AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

21.06.2017 | 10:00 Uhr | Uta Helkenberg

Shortlist Dressur für Pony-EM für erstellt

Ponyvielseitigkeitsreiter zu letzter Sichtung in Warendorf eingeladen

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an das Nationenpreisturnier Future Champions in Hagen am Teutoburger Wald hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) eine Shortlist mit den Kandidaten für die Pony-Europameisterschaften im ungarischen Kasposvar (24. bis 30. Juli) aufgestellt. Die endgültige Entscheidung im Springen und der Vielseitigkeit steht noch aus. Für die Ponyvielseitigkeitsreiter findet am ersten Juli-Wochenende in Warendorf eine letzte Formüberprüfung und Sichtung statt.

Die AG Nachwuchs Dressur nominierte für den Start in Kasposvar (in alphabetischer Reihenfolge): Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln/WEF) mit ZINQ Massimiliano FH, Jana Lang NK (Schmidgaden/BAY) mit Cyrill, Anna Middelberg (Glandorf/WEF) mit Drink Pink und Julia Barbian (Düsseldorf/RHL) mit Der kleine König. Als erste Reserve wurde Nele Löbbert (Witten/WEF) mit Contra und Carlos WE nominiert und zum Vorbereitungslehrgang eingeladen. Zweite Reserve ist Moritz Treffinger (Oberderdingen/BAW) mit Top Queen H, dritte Reserve Lea-Marie Golkowski (Gefrath/RHL) mit Die feine Chanel.

Die AG Nachwuchs Springen hat folgende Paare auf die Longlist gesetzt (in alphabetischer Reihenfolge): Pia Alfert (Ahaus/WEF) Song Girl, Johanna Beckmann (Brunsbüttel/SHO) mit Karim van Orchid’s, Lars Berkemeier (Münster/WEF) mit Luna S, Milja Esser (Wipperfürth/RHL) mit Bente, Sönke Fallenberg (Ennigerloh/WEF) mit For Fun TF, Marvin Jüngel (Schönteichen/SAC) mit Mas que nada, Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck/WEF) mit Mentos Junior sowie Julie Thielen (Losheim/SAL) mit Tonlyn Bobby’s Girl.

Die AG Nachwuchs Vielseitigkeit hat folgende Paare zur letzten Sichtung in Warendorf eingeladen (in alphabetischer Reihenfolge): Calvin Böckmann (Lastrup/WES) mit Askaban B, Jason Böckmann (Lastrup/WES) mit Rocky, Konstantin Harting (Königswinter/RHL) mit Camillo WE, Maxima Homola (Bad Homburg/HES) mit Nutcracker, Jana Lehmkuhl (Voerde/RHL) mit On Top, Antonia Locker (Hamminkeln/RHL) mit Andante D, Libussa Lübbeke (Wingst) mit Nadeem, Lena Pede (Wahlstorf-Liepe/BBG) mit Mr. Berny, Anna Lena Schaaf (Voerde/RHL) mit Pearl, Christina Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit Napoli, Marie Schreiber (Ganderkesee/WES) mit Cool Man sowie Johanna Schulze Thier (Ascheberg/WEF) mit Mondeo. 

Equistro Electrolyt 7

Sommerspecial

Nicht so leicht ins Schwitzen zu bringen – Pferde können durch intensives Schwitzen bis zu 10% ihres Körpergewichtes verlieren. Mit einer bedarfsgerechten Elektrolytversorgung sind die Reserven schnell wieder aufgefüllt.

mehr Informationen