Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Viel geschenkt oder harte Arbeit – wie sieht der Trainingsalltag „jugendlicher Spitzensportler“ aus?

Dienstag, 01.11.2022
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dressurausbildungsstall Burger – Neubert , Reitanlage des Reitclub Bretten
An der Weißach 6
75015 Bretten
Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

Informationen zur Veranstaltung

Landesmeisterschaften, Deutsche Meisterschaften, internationale Turniere – wer bereits in jungen Jahren auf höchstem Niveau reitet, bekommt vieles geschenkt. So zumindest ein häufiges Vorurteil. Doch wie ist es wirklich? Wie sieht der Alltag von „jugendlichen Profis“ aus? Wie trainieren sie? Wie viel Zeit investieren sie? Was machen sie vielleicht besser als man selbst oder was muss man tun, um es auch schaffen zu können? Bei einem Besuch der Reitanlage von Dressurreiterin und Trainerin Katrin Burger geht es um den Werdegang junger Spitzensportler. Bei einem öffentlichen Training zeigt Katrin Burger, wie sie mit ihren jugendlichen Reitschülern arbeitet, anschließend bleibt jede Menge Zeit für einen persönlichen Austausch mit ihnen. Ein Rundgang über die Anlage rundet die Veranstaltung ab.


Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Jugendliche in einem Alter von 14-18 Jahren.

Anmeldungen werden schriftlich über das Anmeldeformular entgegen genommen.

Ansprechpartner

Josie Hagemeier
Josie Hagemeier
Tel.: 02581/6362-612
Fax: 02581/6362-100

Tickets

Verfügbare Karten: 50
Anmeldeschluss: 28.10.2022
PM: 10,00 €
Nicht-PM: 20,00 €
Keine Onlinebuchung möglich.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247