Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Der Ritt aus Sicht von Ausbilder und Richter -Absage-

Dienstag, 07.06.2022
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Pferdesportzentrum Friedrichshulde Sylva Kuhrt
Lindenallee 98
22869 Schenefeld
Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg e. V.

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Das Gefühl des Reiters auf dem Pferd bei einem Ritt ist das eine. Der kritische Blick von außen das andere. Und wo gar mehrere Menschen die Blicke auf einen Ritt richten, wird es immer auch unterschiedliche Meinungen geben. Dies ist allein der subjektiven Wahrnehmung geschuldet. Gleichwohl sollten die Meinungen von Fachleuten nicht zu sehr auseinanderdriften, orientieren sie sich bei der Bewertung doch alle an den Grundsätzen der klassischen Reitlehre, legen also denselben Maßstab zugrunde. Soweit zumindest die Theorie. Doch funktioniert das auch in der Praxis? Kann sich ein Reiter auf dem Turnier darauf verlassen, dass sich der Eindruck und das Feedback seines Ausbilders auch im Urteil der Richter widerspiegeln? In diesem PM-Seminar treten der internationale Fünf-Sterne-Dressurrichter Henning Lehrmann sowie der international erfolgreiche Dressurausbilder Christoph Koschel den Beweis an. Sie erläutern ihre Sicht auf verschiedene Ritte, teilen ihre Gedanken zu diesen und veranschaulichen den Teilnehmern auf diese Weise nicht nur, die Kriterien, nach denen Richter und Ausbilder bewerten, sondern auch wie sie trotz subjektiver Wahrnehmung eine gemeinsame Linie finden.

Ansprechpartner

Claudia Gehlich
Claudia Gehlich
Tel.: 02581/6362-179
Fax: 02581/6362-208

Tickets

Verfügbare Tickets: 14
Anmeldeschluss: 03.06.2022
PM: 20,00 €
Nicht-PM: 30,00 €
PM bis 18 J.: 10,00 €
Kind bis 13 J.: 0,00 €
Keine Onlinebuchung möglich.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247