Informationen zum Coronavirus für den Pferdesport
Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
FN-Service - Turnierstart, Equidenpass, Besitzwechsel - Foto: Christiane Slawik

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

Mythos Trakehnen

Veranstaltungsart:
Reisen (PM-Reisen)
Datum:
17.09.2020 bis 23.09.2020
Informationen:

Kohorst Reisen GmbH


Telefon 04443-5071900
Fax 04443-1639
E-Mail info@kohorst-reisen.de

Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung - Seminare, Reisen, Rabatte
Zielort:
Danzig
Zielland:
Ermland, Masuren, russischer Teil Ostpreußens
Informationen zur Veranstaltung:

Geschichtsträchtig und unvergessen – das sind Ostpreußen und Trakehnen für deutsche Pferdeliebhaber. Auf einer sechstägigen Kurzreise haben PM Gelegenheit, historische Stätten deutscher Pferdezucht kennenzulernen beziehungsweise wiederzusehen. 

Busreise ab Dinklage, Hamburg und Berlin, PM können gegen Aufpreis eine Fluganreise nach/ab Danzig buchen. Übernachtet wird in Drei- und Vier-Sterne-Hotels mit Halbpension.

Reiseablauf

1. Tag: Abfahrt mit komfortablem Reisebus ab Dinklage, Hamburg und Berlin nach Danzig. Ankunft im Hotel in Danzig am frühen Abend. Hier trifft die Busgruppe mit den Fluggästen zusammen.

2. Tag: Am Vormittag Besuch des Frischen Haffs, das an den Treck aus Ostpreußen im Winter 1945 erinnert. Grenzübergang und Weiterfahrt nach Königsberg und Stadtbesichtigung. Abendessen und Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel.

3. Tag: Fahrt in den Norden Ostpreußens. Am Ufer der Memel und in der Nähe der Kreisstadt Tilsit werden Lenken, das ehemalige Privatgestüt der Familie von Sperber aufgesucht. Weiterfahrt nach Alt-Kattenau zu den Jungpferdestallungen. Abendessen und Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel in Gumbinnen.

4. Tag: Im Hauptgestüt Trakehnen können das ehemalige Landstallmeisterhaus, der Jagdstall, der Auktionsstall und das Reitburschenhaus besichtigt werden. Besucht werden auch – soweit zugänglich – die Reste des Hauptbeschälerstalls, der Alte Hof und die ehemaligen Vorwerke. Nach einem gemeinsamen Mittagessen Weiterfahrt nach Sady. Abendessen und Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel.

5. Tag: Besichtigung des Herrenhauses Eichmedien, jahrhundertelanger Wohnsitz der Familie von Redecker. Im Anschluss Schifffahrt auf dem Löwentinsee. Nächstes Ziel ist Steinort, der Stammsitz der Familie der Grafen Lehndorff. Nach der Schlossbesichtigung in einem der ältesten und traditionsreichsten Herrensitze Ostpreußens geht es weiter zum Schloss Dönhoffstädt der Grafen zu Stolbert-Wernigerode. Im Anschluss Weiterfahrt nach Lidzbark Warminski. Abendessen und Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel.

6. Tag: Zunächst geht es zum Gestüt Galiny, dem ehemaligen Gallingen der Grafen Eulenburg, ein aufwändig wiederhergerichtetes Gut mit Herrenhaus und Park, das heute ein großes Gestüt beherbergt. Weiterfahrt zum Trakehner-Gestüt Liski und im Anschluss zu dem Schloss der Fürste zu Dohna. Gemeinsames Abend-Dinner. Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel in Danzig.

7. Tag: Individuelle Abfahrt Richtung Flughafen Danzig beziehungsweise Busabfahrt in die Heimatorte.

Fahrt im modernen Fernreisebus, 6 Übernachtungen/Halbpension, Eintritte und Führungen, Reiseleitung.

Reisepreis: p.P. im DZ ab 1.249 €

Information und Buchung beim Reiseveranstalter:

Kohorst Reisen GmbH, Märschendorfer Str. 25, 49413 Dinklage, Telefon 04443-5071900, Fax 04443-1639, E-Mail info@kohorst-reisen.de

Ihr Reiseleiter

Durch zahlreiche PM-Reisen nach Trakehnen, Andalusien und Portugal ist er bereits vielen PM bekannt und in bester Erinnerung: Erhard Schulte (Wenzendorf), Züchter, Zuchtrichter, Moderator und Buchautor begleitet diese Reise als ausgewiesener Rasse-Experte.

Derbymed

Mobility HCC enthält einen Komplex aus Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat, welcher bis hin zur Regeneration des Knorpels führen kann. Alle Gelenke werden unterstützt, die Beweglichkeit wird verbessert und die Leistungsfähigkeit unterstützt.

Mehr erfahren...