Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

02.02.2017 | 09:00 Uhr | Maike Hoheisel

Kutschenführerschein: Merkblätter für Lehrgangsleiter und Prüfer

Material gibt Übersicht über Inhalte des Kutschenführerscheins und Hinweise zur Lehrgangsdurchführung

Warendorf (fn-press). Im Dezember beschlossen, zum 1. Juni 2017 wird er eingeführt: der Kutschenführerschein. Während die ersten Schulungen für Lehrgangsleiter und Prüfer durch die Landespferdesportverbände bereits im Februar durchgeführt werden, gibt es nun auch zwei Merkblätter für diese Zielgruppe.

Die Merkblätter geben Aufschluss über die Inhalte des Kutschenführerscheins A Privatperson und des Kutschenführerscheins B Gewerbe. Lehrgangsleiter bekommen durch sie eine Hilfestellung, wie ein entsprechender Vorbereitungslehrgang aufgebaut sein sollte und was alles zu beachten ist. Für Prüfer gibt es Tipps rund um die Durchführung und Bewertung der Prüfung. Zu finden sind die Merkblätter unter www.pferd-aktuell.de/kutschenfuehrerschein, jeweils als PDF in den Anlagen der Unterseiten „Kutschenführerschein A (Privatperson)“ bzw. „Kutschenführerschein B (Gewerbe)“.

Weiterführende Informationen rund um den Kutschenführerschein und seine Hintergründe sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) sind ebenfalls unter dem genannten Link verfügbar. hoh

Höveler

Höveler

Westernpuxx statt Heu

Westernpuxx eignen sich in Zeiten von Heumangel, auf Turnieren oder Wanderritten ideal als Heuersatz oder -zusatz und können auch als alleiniges Krippenfutter eingesetzt werden. Zudem unterstützen sie gezielt den Muskelaufbau durch essentielle Aminosäuren.

Weitere Informationen