Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Exkursion: Blick in die Produktionsstätten der Firma Sprenger

Mittwoch, 22.11.2017
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Herm. Sprenger Metallwarenfabrik GmbH
Alexanderstr. 10 - 21
58644 Iserlohn
Pferdesportverband Westfalen e.V.

Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN
Tel.: 02581/6362-247
E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de

Informationen zur Veranstaltung

Eine kleine Gruppe Persönlicher Mitglieder erhält auf Einladung der Firma Sprenger einen ca. einstündigen Blick hinter die Kulissen der laufenden Fertigung am Produktionsstandort in Iserlohn. Im Anschluss wird Außendienstmitarbeiter und Pferdefachmann Heiko Schmidt-Sentek in einem Vortrag umfassende Informationen über die Wirkungsweisen von Gebissen, Formen, Materialien und die richtige Größenauswahl geben. Die Herm. Sprenger Metallwarenfabrik GmbH in Iserlohn, seit 2014 „Offizieller Kompetenzpartner des DOKR-Bundesleistungszentrums“ und „Offizieller Partner der FN“, ist seit rund 140 Jahren führender Hersteller von Gebissen, Sporen und Steigbügeln. Sämtliche mit dem HS-Logo gekennzeichneten Produkte, werden am Produktionsstandort Iserlohn im Sauerland hergestellt und stehen damit für Qualität „Made in Germany“.

Der Erlös der Veranstaltung wird von der Fa. Sprenger gespendet an die Initiative „Pferde für unsere Kinder“, Internet: www.pferde-fuer-unsere-kinder.de.

Tickets

Verfügbare Tickets: 0
Anmeldeschluss: 20.11.2017
PM: 15,00 €
Nicht-PM: 25,00 €
Anmeldeschluss überschritten.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247