Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

23.06.2019 | 16:45 Uhr | Julia Basic

Dressur: Team für U25-Europameisterschaft nominiert

Deutsche Equipe reist als Titelverteidiger nach San Giovanni

Riesenbeck (fn-press). Im Anschluss an die zweite Sichtung beim internationalen Turnier in Riesenbeck hat der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) das Team für die Europameisterschaft der Altersklasse U25 nominiert. Das Championat findet vom 24. bis 28. Juli im italienischen San Giovanni statt.

Die Nominierten sind: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Delorange, Raphael Netz (Aubenhausen) mit Lacoste, Bianca Nowag (Ostbevern) mit Sir Hohenstein (Reserve: Luciano) und Ann Kathrin Lindner (Ilsfeld) mit Sunfire (Reserve: Flatley). Erste Reservereiterin ist Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Henny Hennessy, die zweite Reserve bildet Anna Magdalena Scheßl (München) mit Biedermeier. 

Bei der Sichtung in Riesenbeck haben Bianca Nowag und Sir Hohenstein alle drei U25-Dressurprüfungen für sich entschieden. Platz zwei belegten jeweils Jil-Marielle Becks und Damon’s Delorange. Alle Ergebnisse aus Riesenbeck finden Sie hier.

Die deutsche Mannschaft reist als Titelverteidiger nach Italien. Bei der U25-EM im vergangenen Jahr hatte zudem Jil-Marielle Becks mit Damon’s Satelite Einzel-Gold im Kurz-Grand-Prix sowie Silber in der Kür gewonnen. Am Wochenende vor der EM wird sich das Team mit U25-Bundestrainer Sebastian Heinze auf dem bayerischen Gut Ising zum Trainingslager treffen. Heinze erhält bei diesem Championat erstmals Unterstützung von einer neuen Equipechefin: Die zweifache Mannschaftsolympiasiegerin Heike Kemmer wird das Team nach Italien begleiten.   

Damit ist das deutsche Aufgebot für San Giovanni komplett: Auch die Jungen Reiter (U21), Junioren (U18) und Children (U14) ermitteln dort ihre Europameister. Die Nominierten dieser Altersklassen finden Sie hier: www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/dressur/nachwuchs-europameisterschaft-dressur-das-sind-die-nominierten jbc

R+V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR mtl., ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.
Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab der Operation.

Mehr erfahren...