Jetzt reduzierte Tickets für die DKB-Bundeschampionate 2017 sichern!
AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Olympische Spiele London - Gold für die Vielseitigkeitsreiter - Foto: Stefan Lafrentz

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Deutsche Jugendmeisterschaften Fahren

3. bis 6. August in Bösdorf

Die deutschen Jugendmeisterschaften Fahren finden nach der erfolgreichen Premiere 2010 im hessischen Viernheim an wechselnden Austragungsorten statt. Auf der gleichen Veranstaltung findet auch immer das Bundesnachwuchschampionat Fahren statt, das sich an Nachwuchsfahrer richtet, die jünger als 16 Jahre sind. 2017 finden die Deutschen Jugendmeisterschaften und das Bundesnachwuchschampionat Fahren vom 3. bis 6. August in Bösdorf in Sachsen-Anhalt statt.

Die Nachwuchsfahrer bei der DJM starten ein- oder zweispännig mit Pferden oder Ponys in einer Kombinierten Prüfung der Klasse M, für die eine Dressur, eine Geländeprüfung und das Hindernisfahren gewertet werden. Die Nachwuchsfahrer dürfen nicht älter als 25 Jahre sein.

Das Bundesnachwuchschampionat gibt es bereits seit vielen Jahren in den Disziplinen Springen, Dressur und Vielseitigkeit und seit 2010 auch im Fahrsport. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche, die jünger als 16 Jahre sind. Die Teilnehmer müssen fünf Teilprüfungen absolvieren. Dazu gehören Dressur, Gelände und Hindernisfahren auf dem Niveau der Klasse A. Hinzu kommen – wie auch beim Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit – die Teilprüfung Vormustern und eine Theorieprüfung.

Ansprechpartner

Foto von Friedrich Otto-Erley

Friedrich Otto-Erley

Tel 02581/6362-123
Fax 02581/6362-403

E-Mail

Merial

Zeckenzeit ist Impfzeit!

Eine Borreliose-Impfung kann Borrelien noch vor der Übertragung auf Ihr Pferd schon in der Zecke blockieren. Fragen Sie Ihren Tierarzt, er berät Sie gerne!

Für mehr Informationen hier klicken