AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

08.11.2019 | 08:20 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

Young PM-Fotowettbewerb: Die Gewinner stehen fest

Viele plüschige und geschorene Pferde im Herbstlook eingesendet

Unter dem Motto „Plüschig oder geschoren – mein Pferd im Herbst-Look“ haben die jungen Persönlichen Mitglieder den ganzen Oktober über fleißig fotografiert. Eine PM-Jury hat aus über 50 eingesendeten Fotos die besten ausgewählt. Nun stehen die Gewinner des Young PM-Fotowettbewerbs fest.

Pferde im glänzenden Plüschfell oder mit einer Musterschur – der Monat Oktober bot den Nachwuchsfotografen richtig schöne Fotomotive im Stall oder Gelände. Die Auswahl fiel der PM-Jury nicht leicht, da so viele schöne und individuelle Fotos von Pferden und Ponys eingereicht wurden. Am Ende ging der 1. Platz an Antonia L. (8 Jahre), die aus einer ungewöhnlichen Perspektive ihr weißes Pony fotografierte, wodurch ihr Foto der Jury besonders ins Auge fiel. Sie darf sich nun über eine Reflex-Nierendecke von Waldhausen als Hauptpreis freuen. Der 2. Platz im Fotowettbewerb ging an Julia S. (13 Jahre), die ihr schwarzes kuscheliges Pony mit einem Kürbis und bunter Blätterpracht vor der Linse platzierte. Auf Platz 3 landete ein Foto von Sophie Emily S. (16 Jahre), die ihr Pferd mit Reiter auf dem Rücken im Herbstlicht in Szene setzte. Die beiden Fotografinnen dürfen sich über Reflex-Schabracken von Waldhausen für die dunkle Jahreszeit freuen. Ebenso freuen dürfen sich die Fotografen der in der Bildergalerie abgebildeten Siegermotive, die jeweils eine Überraschung für ihr Pferd oder Pony erhalten.

Hier geht’s zur Bildergalerie der Top 10 des Fotowettbewerbs.

R+V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR mtl., ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.
Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab der Operation.

Mehr erfahren...