AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

19.08.2019 | 15:27 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 15. bis 18. August 2019

Sieger und Platzierte in Donaueschingen, Strzegrom/POL, Euston Park/GBR, Kreuth, Moritzburg und Hambach

Europameisterschaft der Vierspänner im Rahmen des internationalen Dressur- und Springturniers (CDI4*/CSI3*/CH-EU-A4) vom 15. bis 18. August in Donaueschingen

Mannschaftswertung Vierspänner
Gold: Deuschland: 313,71 (Georg von Stein (Modautal)/Michael Brauchle (Aalen)/Anna Sandmann (Lähden))
Silber: Belgien; 324,74
Bronze: Frankreich; 330,60

Einzelwertung Vierspänner
Gold. Bram Chardon (NED); 153,46 (Dressur 43,98/Marathon 106,48/Hindernisfahren 3)
Silber: Benjamin Aillaud (FRA); 155,58 (42,58/112,09/0,91)
Bronze: Glenn Geerts (BEL); 156,63 (48,31/108,32/0)
4. Georg von Stein (Modautal); 158,32 (47,58/107,74/3)
5. Anna Sandmann (Lähden); 163,81 (48,58/114,07/1,16)
6. Michael Brauchle (Aalen); 165,15 (56,50/105,65/3)
7. Christoph Sandmann (Lähden); 169,42 (51,78/117,64/0)

10. Mareike Harm (Negernbötel); 173,32 (49,38/120,94/3)

17. Rene Poensgens (Eschweiler); 183,67 (59,63/119,95/4,09)

19. Markus Stottmeister (Bösdorf); 184,42 (61,70/116,68/6,04)
20. Dirk Gerkens (Paderborn); 186,33 (61,10/121,61/3,62)

26. Sebastian Heß (Stettfeld); 197,25 (68,36/125,89/3)

Großer Preis
1. Lucas Porter (USA) mit C Hutner; 0/0/35,11
2. Wilton Porter (USA) mit Caletto Cabana; 0/0/36,09
3. Francisco Jose Mesquita Musa (BRA) mit Catch me Imperio Egipcio; 0/0/36,50
4. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Prinz 1293; 0/4/34,88

Grand Prix 4*
1. Thomas Wagner (Bad Homburg) mit Dark Pearl OLD; 67,217 Prozent
2. Ramona Ritzel (Germaringen) mit Donna Regina 4; 65,152
3. Jill Huijbregts (NED) mit Enzos Armani; 62,826

Grand Prix
1. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famoso OLD; 76,130 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster 71; 73,652
3. Matthias Bouten (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston; 72,543

Grand Prix Special
1. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famoso OLD; 78,021 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster 71; 74,489
3. Matthias Bouten (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston; 73,255

Grand Prix U25
1. Ann-Kathrin Lindner (Ilsfeld) mit Flatley 2; 72,000 Prozent
2. Lena Gundlage (Krailing) mit Campino 288; 67,923
3. Sophia Funke (Cappeln) mit Diamond Rex 2; 66,718

Grand Prix Kür U25
1. Ann-Kathrin Lindner (Ilsfeld) mit Flatley 2; 73,275 Prozent
2. Lena Gundlage (Krailing) mit Campino 288; 68,950
3. Tamara-Lucia Roos (SUI) mit Amaretto Xii; 68,200

CDIY/U21 Individual
1. Cosima von Fircks (Neuried) mit Nymphenburg’s Easy Fellow; 71,206 Prozent
2. Jeannine Pelzer (Bempfingen) mit Brentino 6; 68,029
3. Josephine Burger (Schonach) mit Rafaella K; 65,824

CDIY/U21 Kür
1. Cosima von Fircks (Neuried) mit Nymphenburg’s Easy Fellow; 74,075 Prozent
2. Josephine Burger (Schonach) mit Rafaella K; 69,925
3. Jeannine Pelzer (Bempfingen) mit Brentino 6; 64,775

Pony Individual
1. Julian Fetzer (Zimmern) mit Daddy’s Daydream; 71,585 Prozent
2. Antonia Roth (Stuttgart) mit Hancock 11; 71,024
3. Lena Merkt (Steinenbronn) mit DSP De Long; 69,415

Pony Kür
1. Antonia Roth (Stuttgart) mit Hancock 11; 76,000 Prozent
2. Julian Fetzer (Zimmern) mit Daddy’s Daydream; 73,500
3. Lena Merkt (Steinenbronn) mit DSP De Long; 73,042

Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de oder www.chi-donaueschingen.de 

Europameisterschaft Pony Springen/Dressur/Vielseitigkeit (CH-EU-P-S/D/C2) vom 15. bis 18. August in Strzegom/POL

Mannschaftswertung Dressur
Gold: Dänemark; 226,829
Silber: Niederlande; 225,77
Bronze: Deutschland; 224,915 (Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sunnyboy WE/Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln) mit ZINQ Massimiliano FH/Antonia Busch-Kuffner (Prinzhöfte) mit Daily Pleasure WE/Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon)

Dressur Team
1. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 77,543 Prozent
2. Liva Addy Guldager Nielsen (DEN) mit D’Artagnan 187; 76,029
3. Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sunnyboy WE; 75,800

Dressur Einzelwertung
Gold: Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 78,216 Prozent
Silber: Liva Addy Guldager Nielsen (DEN) mit D’Artagnan 187; 77,351
Bronze: Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sunnyboy WE; 76,297

6. Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon; 75,405

8. Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln) mit ZINQ Massimiliano FH; 75,243
9. Antonia Busch-Kuffner (Prinzhöfte) mit Daily Pleasure WE; 74,378

Dressur Kür
Gold: Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 82,140 Prozent
Silber: Liva Addy Guldager Nielsen (DEN) mit D’Artagnan 187; 80,655
Bronze: Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sunnyboy WE; 79,070

5. Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln) mit ZINQ Massimiliano FH; 76,850

14. Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon; 71,890

Mannschaftswertung Springen
Gold: Irland; 129
Silber: Großbritannien; 130,72
Bronze: Frankreich; 136,75
4. Deutschland; 148,32 (Bo Chiara Gröning (Waltrop) mit Chessy 18/Magnus Schmidt (Naumburg) mit An Angel/Luzie Jüttner (Emsdetten) mit Orchid’s Arissia/Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Kari van Orchid S/Eva Kunkel (Langenselbold) mit Mas Que Nada 4)

Einzelwertung Springen
Gold: Max Wachman (IRL) mit Cuffesgrange Cavalidam; 0 (1. Tag 0/2. Tag 0/3. Tag 0/)
Silber: Holly Truelove (GBR) mit Rexter D’or; 0/34,46 (0/0/4/Jump-Off 0/34,46)
Bronze: Ilona Mezzadri (FRA) mit Callas Rezidal Z; 8/33,99 (0/4/0/8/33,99)
4. Bo Chiara Gröning (Waltrop) mit Chessy 18; 5 (4/0/1)
4. Magnus Schmidt (Naumburg) mit An Angel; 5 (0/0/5)
6. Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Karim van Orchid S; 8 (4/4/0)

22. Luzie Jüttner (Emsdetten) mit Orchid’s Arissia; 25 (4/4/4/9/4)

Mannschaftswertung Vielseitigkeit
Gold: Großbritannien; 101,8
Silber: Frankreich; 120,1
Bronze: Irland; 131,6

6. Deutschland; 1113,4 (Sophie Rössel (Mayen) mit Camillo WE/Josepha Fischer (Chemnitz) mit Bell-A-Bon/Charlotte Schulze Zurmussen (Everswinkel) mit Pascal S.W:/Jette Lakeberg (Hude) mit Nadeshi)

Einzelwertung Vielseitigkeit
Gold: Finn Healy (GBR) mit Midnight Dancer; 31,7 (Dressur 31,3/Gelände 0/Springen 0,4)
Silber: Ibbie Watson (GBR) mit Bookhamelodge Pennylane; 32,7 (30,3/2,4/0)
Bronze: Camilla Luciani (ITA) mit Camelot Damgaard; 34,1 (30,1/0/4)

6. Sophie Rössel (Mayen) mit Camillo WE; 39 (25,4/5,6/8)

18. Nicoletta Maasmann (Bad Homburg) mit Majestro, 50,2 (26,2/4/20)

25. Josepha Fischer (Chemnitz) mit Bell-A-Bon; 74,4 (32,8/5,6/36)
Teilgenommen: Charlotte Schulze Zurmussen (Everswinkel) mit Pascal S.W./Jette Lakeberg (Hude) mit Nadeshi

Weitere Informationen unter www.strzegom2019.pl/en/

Europameisterschaft Distanzreiten (CH-EU-E 160) und Internationales Distanzturnier (CEIO2*/1*/YJ1*) vom 15. bis 18. August in Euston Park/GBR

Mannschaftswertung
Gold: Spanien; Reitzeit: 22 Stunden/19 Minuten/25 Sekunden
Silber: Frankreich; 23:38:11
Bronze: Deutschland; 28:08:12 (Bernhard Dornsiepen (Balve) mit Bekele el Djem/Jule Klingbeil (Buch) mit Aid du Florival/Merle Roehm (Buch) mit Didin)

Einzelwertung
Gold: Costanza Laliscia (ITA) mit Sacha el Kandhaar; Reitzeit: 7 Stunden/7 Minuten/18 Sekunden
Silber: Paula Muntala Sanchez (ESP) mit T’Aime de Coeur; 7:08:03
Bronze: Jaume Punti Dachs (ESP) mit Echo Falls; 7:35:41

16. Merle Roehm (Buch) mit Dydin; 9:22:44
17. Bernhard Dornsiepen (Balve) mit Bekele el Djem; 9:22:44
18. Jule Klingbeil (Buch) mit Aid du Florival; 9:22:44

CEIO2*
1. Salem Hamad Saeed Malhoof Al Kitbi (UAE) mit As Banderazo; Reitzeit: 4 Stunden/38 Minuten/30 Sekunden
2. Mohamed Aida (ALG) mit Akaban des Oliviers; 4:52:32
3. Saeed Ahmad Jaber Al Harbi (UAE) mit Kalody Park Rockin Robin; 4:55:05

25. Ursula Klingbeil (Buch) mit Chiara Luna; 6:34:11

CEIYJ
1. Zayed Ghanim Mohammad al Marri (UAE) mit Netanya al Ain; Reitzeit: 3 Stunden/22 Minuten/16 Sekunden
2. Maitha Mohamed Humaid Mohamed al Qubaisi (UAE) mit Tonki dee Boo Mathilda; 3:22:24
3. Manon Capitaine (FRA) mit Farima de Bozouls; 4:03:30
4. Alessia Dollinger (Halbech) mit Oktaw; 4:09:46

CEI1*
1. Khalaf Ahmad Saeed al Ghaith (UAE) mit Lauralyn Kasey; Reitzeit: 3 Stunden/7 Minuten/16 Sekunden
2. Amy Louise McCauley (IRL) mit Marshdale Cheeky Lad; 3:07:24
3. Meike Fickenscher (Freiamt) mit Yourmystar; 3:30:45

Weitere Informationen unter eustonparkendurance.co.uk/

Deutsche Meisterschaften und Deutsche Jugend-Meisterschaften Reining am 18. August in Kreuth

Deutsche Meisterschaft Senioren
Gold: Alexander Ripper (Fürth) mit Bay Gunner; 226 Score
Silber: Volker Schmitt (Schnaittach) mit Ruf Peppy Whiz Star; 224
Bronze: Nina Lill (Börsborn) mit Sir Jac Cash; 222

Deutsche Meisterschaft Junioren
Gold: Tell Tobler (Quickborn) mit Coeur Lee Boon MM; 211 Score
Silber: Estefania Kaiser mit Dreaming On; 197,5
Bronze: Thea Marie Friedrich (Philippsburg) mit Dry Doc O Rima; 192

Deutsche Meisterschaft Junge Reiter
Gold: Merrit Neben (Salzhausen) mit Tin Whizin; 209 Score
Silber: Michelle Fischer mit Christy Vintage; 208,5
Bronze: Lucca Leonie Wagner (Regenstauf) mit Mr Listos Legacy; 207

Weitere Informationen unter www.wittelsbuerger.de/feqha-european-championships/2019/feqha-quarter-horse-europameisterschaft-2019.htm

Bundeschampionat des Deutschen Fahrpferdes, des Schweren Warmblutes und Fahrponychampionat vom 15. bis 18. August in Moritzburg

Deutsches Fahrponychampionat 4/5-jährige Fahrponys
1. Bettina Winkler (Greiz) mit Adina 77; 25,5 (Richter 1: 8,5/Richter 2: 8,5/Fremdfahrer 8,5)
2. Kathrin Karosser (Bad Feilnbach) mit Avici Ass; 25,12 (7,96/7,96/9,2)
3. Jan Schuster (Beuster) mit Conan 56; 24,08 (7,64/7,64/8,8)

Deutsches Fahrponychampionat 6/7-jährige Fahrponys
1. Johann Weitlaner (ITA) mit Farfalla 12; 17,37 (Dressur 8,29/Gelände 9,08)
2. Stefanie Knitt (Hiddenhausen) mit Nessaja’s Golden Rush; 17,26 (7,93/9,33)
3. Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Starino; 16,42 (8,00/8,42)

Bundeschampionat 4/5-jährige Fahrpferde
1. Bettina Winkler (Greiz) mit Noble Lady 15; 26,72 (Richter 1: 8,36/Richter 2: 8,36/Fremdfahrer 10)
2. Fokko Straßner (Burgdorf) mit Fehmke 4; 24,36 (7,93/7,93/8,5)
3. Karl-Heinz Finkler (Kalbe) mit Deinheart 3; 22,06 (7,29/7,29/9,5)

Bundeschampionat 6/7-jährige Fahrpferde
1. Kathrin Hansen (Burgwedel) mit Don Jovy; 15,01 (Dressur 6,93/Gelände 8,08)
2. Fritz Schwerdtfeger (Kloster Gröningen) mit Chilly 22; 14,13 (5,71/8,42)
3. Jean-Carsten Lüttig (Bernau) mit Chrispello; 14,04 (6,79/7,25)

Bundeschampionat 4/5-jähriges Schweres Warmblut
1. Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Loriot 380; 26,36 (Richte 1: 8,43/Richter 2: 8,43/Fremdfahrer 9,5)
2. Jessica Wächter (Aschaffenburg) mit Anna Liesa RR; 26,30 (8,50/8,50/9,3)
3. Bettina Winkler (Greiz) mit Brenda 80; 24,80 (8,00/8,00/8,80)

Bundeschampionat 6/7-jähriges Schweres Warmblut
1. Jesscia Wächter (Aschaffenburg) mit Novana 5; 17,54 (Dressur 8,21/Gelände 9,33)
2. Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Capitano 92; 17,50 (8,50/9,00)
3. Jesscia Wächter (Aschaffenburg) mit Adele M; 17,14 (8,21/8,83)

Weitere Informationen unter www.pferde-sachsen-thueringen.de/sport/bundeschampionat-moritzburg

Bundeswettkampf Vielseitigkeit vom 15. bis 18. August in Hambach

Mannschaftswertung Bundeswettkampf
1. Westfalen; 106,70 (Lena Wernze (Geseke) mit Queen of Magic/Sabine Schulze Beckendorf (Greven) mit Priemus 3/Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Sir Scotty/Julia Siegmund mit Emmy Lou 10)
2. Schleswig-Holstein; 111,50 (Malin Eichmeier (Langballig) mit Bokibado Blu/Nane Nikolaus Dehn (Schwesing) mit Zilia D/Felix Carstensen (Großenwiehe) mit Cocky Locky/Nike Denker (Wesenburg) mit Mabella D)
3. Bayern; 114,80 (John Meinen (München) mit Power Point M/Annabel Kurth (Coburg) mit Feldsturm DS/Martin Drescher (Gauting) mit Pangraz/Florian Frisch (Duggendorf) mit Logothetis)

Einzelwertung Bundeswettkampf
1. John Meinen (München) mit Power Point M; 33,60 (Dressur 33,60/Gelände 0/Springen 0)
2. Lena Scheepers (Rheinberg) mit La Mum; 34,10 (31,70/2,40/0)
3. Lena Wernze (Geseke) mit Queen of Magic; 34,30 (34,30/0/0)

CCI2*-L
1. Ingrid Klimke (Münster) mit Scrabble 15; 32,2 (Dressur 29,8/Gelände 2,4/Springen 0)
2. Ellen Hoyer (Schleiz) mit Chicago; 33,4 (29,4/0/4)
3. John Meinen (München) mit Power Point M; 33,6 (33,60/0/0)

CCI3-S – U25 Förderpreis
1. Jerome Robine (Darmstadt) mit Guccimo R OLD; 31,9 (Dressur 23,9/Gelände 8/Springen 0)
2. Miriam Engel (Lilienthal) mit Bonita Bella; 45,0 (33,0/0/12)
3. Pauline Knorr (Egestorf) mit Lucy Dynamik; 45,2 (35,6/9,6/0)

CCI3*-S
1. Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Asha P; 23,9 (Dressur 23,9/Gelände 0/Springen 0)
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Equistros Siena Just Do it; 29,6 (28,0/1,6/0)
3. Jerome Robine (Darmstadt) mit Guccimo R OLD; 31,9 (23,9/8/0)

Weitere Informationen unter www.pferdefreunde-lindenhof-hambach.de

IDEXX

Kaufuntersuchung

IDEXX bietet im Rahmen einer Kaufuntersuchung die sofortige Untersuchung von Proben auf Fremdsubstanzen oder eine Probeneinlagerung für 6 Monate und Untersuchung bei Bedarf. Weitere Informationen zu dieser Absicherung beim Pferdekauf bei IDEXX oder bei Tierärzten.

Mehr erfahren...