Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Die Grundschule des Pferdes - Grundlagen am Boden erarbeiten

Donnerstag, 24.10.2019
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dressurstall Becker
Langenberg 5
28790 Schwanewede
Pferdesportverband Bremen e. V.

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Die solide Grundausbildung des Pferdes stellt die fundamentale Basis dar, auf der die weitere Ausbildung aufbaut. Führtraining mit gezieltem Halten und Rückwärtstreten lassen sind Bausteine des 1x1 der Arbeit am Boden. Auch erste Schritte der Desensibilisierung gehören zur Grundschule des Pferdes. Wie erarbeitet man diese Basis, ohne das Jungpferd zu langweilen oder zu überfordern? Welche Schritte der Bodenarbeit sind wichtig, bevor mit dem Anlongieren gestartet werden kann? Waltraud Böhmke erklärt die essentiellen Schritte der Arbeit mit jungen Pferden bis hin zum Anreiten anhand verschiedener Pferde in der Praxis. Dabei zeigt sich, dass Lektionen der Grundschule auch bei bereits ausgebildeten Pferden relevant sind.

Tickets

Verfügbare Karten: 16
Anmeldeschluss: 23.10.2019
PM: 20,00 €
Nicht-PM: 30,00 €
PM bis 18 J: 0,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €
Anmeldeschluss überschritten.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247