Informationen zum Coronavirus für den Pferdesport
AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

PM-Seminar: Wege zur Durchlässigkeit

Veranstaltungsübersicht

Datum: Sonntag, 27.10.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Riesenbeck International
Surenburg 20
48477 Hörstel-Riesenbeck
Deutschland
Referent(en): Sebastian Heinze
Landesverband: Pferdesportverband Westfalen e.V.
Veranstalter:

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

Lerneinheiten: 2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Ganz egal, ob man Dressur, Springen, Vielseitigkeit oder freizeitmäßig reitet. Die Durchlässigkeit spielt im Reitsport eine zentrale Rolle. Eine systematische Ausbildung nach der klassischen Reitlehre führt zu einem durchlässigen Pferd. Nur ein durchlässiges Pferd lässt sich korrekt im Viereck vorstellen oder im Parcours kontrollieren und passend zu den Sprüngen reiten. Doch welche Übungen und Lektionen bieten sich unabhängig vom Ausbildungsstand des Pferdes an, um Durchlässigkeit zu erarbeiten? Wie erreicht man diese auf "spielerische" Art und Weise? In diesem Seminar verdeutlicht Sebastian Heinze, dass die Basis für gutes Reiten in einer systematischen dressurmäßigen Grundausbildung liegt. Mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren zeigt er, wie die Durchlässigkeit abwechslungsreich erarbeitet und erhalten werden kann.

Ihr möchtet gerne selber beim Seminar reiten? Dann bewerbt euch hier!

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Kristina Bäumker

Kristina Bäumker

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-7246

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 30
Anmeldeschluss 24.10.2019
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Sebastian Heinze

absolvierte seine Ausbildung zum Pferdewirt bei Hans-Jürgen Armbrust. Als Bereiter arbeitete er bei Heike Kemmer und Michael Klimke, ehe er sich 2004 selbstständig machte. Die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister schloss er mit der Stensbeck-Plakette in Silber ab. Seit 2016 ist Sebastian Heinze als Bundestrainer der U25 Dressurreiter am DOKR tätig

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Kristina Bäumker

Kristina Bäumker

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-7246

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 30
Anmeldeschluss 24.10.2019
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite