R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

16.07.2016 | 18:30 Uhr | Uta Helkenberg

Vielseitigkeitsreiter für Rio nominiert

Auffarth, Jung, Klimke und Ostholt als Starter für die Olympischen Spiele benannt

Aachen (fn-press). Auf Vorschlag des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo, Michael Jung (Horb) mit fischerTakinou, Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale Bob OLD und Andreas Ostholt (Warendorf) mit So is et.

Als erste Reserve wurde Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai du Thot nominiert. Zweite Reserve ist Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip, dritte Reserve ist Bettina Hoy (Rheine) mit Designer. Vierte Reserve ist Claas Hermann Romeike (Nübbel) mit Cato. Fünfte Reserve ist Andreas Dibowski (Döhle) mit It’s Me xx. 

Festhallen Turnier Frankfurt auf ClipMyHorse.TV

Festhallen Turnier Frankfurt auf ClipMyHorse.TV

Das Festhallen Turnier vom 13. bis 16. Dezember 2018 in Frankfurt live und in der Mediathek auf ClipMyhorse.TV

Hier direkt ansehen....

Deutsche Bank

Eine neue Klasse in der Dressur

Jedes Jahr fördert die Deutsche Bank Reitsport-Akademie bis zu zehn Nachwuchstalente im Dressurreiten mit gezielten Trainingsmaßnahmen und Coachings. Erleben Sie den neuen Jahrgang 2019 auf dem Int. Festhallenturnier in Frankfurt. #PositiverBeitrag

Mehr erfahren...