AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

PM-Seminar: Moderne Ausbildung erfolgreicher Springpferde

Veranstaltungsübersicht

Datum: Mittwoch, 19.12.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Reit- und Fahrverein Hildesheim
Mastbergstr. 19
31137 Hildesheim
Deutschland
Referent(en): Heinrich-Wilhelm Johannsmann
Landesverband: Pferdesportverband Hannover e. V.
Veranstalter:

FN Seminarteam

E-Mail: seminare@fn-dokr.de

Telefon: 02581/6362-247

Lerneinheiten: 2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Heutzutage spielt auch im Springreiten die dressurmäßige Basisausbildung eine entscheidende Rolle. Wie sich das Springtraining mit einfachen Hilfsmitteln wie Stangenarbeit oder Cavalettis sinnvoll gestalten lässt, zeigt der ehemalige Nationenpreisträger Heinrich-Wilhelm („Kaiser“) Johannsmann. Im ersten Teil verdeutlichen Ausschnitte aus dem neuen Lehrfilm „Springausbildung“ des FNverlags, wie wichtig eine solide Basisarbeit auch für die Springausbildung ist. Im zweiten, dem praktischen Teil mit Reitern und Pferden wird darauf eingegangen, wie man reiterliche Defizite in den Griff bekommt, aber auch Wissenslücken über die Abläufe auf dem Turnier. Nicht alle Reiter haben das Glück, von Ausbildern oder erfahrenen Reitern begleitet zu werden. Dazu gehört auch sinnvolles Abreiten auf dem Vorbereitungsplatz. Immer wieder wird beobachtet, dass viel zu früh mit den ersten Probesprüngen begonnen wird. 

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 29
Anmeldeschluss 18.12.2018
PM € 15
Nicht-PM € 25
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Heinrich-Wilhelm Johannsmann

absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Sattler. Nach Abschluß der Lehre wechselte er 1973 zu Lutz Gössing und machte seine Bereiterlehre. 1997 bekam er drei Landbeschäler "Potsdam", "Prosario" und "Gralshüter" in Beritt. An insgesamt 22 Nationenpreisen nahm er teil und wurde 1980 u.a. siebter beim Weltcupfinale.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 29
Anmeldeschluss 18.12.2018
PM € 15
Nicht-PM € 25
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite