R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

14.10.2019 | 12:41 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 10. bis 13. Oktober

Sieger und Platzierte in Beijing/CHN, Chevenez/SUI, Boekelo/NED und Strzegom/POL

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 11. bis 15. Oktober in Beijing Bird’s Nest/CHN

Großer Preis
1. Penelope Leprevost (FRA) mit Cenai; 0/0/45,09
2. Daniel Deusser (Deutschland) mit Leonidas; 0/0/45,46
3. Bin Zhang (CHN) mit Fetti Cash; 0/0/46,10

Weitere Informationen unter www.equinechina.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/P/CSIJ/U25) vom 10. bis 13. Oktober in Chevenez/SUI


Nationenpreis Children
1. Niederlande; 3
2. Deutschland; 5 (Charlotte Stuppi (Homburg) mit Asterix/Jacob Feyler (Mitwitz) mit Chaccorel/Milena Petersen de Cima (Starnberg) mit Waltons Top Flight/Romy Rosalie Tietje (Gnutz) mit Wild Cherry 6)


Großer Preis Children
1. Jules Vermeesch (BEL) mit Visconti de Beaufour; 0/31,77
2. Bart Jay Junior Vandecasteele (BEL) mit Espirt de L’Esprit Z; 0/33,17
3. Jacob Freyler (Mitwitz) mit Chaccorel; 0/33,71


Nationenpreis Pony
1. Irland; 4
2. Niederlande; 6
3. Deutschland; 8 (Fabio Thielen (Losheim) mit Bad Man/Jonna Esser (Wipperfürth) mit Bente/Louis-Fynn Tschschike (Vlotho) mit Magics First Lady/Eva Kunkel (Langenselbold) mit Magic’s Boy ST)


Großer Preis Pony
1. Yannick Janssen van Grunsven (NED) mit Fantasia; 0/36,16
2. Orla Duffy (IR) mit Atlanta; 0/36,41
3. Eva Kunkel (Langensebold) mit Magic’s Boy ST; 0/36,7


Großer Preis Junioren
1. Julie Thielen (Losheim) mit Dede V; 0/40,48
2. Sira Accola (SUI) mit Coup de Coeur; 0/42,33
3. Shirel Schornoz (SUI) mit Obama du Soufflet; 4/41,48

Weitere Informationen unter www.oeuvray-smits.ch

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-NC-L) vom 10. bis 13. Oktober in Boekelo/NED


Nationenpreis
1. Deutschland; 94,10 (Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Let’s Dance 73/Michael Jung (Horb) mit fischerRocana FST/Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Asha P/Anna Siemer (Salzhausen) mit Betel’s Bella).
2. Australien; 123,50
3. Japan; 124,20

CCIO4*-NC-L
1. Laura Collett (GBR) mit London 52; 26,00 (Dressur 26,00/Gelände 0/Springen 0)
2. Christopher Burton (AUS) mit Clever Louis; 26,00 (26,00/0/0)
3. Michael Jung (Horb) mit Creevagh Cooley; 28,10 (26,50/1,60/0)

Weitere Informationen unter www.military-boekelo.nl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/4*-L/3*-S/3*-L/2*-L/1*-Intro/P2*-L) vom 10. bis 13. Oktober in Strzegom/POL

CCI4*-S
1. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon; 36,6 (Dressur 29,4/Springen 0,4/Gelände 6,8)
2. Nicolas Wettstein (ECU) mit Meyer’s Happy; 39,4 (33,4/4,8/1,6)
3. Lea Siegl (AUT) mit Fighting Line; 39,6 (31,6/0/8)

CCI4*-L
1. Harry Meade (GBR) mit Superstition; 34,0 (Dressur 28,0/Gelände 0/Springen 6)
2. Andrew Hoy (AUS) mit Vassily de Lassos; 38,0 (34,0/0/4)
3. Maxime Livio (FRA) mit Vegas des Boursons; 38,9 (33,3/4/1,6)
4. Peter Thomsen (Kleinwiehe) mit Horseware Nobleman; 46,8 (30,4/15,6/0,8)

CCI3*-S
1. Fouaad Mirza (IND) mit Dajara 4; 28,4 (Dressur 26,8/Springen 0/Gelände 1,6)
2. Sandra Gustafsson (SWE) mit Kaminksij; 30,9 (30,9/0/0)
3. Aminda Ingulfson (SWE) mit Hot Cup VH; 31,3 (31,3/0/0)
4. Caro Hoffrichter (Duisburg) mit Lucky van het Trappersveld; 33,0 (33,0/0/0)

CCI3*-L
1. Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Auf Geht’s Fräulein Hummel; 32,3 (Dressur 28,3/Gelände 0/Springen 4)
2. Calvin Böckmann (Lastrup) mit Altair de la Cense; 32,3 (28,3/0/4)
3. Nadine Marzahl (Munster) mit Victoria 108; 36,9 (35,7/1,2/0)

CCI2*-L Section A
1. Jrina Giesswein (SUI) mit Chester SP; 22,3 (Dressur 22,3/Gelände 0/Springen 0)
2. Stephanie Böhe (Betzendorf) mit Day of Glory 4; 28,5 (26,5/2/0)
3. Andreas Dibowski (Döhle) mit San Aurelio; 34,3 (29,5/0/4,8)

CCI2*-L Section B
1. Brandon Schäfer-Gehrau (Düsseldorf) mit Florentine; 28,6 (Dressur 28,6/Gelände 0/Springen 0)
2. Amanda Andersson (SWE) mit Kokos; 30,4 (30,4/0/0)
3. Ben Philipp Knaak (Norderstedt) mit Let’s Go 122; 32,8 (32,8/0/0)

CCI1*-Intro
1. Hanna Jensen (Tetenhusen) mit EH Clara; 34,1 (Dressur 34,1/Springen 0/Gelände 0)
2. Katharina Frahm (Dummerstorf) mit Liberty and Independence; 36,0 (28,0/8/0)
3. Julia Stiefele (Metzingen) mit Czarina 5; 36,5 (34,1/0/2,4)

CCIP2-L
1. Jule Krüger (Hamburg) mit Mas Que Dos; 38,9 (Dressur 34,1/Gelände 0/Springen 4,8)
2. Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina; 40,0 (34,4/5,6/0)
3. Linn Zepke (Telgte) mit Betty Boo 14; 41,0 (27,0/6/8)

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl/en

PM Reisen

Expeditionsreise Namibia

Im Mittelpunkt der 14-tägigen Rundreise stehen die faszinierenden Wüstenpferde der Namib. Der Weg führt die Reisegäste zudem zu den bekanntesten Orten Namibias. Die Busrundreise mit Achim Winkler, dem ehemaligen Direktor des Zoos Duisburg, ist zum Preis ab 3.599 Euro zzgl. Flüge buchbar.