Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Ausritt in der Gruppe - Foto: Monika Kaup

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Neues Angebot für Reiter Ü35

FN bezuschusst Trainingstage für erwachsene Zielgruppe

Die Zahl der Erwachsenen im Reitsport steigt. Es fehlen die geeigneten Angebote in entsprechendem Umfang. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) fördert ab sofort bundesweit 30 Trainingsmaßnahmen, die Vereine und Betriebe für ihre erwachsenen Pferdesportler anbieten können.

Ü35-Reitern bekommen die Möglichkeit, ihren derzeitigen reiterlichen Ausbildungsstand unabhängig vom Level und bei unterschiedlichen Zielsetzungen Zuhause in gewohnter Umgebung begutachten zu lassen. Ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, ob mit Schulpferd, Reitbeteiligung oder eigenem Pferd, ob ein Turniereinstieg geplant wird oder das Ziel ein Reitwochenende mit mehrstündigem Ausritt ist: das Angebot ist für jeden geeignet. Zunächst wird eine selbst gewählte Sequenz vor Richtern/Ausbildern geritten, diese kommentieren anschließend das Gezeigte. Zusätzlich werden Tipps und Empfehlungen gegeben.

Über die Anmeldung beim Organisator gibt der Reiter seine Zielsetzung und das Thema an. Es kann eine kurze Dressuraufgabe, eine Spring-, eine Geländesequenz oder auch eine geführte Aufgabe sein. Sind von Veranstalterseite die technischen Möglichkeiten für eine Videoaufzeichnung vorhanden, so kann die anschließende Besprechung anhand der Aufnahmen erfolgen.

Vereine und Betriebe, die daran interessiert sind, einen solchen Trainingstag für Ü35-Reiter durchzuführen, melden die Maßnahme über ihren Landesverband an. Die ersten 30 Veranstaltungen (Anmeldereihenfolge) werden von der FN bezuschusst. Bezahlt werden der Tagessatz für einen Richter (gemäß Gebührenordnung) sowie dessen Anfahrt. Nach Bestätigung kann der Termin veröffentlicht werden. Pro Verein und Betrieb kann ein Termin berücksichtigt werden.

Ansprechpartner

Foto von Annette von Hartmann

Annette von Hartmann

Tel 02581/6362-282
Fax 02581/6362-7282

E-Mail

Boehringer Ingelheim

Das Influenzavirus verändert sich. Ihr Impfstoff auch?

Fragen Sie Ihren Tierarzt, er berät Sie gerne.

Mehr Informationen...