R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

Ausbilder-Seminar: Moderne Springausbildung - Der richtige Sitz als Grundlage für gute Springausbildung

Veranstaltungsübersicht

Datum: Mittwoch, 22.01.2020
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Reitsportanlage Mario Walter
Von-Drey-Straße 24
73479 Ellwangen-Killingen
Deutschland
Referent(en): Heinrich-Wilhelm Johannsmann
Landesverband: Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.
Veranstalter:

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

Lerneinheiten: 4 Lerneinheiten (Profil 3)

Informationen zur Veranstaltung

Zu einer soliden Grundausbildung des Reitschülers gehört die Schulung verschiedener Sitzformen. So werden Geschmeidigkeit und Balance im Sattel geschult und der Reiter kann sich den Bewegungen des Pferdes zunehmend besser anpassen. Besonders beim Springreiten kommen verschiedene Sitzformen zum Einsatz, die der Reiter für das Anreiten, den Absprung, über dem Sprung, in der Landung und beim Weitergaloppieren nach dem Sprung benötigt. Wie diese im Reitunterricht richtig erarbeitet, geschult und verbessert werden können, demonstriert Heinrich-Wilhelm Johannsmann mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren. Dabei geht er zunächst auf den Sitz in der Dressurarbeit ein. Dass auch der Sprungablauf durch den korrekten Springsitz beeinflusst werden kann, wird im zweiten Teil demonstriert.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 53
Anmeldeschluss 21.02.2020
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Heinrich-Wilhelm Johannsmann

absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Sattler. Nach Abschluß der Lehre wechselte er 1973 zu Lutz Gössing und machte seine Bereiterlehre. 1997 bekam er drei Landbeschäler "Potsdam", "Prosario" und "Gralshüter" in Beritt. An insgesamt 22 Nationenpreisen nahm er teil und wurde 1980 u.a. siebter beim Weltcupfinale.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 53
Anmeldeschluss 21.02.2020
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite