Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Gymnastizierung des Pferdes durch Dressurlektionen

Dienstag, 13.11.2018
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Reit- und Zuchtverein Koblenz 1927 e.V.
Trierer Str. 420
56072 Koblenz
Pferdesportverband Rheinland-Pfalz

FN Seminarteam
Tel.: 02581/6362-247
E-Mail: seminare@fn-dokr.de

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Das Pferd als Partner sehen und mit ihm zusammen in Harmonie Erfolge erlangen – das sollte das Ziel des Dressursports sein. Richtig ausgeführt, gymnastizieren die Dressurlektionen das Pferd und helfen so bei dessen Gesunderhaltung. Auch die Koordination und Fitness des Reiters werden verbessert. Am Ende soll die Einwirkung des Reiters beinahe unsichtbar sein, Pferd und Reiter sollen eine Einheit bilden und mit ihrer Vorstellung die Richter überzeugen. Je gründlicher die Ausbildung von Mensch und Tier, desto eher kann dieses Ziel erreicht werden. Besonders ist darauf zu achten, dass Pferd und Reiter nicht überfordert werden, sondern in ihrem eigenen Tempo und innerhalb ihrer körperlichen Grenzen zusammen an ihren Aufgaben wachsen und zunehmende Harmonie und Partnerschaft erreichen. Wie dies auf Grundlage der Richtlinien in allen Ausbildungsstufen erreicht werden kann, erläutert Mannschaftsolympiasiegerin Heike Kemmer in diesem PM-Seminar.

Ansprechpartner

Tickets

Verfügbare Karten: 15
Anmeldeschluss: 11.11.2018
PM: 15,00 €
Nicht-PM: 25,00 €
PM bis 18 J: 0,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €
Anmeldeschluss überschritten.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247