Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

29.08.2017 | 15:45 Uhr | Adelheid Borchardt

Neue FN-Filmreihe "Das passende Gebiss"

Wie man das richtige Gebiss fürs Pferd findet

Warendorf (fn-press). Wie finde ich das richtige Gebiss für das Maul meines Pferdes? Das erfahren Pferdebesitzer in der siebenteiligen Filmreihe „Das passende Gebiss“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung heute startet. Los geht es mit dem Thema „Anatomie“.

Das Gebiss ist ein wichtiger Bestandteil der Verbindung zwischen Pferd und Reiter, welches dem Pferd gut angepasst sein muss. Warum und wie man seinem Pferd einmal ins Maul schauen sollte, das erklärt Heiko Schmidt-Sentek, Experte der Firma Sprenger, im anatomischen Teil.

Die weiteren Filmteile beschäftigen sich damit, wie man Dicke und Weite des Gebisses für das eigene Pferd bestimmt, welche Materialien es gibt, wie Mundstücke und Seitenteile wirken und schließlich, wie die Gebisse in den verschiedenen Reithalftern richtig verschnallt werden. Die Beiträge werden im wöchentlichen Rhythmus unter www.youtube.de/FNPferdesport veröffentlicht.

Hier eine Übersicht aller Teile und Erscheinungstermine:
Teil 1: Anatomie
Teil 2: Die richtige Gebissstärke. 5.9.2017
Teil 3: Die richtige Gebissweite, 12.9.2017
Teil 4: Gebissmaterialien, 19.9.2017
Teil 5: Wirkungsweise Mundstücke, 26.9.2017
Teil 6: Wirkungsweise Seitenteile, 3.10.2017
Teil 7: Die richtige Verschnallung, 10.10.2017

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen und für sie um Titel gekämpft. Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly. Wir haben uns gefragt, was machen die "Alten Helden" eigentlich.

Filme ansehen...