Näher am Sport. Näher am Pferd. Näher am Verband.
Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

30.11.2015 | 10:30 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 25. bis 29. November

Sieger und Platzierte in Kreuth, Madrid/ESP, Stockholm/SWE, Wellington/USA, Lichtenvoorde/NED und Guangzhou/CHN

Internationales Springturnier (CSI2*) vom 25. bis 29. November in Kreuth
Großer Preis
1. Elliott Gordon (Dietzenbach) mit Dassino; 0/36,38
2. Markus Kölz (Winnenden) mit Sheila; 0/38,72
3. Tobias Meyer (Bonstetten) mit Number One4; 0/39,17

Weitere Informationen unter www.reitverein-kreuth.de

Internationales Weltcup-Spring,- Fahr- und Voltgierturnier (CSI5*-W/CAI-W/CVI-W) vom 27. bis 29. November in Madrid/ESP
Großer Preis
1. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 0/0/40,98
2. Carlos Lopez (COL) mit Prince de la Mare; 0/0/41,37
3. Pieter Devos (BEL) mit Dream of India Greenfield; 0/4/41,12

Weltcup Fahren
1. Boyd Exell (AUS); 232,78 Sekunden
2. Rainer Duen (Minden); 250,74
3. Koos de Ronde (NED); 257,15

Weltcup Voltigieren
1. Daniel Kaiser (Delitzsch) mit Simbal/Longenführer Diane Fraser; 8,054
2. Lukas Heppler (SUI) mit Naby O.C./Arara Martin; 7,555
3. Francesco Bortoletto (ITA) mit Rubin Royal/Gesa Bühring; 6,294

Weitere Informationen unter: Internet www.madridhorseweek.com

Internationales Spring- und Weltcup-Dressur- und Fahrturnier (CSI3*/CDI-W/CAI-W) vom 27. bis 29. November in Stockholm/SWE
Großer Preis
1. Bertram Allen (IRL) mit Quiet Easy; 0/0/45,19
2. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Apsara; 0/0/47,89
3. Geir Gulliksen (NOR) mit Violetta; 0/0/48,75

Grand Prix
1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Flirt; 77,000 Prozent
2. Adelinde Cornelissen (NED) mit Jerich Parzival N.O.P.; 76,720
3. Patrik Kittel (SW) mit Watermill Scandic H.B.C.; 76,180

8. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Qui Vincit Dynamis; 71,180

Grand Prix Kür
1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Flirt; 80,950 Prozent
2. Patrik Kittel (SWE) mit Watermill Scandic H.B.C.; 79,100
3. Adelinde Cornelissen (NED) mit Jerich Parzival N.O.P.; 78,775

7. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Qui Vincit Dynamis; 74,100

Weltcup Fahren
1. Ijsbrand Chardon (NED); 293,79 Sekunden
2. Michael Brauchle (Lauchheim); 299,74
3. Jozsef Dobrovitz jun. (HUN); 300,67

Weitere Informationen unter: Internet: www.swedenhorseshow.se

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 25. bis 29. November in Wellington/USA
Großer Preis
1. Conor Swail (IRL) mit Viva Colombia; 0/0/37,922
2. Eugenio Garza (MEX) mit Bariano; 0/0/38,25
3. Hardin Towell () mit New York; 0/0/39,072

14. Christoph Schröder (Wellington/USA) mit Catungee; 4/79,42

Weitere Informationen unter: Internet www.equestriansport.com

Internationales Jugend-Springturnier (CSI-Ch/J/U25) vom 26. bis 29. November in Lichtenvoorde/NED
Großer Preis U25
1. Kars Bonhof (NED) mit Tennessee v.Z.; 0/0/38,64
2. Jake Saywell (GBR) mit Grand Cru van Paemel; 0/0/39,31
3. Zoi Snels (NED) mit Quality Time TN; 0/0/49,85

12. Julia Schacht (Osnabrück) mit Falcon Crest; 4/59,93

Großer Preis Junioren
1. Lars Volmer (Legden) mit Maja H; 0/0/37,56
2. Simon Morssinkhof (BEL) mit Gines van de Kluinderd; 0/0/38,13
3. Emile Richter (NED) mit Cash Junior; 0/0/39,88

Großer Preis Children
1. Vicky Venschott (Greven) mit Cortez EGE; 0/0/32,83
2. Flo Norris (GBR) mit Nuggets L’Amandour; 0/0/38,93
3. Alexander Housen (BEL) mit Alexandra Hh Z; 0/0/41,07

Weitere Informationen unter: Internet www.psclichtenvoorde.nl

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 27. bis 29. November in Guangzhou/CHN
Großer Preis
1. Franke Sloothaak (Steinhagen) mit Newtime de Baussy; 0/0/36,04
2. Ulrich Kirchhoff (UKR) mit Petrocelli; 0/0/36,89
3. Liu Tongyan (CHN) mit Ku Bu Qu; 0/0/38,66

Weitere Informationen unter: Internet www.equestrian.sport.org.cn


 

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen und für sie um Titel gekämpft. Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly. Wir haben uns gefragt, was machen die "Alten Helden" eigentlich.

Filme ansehen...