Deutsche Reiterliche Vereinigung

Ausbilder-Seminar: Fit für die Turniersaison - Die Basics in der Grundausbildung richtig vermitteln

Montag, 19.11.2018
17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Hessisches Landgestüt Dillenburg
Wilhelmstr. 24
35683 Dillenburg
Pferdesportverband Hessen e.V.

FN-Seminarteam
Telefon: 02581/6362-247
E-Mail: seminare@fn-dokr.de

4 Lerneinheiten (Profil 5)

Informationen zur Veranstaltung

Im neuen Aufgabenheft haben sich seit Anfang des Jahres Veränderungen in den Dressurreiter- und Dressurprüfungen der Kl. A bis M ergeben. Das heißt: Eine neue Dressuraufgabe will gründlich geübt werden, denn wer aufs Turnier will, bei dem müssen die Basics stimmen. Wie diese im Reitunterricht vom Ausbilder vermittelt werden können und welchen Stellenwert sie einnehmen sollten, ist Thema dieses Ausbilderseminars. Christoph Hess (Warendorf) erklärt, warum er das Reiter-/Pferdpaar in der Prüfung nicht nur mit Richteraugen, sondern auch mit dem Wissen eines Ausbilder sieht. Hat das Pferd die Lektion einfach nur wie eine zirzensische Übung gelernt oder wurde die Aufgabe nach den Richtlinien der klassischen Reitlehre erarbeitet? Steht das Pferd fein an den Reiterhilfen? Ist es geradegerichtet und durchlässig? In fast allen Leistungsklassen gibt es Reiter, die sich bei den Basics schwer tun, die ihren Sporen stark einsetzen müssen, mit dem Bein klemmen oder schief sitzen, weil das Pferd nicht auf die seitwärts treibende Hilfe reagiert. Am Beispiel unterschiedlicher Reiter und Pferde wird in der Praxis gezeigt, dass nicht nur Schenkelweichen eine von vielen Schlüsselfunktionen für die Durchlässigkeit und Sensibilität in der Grundausbildung ist.

Ansprechpartner

Tickets

Verfügbare Karten: 35
Anmeldeschluss: 17.11.2018
PM: 15,00 €
Nicht-PM: 25,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €
Anmeldeschluss überschritten.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247