandez (FRA) mit Kit Nran; 0/12/48,39
3. Raphael Sales (FRA) mit Ocean de Bourdons; 4/64,69

6. Bo Chiara Groning (Waltrop) mit Chessy 18; 4/72,79

Weitere Informationen unter www.csiop-france.fr

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIJ/U25/P) vom 13. bis 15. April in Sint-Truiden/BEL
Junior Team
1. Kimberly Pap (NED) mit Vloet Victory; 71,818 Prozent
2. Charlotte Rühl (Idstein) mit Dante 94; 70,353
3. Milou Dees (NED) mit Francesco; 70,151

Junior Individual
1. Kimberly Pap (NED) mit Vloet Victory; 71,373 Prozent
2. Alice Campanella (ITA) mit Chin Chan K; 69,314
3. Sophia Ludvigsen (DEN) mit Goerdklintgaards Jericho; 68,529

9. Charlotte Rühl (Idstein) mit Dante 94; 66,079

Junior Kür
1. Kimberly Pap (NED) mit Vloet Victory; 76,042 Prozent
2. Sophia Ludvigsen (DEN) mit Goerdklintgaards Jericho; 71,667
3. Alice Campanella (ITA) mit Chin Chan K; 71,20

Pony Team
1. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 73,000 Prozent
2. Sophie Taylor (GBR) mit George Clooney B.S.; 70,524
3. Sanne van der Pols (NED) mit Orchid’s Syria; 70,381

Pony Indivdual
1. Sanne van der Pols (NED) mit Orchid’s Syria; 71,802 Prozent
2. Lea Marie Golkowski (Grefrath) mit Die Feine Chanel; 71,532
3. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 71,487

Pony Kür
1. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 76,708 Prozent
2. Sanne van der Pols (NED) mit Orchid’s Syria; 75,333
3. Lea Marie Golkowski (Grefrath) mit Die Feine Chanel; 74,417

Weitere Informationen unter www.stalgravenhof.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*/CCI1*/CIC2*/CCIP) vom 13. bis 15. April in Oudkarspel/NED
CCI2*
1. Kenki Sato (JPN) mit Shanaclough Contadora; 37,40 (Dressur 35,40/Gelände 2/Springen 0)
2. Yoan Ferre (FRA) mit Spartacus de Pehurie; 37,70 (33,70/0/4)
3. Emma Brüssau (Warendorf) mit Dark Desire GS; 38,40 (27,60/10,80/0)

CCI1*
1. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39; 22,90 (Dressur 18,90/Gelände 0/Springen 4)
2. Melina Rytir (Düsseldorf) mit Fairy Tale CR; 31,90 (31,50/0,40/0)
3. Atsushi Negischi (JPN) mit Ventura de la Chaule JRA; 34,00 (34,00/0/0)

CIC2*
1. Tim Lips (NED) mit Bayro; 31,20 (Dressur 31,20/Springen 0/Gelände 0)
2. Giel Vanhouche (BEL) mit Azrael; 33,30 (33,30/0/0)
3. Stephan Hazeleger (NED) mit Dupon; 37,90 (37,90/0/0)

5. Arne Bergendahl (Hamminkeln) mit Checkovich; 39,50 (39,50/0/0)

CCIP2*
1. Helena Bottermann (Voerde) mit Nibelungenstern; 31,70 (Dressur 31,70/Gelände 0/Springen 0)
2. Marie Schreiber (Ganderkesee) mit Cool Man 38; 34,90 (26,10/4,80/4)
3. Maxima Homola (Bad Homburg) mit Nutcracker 4; 38,50 (30,50/0/8)

Weitere Informationen unter www.nhht.nl

Festhallen Turnier Frankfurt auf ClipMyHorse.TV

Festhallen Turnier Frankfurt auf ClipMyHorse.TV

Das Festhallen Turnier vom 13. bis 16. Dezember 2018 in Frankfurt live und in der Mediathek auf ClipMyhorse.TV

Hier direkt ansehen....

Deutsche Bank

Eine neue Klasse in der Dressur

Jedes Jahr fördert die Deutsche Bank Reitsport-Akademie bis zu zehn Nachwuchstalente im Dressurreiten mit gezielten Trainingsmaßnahmen und Coachings. Erleben Sie den neuen Jahrgang 2019 auf dem Int. Festhallenturnier in Frankfurt. #PositiverBeitrag

Mehr erfahren...