Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Die Ausbildung des Reitpferdes mit Hilfe der Doppellonge

Mittwoch, 11.10.2017
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Landgestüt Dillenburg
Wilhelmstraße 24
35683 Dillenburg
Pferdesportverband Hessen e.V.

Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN
Tel.: 02581/6362-247
E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Wilfried Gehrmann, der „Doppellongen-Papst“, erläutert Sinn und Zweck der Arbeit an der Doppellonge in der Ausbildung des Reitpferdes und stellt die Ausrüstung von Pferd und Longenführer vor. In der Praxis werden die Grundtechniken des Arbeitens mit der Doppellonge anhand von Pferden unterschiedlichen Ausbildungsstände demonstriert. Wilfried Gehrmann wird mit ihm unbekannten Pferden arbeiten. Er gibt Tipps, die die Teilnehmer für die eigene Umsetzung des Anlongierens von jungen und auch für die Arbeit mit älteren Pferden zu Hause nutzen können. Dass die Versammlung des Pferdes an der Doppellonge ebenso möglich ist wie die Arbeit mit Bodenricks und sogar das Springen, ist ebenfalls Thema in der praktischen Demonstration. Ein weiteres Thema ist die Arbeit am langen Zügel.

Tickets

Verfügbare Tickets: 8
Anmeldeschluss: 06.10.2017
PM: 15,00 €
Nicht-PM: 25,00 €
PM bis 18 J.: 0,00 €
Kind bis 13 J.: 0,00 €
Anmeldeschluss überschritten.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247