Alles rund um die Olympischen Reiterspiele 2016 in Rio
Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

02.02.2016 | 15:00 Uhr | fn-press

Turniervorschau vom 2. bis 7. Februar 2016

Weltcup-Finale der Vierspänner und Weltcup-Springturnier in Bordeaux und mehr

Auslandstarts

Finale Weltcup-Fahren und Internationales Weltcup-Springturnier (CAI-W Finale/CSI5*-W) vom 5. bis 7. Februar in Bordeaux/FRA
CAI: Michael Brauchle (Lauchheim); Georg von Stein (Modautal); CSI: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Daniel Deusser (Mechelen/BEL); Marcus Ehning (Borken); Patrick Stühlmeyer (Osnabrück); Marco Kutscher (Bad Essen).

Weitere Informationen unter www.jumping-bordeaux.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W) vom 4. bis 6. Februar in Al Ain/UAE
David Will (Pfungstadt); Jörg Naeve (Bovenau); Katharina Braulke (Abu Dhabi); Leonie Bredemeier (Autetal).

Weitere Informationen unter www.aesgc.ae

Internationales Springturnier (CSI4*/3*) vom 2. bis 7. Februar in Wellington/USA
Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Markus Beerbaum (Thedinghausen); Christian Heineking (Strasen).

Weitere Informationen unter www.equestriansport.com oder www.wellingtonmastersworldcup.com

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2* Lublin/POL vom 4. bis 7. Februar; www.cavaliada.pl
CSIYH1*/2* Opglabbeek/BEL vom 4. bis 7. Februar; www.sentowerpark.com
CSIYH1*/1*/2* Roosendaal/BEL vom 3. bis 6. Februar; www.dengoubergh.nl


Effol SuperStar-Shine

Effol, FN-Partner, Pflegemittel

Effol SuperStar-Shine spendet einen bisher nie erreichten Glanz, ohne dass sich Fell und Langhaar künstlich anfühlen. Das Putzen wird erleichtert - garantiert über mehrere Tage. Das Glanzspray löst Knoten, Späne und Stroh beim Kämmen wie von allein. 

Weitere Informationen