R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

PM-Seminar: Seitengänge reiten - Tipps für mehr Abwechslung im Training

Veranstaltungsübersicht

Datum: Donnerstag, 18.10.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Reitstall Kövensteen Elbdörfer und Schenefelder Reiterverein e.V.
Uetersener Weg 100
22869 Schenefeld
Deutschland
Referent(en): Klaus Balkenhol
Landesverband: Pferdesportverband Schleswig-Holstein e. V.
Veranstalter:

FN Seminarteam
Tel.: 02581/6362-247
E-Mail: seminare@fn-dokr.de

Lerneinheiten: 2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Dressurreiten heißt, Gymnastik für Pferd und Reiter. Eine Schlüsselübung sind dabei Traversalen, ja Seitengänge schlechthin, zu denen auch Schulterherein, Schulterheraus, Travers und Renvers gehören. Seitengänge helfen, das Pferd gerade zu richten, verbessern die Balance, Durchlässigkeit, Losgelassenheit und Geschmeidigkeit des Pferdes. Wie Seitengänge richtig geritten werden, welche Hilfen man kennen sollte und was für Vorübungen sinnvoll sind, erläutert Klaus Ballenhol anhand verschiedener Reiter und Pferde unterschiedlichen Ausbildungsstands.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 27
Anmeldeschluss 16.10.2018
PM € 20
Nicht-PM € 30

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Klaus Balkenhol

geboren 1939, begann Ende der 1970er Jahre seine Karriere im großen Viereck, zunächst mit Pollizeistreifenpferd Rabauke. Im Alter von 39 Jahren ritt der Polizeireiter aus Düsseldorf seinen ersten Grand Prix. Danach folgte mit Goldstern eine neue Ära - mit ihm gewann Balkenhol unter anderem Mannschaftsgold bei den Olympischen Spielen 1992 sowie 1996. Seit seinem Rückzug aus dem aktiven Sport ist Balkenhol als Toptrainer, unter anderem von seiner Tochter Anabel, sowie Laura Bechtolsheimer und Helen Langehanenberg, weltweit gefragt. 2011 wurde ihm der Titel Reitmeister verliehen. Klaus Balkenhol ist Gründungsmitglied der 2006 gegründeten Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur (XENOPHON). 

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Claudia Gehlich

Claudia Gehlich

Tel 02581/6362-179
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 27
Anmeldeschluss 16.10.2018
PM € 20
Nicht-PM € 30

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite