AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

PM-Seminar: Dressur transparent - was der Richter sehen will

Veranstaltungsübersicht

Datum: Freitag, 15.06.2018
Uhrzeit: 09:30 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Ausbildungszentrum Luhmühlen
Bruchweg 5
21376 Salzhausen
Deutschland
Referent(en): Martin Plewa
Landesverband: Pferdesportverband Hannover e. V.
Veranstalter:

FN-Seminarteam
Tel. 02581-6362247
seminare@fn-dokr.de

Informationen zur Veranstaltung

Zum wiederholten Male gibt es ein spezielles Ganztagesprogramm der Turniergesellschaft Luhmühlen für Persönliche Mitglieder, gespickt mit Fachinformationen, Meetings mit prominenten Experten sowie Speis und Trank auf VIP-Niveau. Am Freitag, 15 Juni , wird dieses besondere Programm geboten: PM können an der Kommentierung der 3*- und 4*-Dressurprüfungen (jeweils vormittags 3* und nachmittags 4*) unter dem Motto „Was der Richter sehen will – Vielseitigkeitsdressur im Fokus“ durch den Richter und Vielseitigkeitsexperten Martin Plewa teilnehmen. Für die Teilnehmer gibt es ein gemeinsames Mittagsbuffet inklusive Getränken an im VIP-Zelt reservierten Tischen sowie am Ende des jeweiligen Dressurtages eine Teilbesichtigung der Geländestrecke unter dem Motto „Beine vertreten am Meßmer Teich“ unter der fachkundigen Führung von Reitmeister Martin Plewa.

Weitere Informationen zum Turnier unter: www.luhmuehlen.de

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Nils Trebbe

Nils Trebbe

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-100

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 3
Anmeldeschluss 06.06.2018
PM € 70
Nicht-PM € 85
Vorzugskarten € 30

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Martin Plewa

Martin Plewa ist Internationaler Richter der Disziplin Vielseitigkeit, Technischer Delegierter und Parcourschef Gelände. Er zählte über viele Jahre zu den erfolgreichsten deutschen Vielseitigkeitsreitern. Von 1985 bis 2001 betreute er als Bundestrainer die deutschen Vielseitigkeitsreiter. Er ist Mitautor der Richtlinien für Reiten und Fahren sowie verschiedener Lehrvideos des FNverlags. Von 2001 bis Oktober 2014 war er Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster. Im Dezember 2006 wurde ihm aufgrund seiner zahlreichen reitsportlichen Verdienste der Titel „Reitmeister“ verliehen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Nils Trebbe

Nils Trebbe

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-100

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 3
Anmeldeschluss 06.06.2018
PM € 70
Nicht-PM € 85
Vorzugskarten € 30

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite