Alles rund um die DKB-Bundeschampionate 2016 in Warendorf
R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Turniersport - Disziplinen, Turniere, LPO - Foto: www.reit-bilder.de

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Ausbildungs- und Prüfungs-Ordnung (APO)

Die Ausbildungs- und Prüfungs-Ordnung (APO) dient der einheitlichen Ausbildung und Prüfung im Reiten, Fahren und Voltigieren sowie in der Pferdezucht und Haltung. Die APO ist ein Regelwerk, das für alle Pferdesportler, Ausbilder, Verantwortliche der Vereins- und Betriebsführung, Turnierfachleute sowie für weitere mit der Ausbildung befassten Personenkreise, verbindlich ist. Die APO ist bundesweit gültig und wird von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) verfasst und herausgegeben.

Alle vier beziehungsweise sechs Jahre findet eine Überarbeitung der APO statt. Für die Überarbeitung sind Expertengruppen sowie die Delegierten der FN verantwortlich. Die Regelungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung werden in einigen Sachgebieten (FN-Kennzeichnung, Trainerausbildung, Abzeichen etc.) durch Merkblätter, die im einzelnen die Durchführungsbestimmungen enthalten, ergänzt. Diese Merkblätter gelten ebenfalls als Bestandteil der APO.

Die neue APO 2014 tritt am 1. Januar 2014 in Kraft. Die größten Veränderungen finden sich bei den Abzeichen. Aus dem vormals in Motivations- und Leistungsabzeichen unterteilten Abzeichensystem wird ein zehnstufiges System mit Reit-, Fahr- und Voltigierabzeichen. Der Einstieg beginnt mit der Stufe 10. Die bisherigen Motivationsabzeichen sind in das neue System integriert. Hervorzuheben ist, dass ab 2014 Fähigkeiten und Fertigkeiten in kleineren Ausbildungsschritten vermittelt und abgefragt werden. Neuerungen gibt es u.a. in folgenden Bereichen:

  • ein komplett überarbeitetes Abzeichensystem
  • ein Mentorensystem für Ausbilder
  • flexiblere Wege ins Richteramt
  • Überarbeitung der FN-Kennzeichnungen „Pferde haltende Betriebe und Vereine“

 

Ansprechpartner

Foto von Eva Lempa-Röller

Eva Lempa-Röller

Tel 02581/6362-173
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen und für sie um Titel gekämpft. Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly. Wir haben uns gefragt, was machen die "Alten Helden" eigentlich.

Filme ansehen...