Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

PM-Seminar: Abwechslungsreiche Winterarbeit mit Longe und Doppellonge

Veranstaltungsübersicht

Datum: Sonntag, 01.12.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Reiterhof Schildt
Klein Nieköhr 12
17179 Behren-Lübchin OT Klein Nieköhr
Deutschland
Referent(en): Hanno Vreden
Landesverband: Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V.
Veranstalter:

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

Lerneinheiten: 2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Die Turniersaison ist vorbei, die Tage werden kürzer und kälter – höchste Zeit in die systematische Winterarbeit einzusteigen. Wie diese möglichst vielseitig und abwechslungsreich gestaltet werden kann, ist Thema dieses PM-Seminars. Referent Hanno Vreden geht vor allem auf die Arbeit mit Fahr- und Voltigierpferden ein, die nicht geritten werden. Hier ist es umso schwerer, ein ausgewogenes Wochenprogramm zu gestalten. Welche Möglichkeiten an Longe und Doppellonge bestehen, zeigt Hanno Vreden an verschiedenen Pferden. Dabei geht er auch darauf ein, mit welchen Übungen und Lektionen Konzentration, Kraft und Durchlässigkeit gefördert werden können, um das Pferd gut auf die grüne Saison vorzubereiten.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Kristina Bäumker

Kristina Bäumker

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-7246

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 17
Anmeldeschluss 28.11.2019
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0
Vorzugskarten € 20

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

Referent: Hanno Vreden

Hanno Vreden machte eine Ausbildung zum Pferdewirt bei Fritz Tempelmann und an der Deutschen Reitschule in Warendorf und bestand 1991 die Pferdewirtschaftsmeisterprüfung. Im Jahre 2006 übernahm er die Geschäftsführung des Landesverbandes Rheinland für den Bereich Ausbildung. Lange Jahre war Hanno Vreden mit Erfolg als Landestrainer Vielseitigkeit tätig. Sein größter sportlicher Erfolg war der zweimalige Sieg bei den Bundeschampionaten des Geländepferdes. Im Springen konnte er mit unterschiedlichen Pferden Erfolge bis zur Klasse S und in der Dressur bis zur Klasse M erringen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Foto von Kristina Bäumker

Kristina Bäumker

Tel 02581/6362-246
Fax 02581/6362-7246

E-Mail

Tickets

Verfügbare Karten 17
Anmeldeschluss 28.11.2019
PM € 20
Nicht-PM € 30
PM bis 18 J. € 0
Kind bis 12 J. € 0
Vorzugskarten € 20

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite