Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
FNticket&travel: Reisen für Pferdefreunde, Foto: CHIO Aachen

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Schöner Wohnen für Pferde - Infotour durch Gewinnerställe

Datum:
14.10.2017 - 15.10.2017
Ort:
Frankfurt, Deutschland
Anmeldeschluss:
15.08.2017
Reiseleistung:
  • Eine Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel
  • Busreise ab/an Frankfurt
  • alle Besichtigungen und Vorträge wie beschrieben
  • ein Mittagessen
  • FN-Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein
Informationen zur Reise:
Pferde sind die eigentlichen Gewinner bei „Unser Stall soll besser werden“. Denn um sie geht es in erster Linie bei dem alljährlichen, bundesweiten FN-Wettbewerb, bei dem pferdehaltende Betriebe ausgezeichnet werden, die durch Um- oder Neubau ihrer Ställe den Pferden eine deutlich verbesserte Haltung bieten. Auf der zweitägigen Reise durch drei der insgesamt vier ausgezeichneten Betriebe des letzten Jahres und weiterer Reitanlagen im Rhein-Main-Gebiet kann jeder fündig werden, der sich für Pferdehaltung und Stallbau interessiert und „Schöner Wohnen für Pferde“ einmal live erleben möchte. Die Reisebegleitung und fachliche Kommentierung des Gesehenen übernimmt der international bekannte Stallbau-Experte Georg Fink. Die An- und Abreise nach/ab Frankfurt erfolgen in Eigenregie.

Samstag, 14. Oktober
Anreise in Eigenregie zum Vier-Sterne-Hotel in Frankfurt. Um 13 Uhr geht es nach der Begrüßung durch die Reiseleitung zum Reiterhof Beck in Hammersbach, der 2016 mit den neu errichteten Bewegungsställen punktete. Nach ausführlicher Besichtigung Weiterfahrt zum Hofgut Liederbach bei Frankfurt, das derzeit seine Reitanlage in beispielhafter Weise umbaut. Abends informiert Dr. Michael Weiler in einem Vortrag über die Planungen zur neuen, gigantisch großen Reitanlage in Hanau-Erlensee.

Sonntag, 15. Oktober
Morgens Fahrt zum Hofgut Rosenau in Dreieich, das für seine außergewöhnliche Ausstattung 2016 mit dem Sonderehrenpreis ausgezeichnet wurde. Die Grand-Prix-Reiter Anna Nolte und Carl Cuypers sind hier für die Dressurausbildung verantwortlich. Weiterfahrt zum Fröhnerhof in Mehlingen/Kaiserslautern, dem Siegerstall des letztjährigen Wettbewerbs. Die Besitzer Eva und Holger Labes, beide Architekten, haben mit viel eigenem Knowhow eine helle, freundliche und großzügige Reitanlage geschaffen, die den Pferden viel freie Bewegung ermöglicht. Gemeinsames Mittagessen im Restaurant des Fröhnerhofes mit Nachbesprechung. Rückfahrt nach Frankfurt und Abreise in Eigenregie.
Informationen zur Buchung:
PM erhalten für einen Rabatt von 40 Euro!
+ Anmeldeschluss: 31. Juli 2017
+ Änderungen vorbehalten. + Der Abschluss einer Reiseversicherung (inklusive Reiserücktritt) bei der ERV wird empfohlen und kann online auf www.fn-travel.de oder schriftlich nach Eingang der Reisebestätigung erfolgen.

Ansprechpartner

Foto von Doreen Rausch

Doreen Rausch

Tel 02581/6362-613
Fax 02581/6362-100

E-Mail