Europameisterschaften 2019: Teams, Zeitplan, News
R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

27.11.2013 | 15:38 Uhr | Uta Helkenberg

Über Mannheim, Werder und Überherrn zur WM

DOKR-Beirat Para Equestrian legt Sichtungsweg für die Weltreiterspiele 2014 fest

Warendorf (fn-press). Wenn im kommenden August die Weltreiterspiele in der Normandie in Frankreich ausgetragen werden, sind auch die Para-Dressurreiter mit dabei. Bereits 2010 komplettierten Para-Equestrian das WEG-Programm und erhöhte die Anzahl der ausgetragenen Disziplinen auf acht. Im Rahmen der Herbstsitzung des Beirats Para-Equestrian des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) wurde jetzt der Terminplan festgelegt und der Kader für 2014 aufgestellt.

Der Weg in die Normandie führt für die Para-Dressurreiter über das internationale Drei-Sterne-Para-Turnier (CPEDI3*) im Rahmen des Mannheimer Maimarktturnieres, die Deutschen Meisterschaften im Gestüt Bonhomme in Werder (Havel) sowie das CPEDI3* in Überherrn, in dessen Anschluss die Teilnehmer für die Weltmeisterschaften benannt werden. Darüber runden Kaderlehrgänge für die A-/B- und C-Kader sowie regionale Sichtungsveranstaltungen für die Deutschen Meisterschaften das nationale Jahresprogramm der Para-Dressurreiter ab.

In Anlehnung an die Regeln des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) gehören dem A-Kader die Mitglieder des EM-Silberteams von Herning an: Hannelore Brenner (Wachenheim), Britta Näpel (Wonsheim), Elke Philipp (Treuchtlingen) und Dr. Angelika Trabert (Dreieich). Die EM-Einzelreiterin Nora Hamann (Fürstenberg/Havel) ist Mitglied im B-Kader. In den C-Kader nominierte der Beirat folgende Reiter: Carola Schnarre (Lotte), Claudia Schmidt (Darmstadt), Lena Weifen (Bösel), Steffen Zeibig (Arnsdorf) und Christina Fuchs (Eltville). Hb 

Boehringer Ingelheim

Cushing (ECS) hat viele Gesichter. Ob ein Pferd unter ECS leidet, lässt sich mit einem ACTH-Bluttest herausfinden. Pferdebesitzer können im Verdachtsfall ab dem 15.08. hier Gutscheine für kostenlose Bluttests herunterladen.

Aktionszeitraum ist der 15.08. bis 27.09.2019.

Mehr erfahren...