Deutsche Reiterliche Vereinigung

Näher dran - Blick hinter die Kulissen

Tägliche Beiträge von den Bundeschampionaten

Jeden Tag beleuchtet ein Filmteam die besonderen Seiten der Bundeschampionate und gewährt exklusive Einblicke. Begleitet werden Menschen und Pferde, die die Bundeschampionate mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung zu etwas Einmaligem machen. Dieser tägliche Blick hinter die Kulissen wird von den Persönlichen Mitglieder der FN und Effol präsentiert.

Vom Waisenfohlen zum Pferdeprinzen: Cashmere

Alle lieben Cashmere! Das Waisenfohlen, das zum gekörten Hengst und Bundeschampionatsfinalisten herangewachsen ist, rührt die Herzen der Pferdeleute in ganz Deutschland. Im Video zeigen wir euch die Geschichte des kleinen Pferdeprinzen aus Sicht seiner Züchterin Sandra Schürner.

 

Die fleißige Ponyreiterin: Antonia Busch-Kuffner

Sie war eine der fleißigsten Nachwuchsreiterinnen bei den Bundeschampionaten 2020: Antonia Busch-Kuffner. Die 15-jährige EM-Reservistin kam mit fünf Ponys nach Warendorf, qualifizierte gleich drei Ponys fürs Finale und reiste am Ende mit einem Bundeschampion und einem Vizebundeschampion nach Hause. Wir haben Antonia bei den Bundeschampionaten besucht.

 

Pferdewirtschaftsmeisterin Eva Möller: Das Geheimnis ihres Erfolges

Sie ist eine der erfolgreichsten Bundeschampionatsreiterinnen und hat schon etliche Titel gewonnen: Eva Möller. Wir haben sie bei den Bundeschampionaten begleitet und sie nach dem Geheimnis ihres Erfolgs gefragt

 

Der Tierschutzpreis beim Bundeschampionat: Junge Talente altersgerecht vorbereitet

Er ist eine feste Einrichtung bei den Bundeschampionaten geworden: Der Tierschutzpreis des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 2014 werden Reiter für den herausragend pferdefreundlichen Umgang sowie das besonders pferdegerechte Reiten während der Veranstaltung prämiert.

 

Die besondere Pferdefamilie: Züchter Paul Wendeln

Schier unglaublicher Erfolg: Mit seiner Stute C’est bon landet das Gestüt Wendeln einen züchterischen Treffer nach dem anderen. Ob Cindy, Candy oder Caty – alle drei Sir Donnerhall-Töchter wurden bei den Bundeschampionaten als Vierjährige mit dem Titel dekoriert. Vollbruder Sir Heinrich brillierte bei den Dressurpferden. In diesem Jahr sollen nun Casey und Curly die Tradition fortsetzen. Wir haben die beiden und ihre Menschen bei den Bundeschampionaten besucht.

 

Friederike Tebbel und Bond Street

Entspannt dabei: Friederike Tebbel hat den 3-jährigen Hannoveraner Wallach Bond Street mit zu den Bundeschampionaten gebracht. Wir haben die Grand Prix-Reiterin und ihren Bon Coeur x Don Index-Sohn vor Ort besucht.


Blick hinter die Kulissen mit Julis Eventer

Ein Blick hinter die Kulissen der Bundeschampionate mit Juliane Barth vom Instagram-Account "Julis Eventer". Wie sich der Stallbereich in diesem Jahr verändert hat, erklärt euch Pferdepfleger Christoph Fingerhut. Außerdem: Antonia von Baath und Pia Münker über ihre Bundeschampions Dark Gambler und Camisa Negra. 

 

ChinTonic: Julia Krajewski und ihr Nachwuchspferd

Ein Lümmel, der sich überzeugen lässt. Wir haben den Hannoveraner ChinTonic bei den Bundeschampionaten besucht und seine Reiterin Julia Krajewski zu den Qualitäten und Eigenheiten des fünfjährigen Geländepferdes befragt. Und Frisurentipps gibt es nebenbei auch noch.

 

Vom Pfandsammler zum Titelsammler: Christian Kukuk

Ein Bundeschampion und ein Vize-Bundeschampion: Mit zwei Titeln verlässt Christian Kukuk vom Stall Ludger Beerbaum Warendorf. Wir haben Christian und seine Pferde während der Bundeschampionate begleitet.

 

Reiter und Hengsthalter Jens Hoffrogge

In diesem Fall hat der Erfolg zwei Väter: Asagao xx und Jens Hoffrogge. Der Hengsthalter, Züchter und Pferdewirtschaftsmeister hat die ersten Nachkommen seines elfjährigen englischen Vollblüters ausgebildet. Als Reiter stellt er diese vielversprechenden Hoffnungen für den Sport bei den Bundeschampionaten auch selbst vor und erzählt im Film von den Besonderheiten seiner Nachwuchspferde. 

 

Turnierleiter Markus Scharmann zu den "etwas anderen Bundeschampionaten" 2020

Wie es ohne Zuschauer, ohne Tribünen und ohne Aussteller, dafür aber mit viel Platz für die Nachwuchspferde gelungen ist, dennoch für championatswürdige Bedingungen zu sorgen, erzählt Turnierleiter Markus Scharmann zum Auftakt der Veranstaltung. 

Teaserbild

FN-App

Die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bietet neben Newsticker, TV-Tipps und Turnierkalender eine Pferdenamensuche, die Auskunft darüber gibt, welche Pferdenamen bereits vergeben sind. Mit der ADMR-Suchmaschine kann überprüft werden, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind.

Teaserbild

EQUITANA

Spitzensportler, Lehrstunden von Top-Trainern, ein exklusives Showprogramm und ein einmaliges Shopping-Angebot machen die EQUITANA zur Weltmesse des Pferdesports. Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die EQUITANA 2021 im Presale!

Stand: 11.09.2020